Von am 17.12.2012 um 13:28:15 Uhr veröffentlicht, 7 Kommentare Google+-Logo

„Xperia Diagnostics“: Sony MC registriert Marke für App

„Xperia Diagnostics“: Sony MC registriert sich Marke für App

Am 11. Dezember hat Sony Mobile Communications bei dem Amt der Europäischen Union für die Eintragung von Marken und Geschmacksmustern das Wort „Xperia Diagnostics“ registriert. Aus der Beschreibung geht hervor, dass es sich hierbei um eine herunterladbare App für Smartphones und Tablets handelt. Es ist nicht sicher, was die App kann, aber der Name sagt über die hauptsächliche Funktion aus: Ein Diagnose-Tool, das vielleicht Fernwartung oder ähnliches ausführen kann, um kleinere Fehler zu erkennen und zu beheben.

Am Montag, den 07. Januar 2013 findet die Sony-Pressekonferenz in Las Vegas, Nevada, USA statt. Erwartet wird ein 5-Zoll großes Smartphone mit 1080p-Displayauflösung, das aktuell den Arbeitstitel „Yuga“ trägt.

Vermutlich ist Xperia Diagnostics ein Bestandteil der neuen Software, die auf OS 4.1 Jelly Bean basiert.

[Über: XPERIA blog | Quelle: Das Amt der Union für die Eintragung von Marken und Geschmacksmustern]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Software

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

7 Kommentare

Avatar
Ace
| 83 Kommentare bisher abgegeben

Springt jetzt eigentlich jeder Hersteller auf den 5-Zoll Displaygrößen-Zug auf?!

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Das ist 2013 der Trend. Gibt kaum Hersteller, die nicht ein 1080p 5-Zoll Smartphone haben werden. In den vergangenen Tagen konnte ich eins sehen, das war über 6-Zoll groß…

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
rosae
| 257 Kommentare bisher abgegeben

wow ist das das Nexus 7?

Nein das ist mein Galaxy Note III

:D

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

bei Huawei^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kreth
| 34 Kommentare bisher abgegeben

hm…merkwürdige entwicklung

ich bin neuerungen gegenüber eigentlich nicht verschlossen, wegen mir können sie so viel ppi erzielen wie sie wollen
allerdings hat nicht jeder große hände und da frage ich mich wann das display-wachstum ein ende hat?

immerhin fehlt jetzt nur noch knapp 1 zoll dann sind wir bei den tablets…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kreth
| 34 Kommentare bisher abgegeben

war natürlich in beuzg auf kamals post…sry

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
erianski
| 111 Kommentare bisher abgegeben

man sollte allerdings berücksichtigen, dass die geräte insgesamt nicht unbedingt riesig werden müssen, sofern man es schafft, den rahmen um das display herum zu verkleinern. dann hat man insgesamt fast die selben maße, aber dafür mehr display, was ja wieder ok ist.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>