Von am 25.07.2013 um 19:33:10 Uhr veröffentlicht, 43 Kommentare Google+-Logo

Sony bestätigt: Xperia Z und andere Geräte erhalten Android 4.3 Jelly Bean

Sony Xperia Z mit Jelly Beans

Sony Xperia Z mit Jelly Beans

Google hat gestern auf seinem Event in San Francisco, Kalifornien das neue Android OS in der Version 4.3 Jelly Bean vorgestellt. Jetzt fragen sich viele Nutzer: „Bekommt mein Gerät ein Update?“ Auf verschiedenen Facebook-Seiten der Hersteller wird nach einer offiziellen Stellungnahme gefragt. Bisher hat sich noch niemand geäußert — außer Sony Mobile Communications. In einem Blogpost hat der japanische Hersteller folgende Geräte genannt, die mit Sicherheit eine Aktualisierung auf Android OS 4.3 Jelly Bean erhalten werden:

  • Sony Xperia Z
  • Sony Xperia ZL
  • Sony Xperia ZR
  • Sony Xperia Z Ultra
  • Sony Xperia Tablet Z
  • Sony Xperia SP

Derzeit aktualisiert Sony das Xperia Z und Xperia ZL auf OS 4.2.2 Jelly Bean. Danach sind Xperia ZR und Xperia Tablet Z an der Reihe, ab Anfang August soll‘s losgehen.

Einige Geräte, konkret keine genannt, sollen direkt von OS 4.1 Jelly Bean auf OS 4.3 Jelly Bean aktualisiert werden. Das ist der Plan. Man prüft nun, wie und wann das realisiert werden kann.

Großartige Strategie Sony!

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Software

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

43 Kommentare

Avatar
Ich
| 6 Kommentare bisher abgegeben

Geil Sony so lob ich mir des.

Hut ab ich bin glücklich mit meinem Xperia Z.

Da können sich einige andere ne Scheibe abschneiden.

Ich weiß dass das Update zwar jetzt noch dauert bis es erscheint aber Sony bestätigt es wenigstens sofort – UND daran halten sie sich auch.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
JOKER
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Was haben wir alle gejubelt als es das Jelly Bean update für das Xperia S gab…. und was haben wir jetzt ? Ein Sony Xperia S das bei 2G nicht mehr ins Internet kann, keine Full HD Videos mehr ruckelfrei aufnimmt usw… Schade Sony

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Mark
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Da hast du vollkommen recht! Das einstige Flaggschiff von Sony wird liegen gelassen, ist kaum über ein Jahr jung. Wegen dem 2g Bug hab ich zum zl wechseln müssen,wenn da beim nächsten Update gepfuscht wird, war das mein letztes Sony und wechsle wieder Willen zu Samsung. Hab Sony Geräte seit dem T610, aber was bei dem Xperia S gemacht wird, ist unter der Gürtellinie.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

*einzige

Da kann ich ja froh sein, das das 6.2.A.1.100 beim Xperia P richtig gut geworden ist… Mit so etwas hätte ich beim S auch nicht gerechnet.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Sorry, verlesen :D

Aber wieso zwingend Samsung, Mark?
Warum nicht mal was exotischeres wie LG?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
LandstalkeЯ
| 1403 Kommentare bisher abgegeben

@ Benji96

“Warum nicht mal was exotischeres wie LG?”

eib Grund wäre weil LG, neben Motorola, die beschissenste Updatepolitik hat

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Und Samsung hat eine billige Verarbeitung und tausende Modelle :D

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
LandstalkeЯ
| 1403 Kommentare bisher abgegeben

Ich weiß ja nicht wie andere es sehen, aber ich für meinen Teil will ein Gerät das funktioniert und nicht nur gut aussieht. Was nützt mir das schönste und beste Phone das verbugt ist, da interessiert mich ein billig Gehäuse einen Kot ! Und mich interessiert es auch nicht wie viele Smartphones Samsung im Sortiement hat, denn dadurch wird das Gerät nicht schlechter !

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Ich traue Samsung nicht mehr…seit mein Nexus ein Mal im Bad durch Vibration aus einer Höhe von 1-1,5m gefallen ist, aufs klo und dann auf den Boden geschlagen ist… Ist kaputt gegangen, das Display von DRINNEN, das Display(glas) ist heil… :(

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
weyermaa
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Ich vermute noch immer, dass das S ein Einzelfall ist, da es noch ein Sony Ericsson Gerät ist.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Die sind doch alle von Sony MC, und nicht mehr von Sony Ericsson.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Joka
| 35 Kommentare bisher abgegeben

Ich liebe es ja wie sich alle von den HErstellerupdates abhängig machen, beste Kriterien für ein Handy sind doch Entwicklerfreundlichkeit (und dementsprechend viele Entwickler) sowie gute Hardware. Zur Not kann man das ideale Handy wieder in den Werkszustand versetzen, das merken auch bei Garantiereparaturen nicht. … meine Meinung, zum Thema.

LG hatte beim JB Update dasselbe Problem, die Performance des 4x HD z.B. wurde mit dme Update merklich schlechter (schade, ICS lief klasse, viele sind dabei geblieben). Ansonsten könnten sich die Hersteller gerne mal an der Optimus UI orientieren, schlicht, für eine Hersteller-UI sehr viel Gestaltungsfreiraum, nicht quitschebunt und wenig Bloatware. Nie im Leben kommt mir Touchwiz ins Haus (oder ein Samsung im Allgemeinen)

Das S ist übrigens das erste das nicht mehr Sony Ericsson war.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
LandstalkeЯ
| 1403 Kommentare bisher abgegeben

@ Joka

Jip so ist es, manche stehen darauf an ihrem Phone rumzubasteln und andere wiederum wollen ein Phone das schon fertig ist wenn man es kauft oder der Hersteller denn mal supportet… Geschmackssache Punkt

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Michael
| 16 Kommentare bisher abgegeben

hab gerade die Firmware-Version 6.2.B.0.211 geflasht. auf den ersten Blick sind die meisten Bugs weg – ob auf den 2. lass ich mich überraschen… Vorher hatte ich 6.2.B.0.200, Sony hat schon vor einer weile angekündigt, dass mit .211 die Jelly Bean- Bugs behoben werden sollen. Wie das halt mit Sony ist, dauert das mit den Updates immer etwas länger :-/ naja, vorerst bin ich zufrieden^^

Hier noch der Link zur Anleitung:
http://www.handy-faq.de/forum/sony_xperia_s_forum/235124-sony_xperia_s_firmware_updaten_flashen.html#kat1frage1
und zur Firmware:
https://docs.google.com/file/d/0B7kDc3Zhvv1CQmthSUI4YVJBRXc/edit?pli=1

Ich bin echt kein Android-Insider, aber ich hab es ohne Probleme geschafft und das mag was heißen :D

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Joka
| 35 Kommentare bisher abgegeben

@Landstalker
Vorallem rumbasteln, wenn man selbst als Laie nach Anleintung rootet und dann Cyanogenmod(oder AOKP oder irgendwelche Builds von was auch immer) in weniger als 20 Minuten geflasht hat. Anleitungen, bei denen man wirklich nichts falsch machen kann, weils da wirklich keine Möglichkeit gibt.

Bei uns in der Nähe wird der Strand neu gebaut und der Deich erhöht, und immer wieder sieht man Touristen, die vorher informiert wurden, die vor dem Bauzaun stehen und sich teilsweise Ewigkeiten aufregen. Hätte man halt Sylt buchen sollen, ist halt voller/teurer.

So sehe ichs bei Android. Nimm ein Nexus, hat halt keinen SD-KArten-Platz, oder ein Samsung, sieht scheisse aus(UI und Handy), oder ein Iphone, ist teuer/beschränkt, oder ein Windows Phone, ist Windows (scheint teilweise echt das Argument zu sein). Aber natürlich muss man das Sytem/den Hersteller nehmen, wo Updates nicht Pflicht in dem Sinne sind.

Na dann gute Nacht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
XperiaT
| 5 Kommentare bisher abgegeben

Was ist mit dem Flaggshiff Xperia T ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

ich denke es wird 4.2 nicht bekommen…stattdessen gleich 4.3…darunter Xperia V…Xperia S ist noch nicht sicher

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Marcel
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Warum nur das Xperia s nicht :((

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Hans Sarpei
| 102 Kommentare bisher abgegeben

kann am etwas älteren snapdragon s3 liegen

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Mein HD2 mit 4.2.2 läuft wunderbar. Und das hat nur ne Snapdragon S1…

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

Xperia S , ion , Acro S , P , SL bekommen kein 4.3

und 4.2 läuft anfangs gut, aber nach einer zeit läuft das system immer instabiler…das ist das problem…wenn man es beheben kann dann gibts doch noch 4.2 für Xperia S , ion , Acro S , P , SL besitzer …

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Für das P und so wird es das wohl wahrscheinlich eher nicht geben, das machen die Hersteller ja nach Lust und Laune. Selbst das Xperia X10 hat das selbe Chipsatz wie das Ray. Das ist schon eine Generation nach dem HD2, und diese Geräte haben nicht mal Jellybean bekommen. DANN kommt das J mit einer S1 CPU und das bekommt Jellybean ab werk, und das läuft gerade so am Limit. Das liegt nur am Alter des Geräts. 2012er Phones werden die 4.2 deswegen sehr wahrscheinlich auch nicht bekommen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
LandstalkeЯ
| 1403 Kommentare bisher abgegeben

Dann braucht man das ja nicht mehr am 31. als Frage zu stellen ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Michael
| 16 Kommentare bisher abgegeben

Habt ihr Infos zum Sony Xperia S?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

ich habe infos von Sony selber:
4.3 niemals…und mit 4.2 läuft das Xperia S immer langsamer…also es ist zwar noch möglich aber die chancen stehen sehr gering, dass es ein update auf 4.2 bekommt

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Sony hat selbst keine Ahnung von den Updates, wenn du im Support nachfragst. Und das mit 4.2 ist ein Märchen, sonst würde das ja auf dem Galaxy Nexus nicht so gut laufen, und die GPU z.B. ist nicht das Leistungswunder…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

@Benji
Ich habe nicht beim Support nachgefragt…
Die sagen dir garnix

Ich hab wo anders gefragt…Info ist zu 100% korrekt

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
xperianer
| 115 Kommentare bisher abgegeben

Hab ein xperia t. ich erhoffe aktuelle updates bis min. Ende 2014. aber Handy läuft bei mit auch so zuverlässig. nutze schon 4.2.2 und find eigentlich nur den lockscreen wichtig. Mit dashclock unverzichtbar. ansonsten reicht auch 4,1.2.
Aber 5 muss für das t kommen. Alles andere wäre eine bittere Pille.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

ich habe info von sony: Also wenns dich interessiert ։ Xperia S , ion , Acro S , P , SL bekommen kein 4.3…
4.2 eher unwahrscheinlich…es läuft anfangs gut,aber dann läuft das ganze immer instabiler…wenn man das behebt gibts noch hoffnung für 4.2 beim Xperia s

T/TL/TX/V sind die Kandidaten die 4.2 überspringen und gleich 4.3 bekommen…
aber nicht früher als Oktober…
wenn du fragen hast http://www.facebook.com/norair.mikaelyan?ref=tn_tnmn pn me

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Frank
| 1378 Kommentare bisher abgegeben

Xperia T Updates bis Ende 2014? Haha, Sorry das finde ich nun echt naiv und witzig. Kannst du schon mal vollkommen vergessen.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
michael meyer
| 1 Kommentare bisher abgegeben

@Sonyfan woher weißt du das?:D ich will mir jez keine falschen Hoffnungen machen :0

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
xperianer
| 115 Kommentare bisher abgegeben

was soll an meinem kommentar witzig oder naiv sein?

ich gebe zu, ich hätte mich anders ausdrücken sollen, ich erhoffe nicht bis ende 2014 updates fürs T, ich erwarte das!
da ich zahlender kunde bin erwarte ich einen geeigneten support für mein nicht billiges produkt,ansonsten bin ich weg. und da beziehe ich mich nicht nur auf smartphones, dann kauf ich mir auch keine ps4, dann kauf ich mir auch sonst nicht mehr viel sony. gibt genug alternativen
ich bin mir auch bewusst dass denen das völlig egal sein wird…die haben ja das geld fürs handy schon, aber es geht ja ums prinzip,nicht wahr.

und da ich mich gut genug mit updatepolitiken, customszene etc auskenne denke ich nicht, dass ich naiv bin. ich hab lediglich ansprüche!

ich denke wir all ekönnen nicht in die zukunft sehen, vielleicht wird sony mehr und mehr treiber etc. pp. offen freigeben, wer weiß das schon? irgendwann vielleicht wird man ganz easy AOSP selbst cmpilen, mit allen funktionen, ohne bugs. dann überlassen sie es dem nutzer/der community ne firmware zu compilen, auch sowas sehe ich als updates an.

naiver Frank, deine glaskugel kannste schon mal vollkommen vergessen. weder du, noch ich wissen was kommt.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

so sollte man nicht sein!
man soll das beste wählen…unabhängig vom Hersteller…
PS4 ist besser als Xbone meiner Meinung nach…
Samsung hat gute Fernseher
aber nur weil 1 Produkt nicht gut supported wird heißt das nicht dass die andere Produkte nicht supported werden…

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Frank
| 1378 Kommentare bisher abgegeben

Wenn du erwartest, dass das Xperia T Updates bis Ende 2014 bekommt, bist du naiv. Überzogene Erwartungen sind eben naiv und man braucht keine Glaskugel um zu wissen, dass nach spätestens ein, eineinhalb Jahren Schluss ist. Das Vorjahres-Flaggschiff Xperia S ist gerade mal ein gutes Jahr alt und es steht schon auf der Kippe, ob es Android 4.3 bekommt.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
erianski
| 111 Kommentare bisher abgegeben

was hat denn jetzt bitte der smartphone-bereich mit einer spielekonsole zu tun? die spielekonsole wird sich in etwa 7-10 jahre auf dem markt halten. kaum zu vergleichen mit smartphones und co.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
TommesJay
| 2827 Kommentare bisher abgegeben

Schön und gut das zu erwarten, ist aber leider unwahrscheinlich. Sony ist am Markt in einer ganz anderen Situation als zB Samsung oder HTC. Der Wettbewerb ist scharf, der Druck ist groß, die Zielgruppen teils fragmentiert, ergo versucht man unter Ausnutzung hoher Synergie-Effekte so viele Modelle wie möglich rauszuhauen, in der Hoffnung das irgendwann mal das richtige dabei ist. So kann man das Risiko etwas streuen und setzt nicht alles auf ein Flaggschiff. Und unter dieser Masse an Geräten wird dann im Nachhinein nur das supportet, was sich für Sony-Verhältnisse einigermaßen gut verkauft hat. In der Regel jedoch wird Sony eher nach vorne schauen, denn die Ruhe, ihre paar Bestandskunden auf Händen zu tragen haben sie leider nicht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Steven
| 7 Kommentare bisher abgegeben

Sony ist einfach nur großartig. Ich versteh nicht, wie manche da nur Sony in den Dreck ziehen? Also ich denke da ist HTC viel schlimmer.

Und wer mit der Updatepolitik ein Problem hat, dann wechselt doch zu den NEXUS Geräten von Google, dann müsst ihr nicht mehr rum heulen ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
hokage
| 4 Kommentare bisher abgegeben

veraschen? kriegt das sony xperia V eins der beliebtesten und besten handys von sony kein update auf 4.3?
jetzt ohne scheiss??
weiss jemand was darüber detailliert und genau?

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

Hallo hokage
das Xperia V,T,TL und das TX werden von 4.1 auf 4.3 springen
Info ist 100% korrekt, kannst mir vertrauen…
Xperia S, ACro S, ion, SL bekommen kein 4.3
An 4.2 wird gearbeitet, aber das System läuft nach einer Weile immer langsamer…das ist zurzeit das problem…
beim XPERIA V kannst du dir sicher sein! 4.3 gibts für dein gerät…allerdings nicht früher als Oktober

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
ipo
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Bis die Xperia Leute 4,3 bekommen, bringt google das 5,0 klp raus.

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
mr.e
| 120 Kommentare bisher abgegeben

also erst mal diese meldung das sony mit den rom entwicklern zusammenarbeitet und dann noch das wenn ich mir nächstes mal ein neues handy hole wird es defenitiv ein sony gerät ! :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
XperiaT
| 5 Kommentare bisher abgegeben

Jackpot!
SonyFan ich vetraue dir.

-XperiaT-

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
mathias
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe eine Frage ich möchte so schnell wie möglich ein neues Handy in den nächsten drei Monaten kaufen entwieder ein s4 oder g2 bei eBay kostet Das s4 400 Euro und Das g2 600 aber ich will mir noch ein n7 un 150 kaufen insgesamt hab ich aber dann 77aber. ich möchte dann noch einen fernsehr um 190 kaufen soll ich warten auf denn fernsehe oder einfach Das s4 nehmen

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>