Von am 19.09.2012 um 17:15:33 Uhr veröffentlicht, 34 Kommentare Google+-Logo

Windows Phone 8X by HTC offiziell vorgestellt — kommt mit 4,3-Zoll SLCD2, Beats Audio und 1,5GHz Dual-Core

HTC Corporation stellt Oberklassen-Smartphone Windows Phone 8X by HTC vor. 

Windows Phone 8X by HTC

Auf der gerade in NYC, New York, USA stattfindenden Pressekonferenz hat HTC sein erstes mit Windows Phone OS 8 ausgestattetes Smartphone namens „Windows Phone 8X by HTC“ vorgestellt.

Der Name beinhaltet den Namen des Betriebssystems, weil es ein offizielles Referenzgerät für Windows Phone OS 8 ist. Software-Entwickler Microsoft wird das Windows Phone 8X nach außen als ein sogenanntes „Signature Device“ kommunizieren.

Zu den Highlights des Smartphones gehören: das Betriebssystem, ein ikonisches Design, das aus dem Live Tile (Kacheln) geschöpft wurde, eine exzellente Kamera mit HTC ImageChip-Technologie und Beats Audio. Auch das Display mit optischer Laminierung ist eine Besonderheit, die man von den drei Smartphones der HTC One-Reihe kennt. Hierbei ist das Display lückenlos mit dem Displayglas verbunden. Die Vorteile: die Helligkeit muss nicht mehr so hoch eingestellt werden, damit man klar etwas erkennen muss. Außerdem ist die Sicht bei direkter Sonneneinstrahlung besser.

Technische Daten des Windows Phone 8X by HTC:

  • Dimensionen: 132mm hoch x 66,2mm breit x 10,1mm dick bei 130g
  • 4,3-Zoll Super LCD2 mit Corning Gorilla Glass 2 und einer Auflösung von High Definition (720×1280) bei einer Pixeldichte von 341ppi.
  • QUALCOMM Snapdragon S4 Plus MSM8260A mit 1,5GHz Dual-Core
  • QUALCOMM Adreno 225 GPU
  • 1024MB RAM
  • 16GB interner Speicher, nicht erweiterbar
  • Microsoft Windows Phone OS 8
  • GSM | Quadband / GPRS / EDGE / UMTS / DC-HSDPA 43Mbit/s
  • WLAN 802.11 abgn über 2,4GHz und 5GHz
  • Bluetooth 4.0
  • NFC
  • 8-Megapixel Kamera mit einer Blende von f/2.0 und 28mm Weitwinkel (primär)
  • 2,1-Megapixel Kamera mit einer Blende von f/2.0
  • Videoaufnahme in 1920×1080 Pixel (gilt für primäre und sekundäre Kamera)
  • Beats Audio
  • Beats Audio-Lautsprecher
  • 1.800mAh-Akku

Das Windows Phone 8X by HTC wird ab November 2012 in den Farben California Blue, Graphite Black, Flame Red und Limelight Yellow erhältlich sein. Der Preis ohne Handyvertrag beträgt 549€. Nach Deutschland kommen vorerst die Farben California Blue und Graphite Black.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

34 Kommentare

Avatar
Garrett
| 220 Kommentare bisher abgegeben

Ist es möglich die Präsentation im Internet noch an zu schauen?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
DukeBroadcast
| 54 Kommentare bisher abgegeben

kein LTE?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
adrD
| 12 Kommentare bisher abgegeben

sehr gut.. farbe hässlich. specs aber wirklich hammer. es wird htc viel bringen wenn das 8x als referenzgerät von microsoft gilt. mich wundert es wirklich das es nicht das lumia 920 geworden ist. also htc wird dadurch einen mächtigen schub bekommen. htc du schaffst das schon aus der krise. alles andere hättest du nicht verdient

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Luk
| 337 Kommentare bisher abgegeben

Das Lumia 920 hat zu extravagante Funktionen. Microsoft kann nicht erwarten, das sich die Hersteller an ein Gerät halten welches Komponenten besitzt, die ihnen nicht zur Verfügung stehen. Wie z.b. der Bildstabilisator des 920.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
thomax
| 174 Kommentare bisher abgegeben

Mhm..also 16gb sind für mich inzwischen echt zu wenig. Da hätte ich zumindest 32gb wie beim One X erwartet. Aber ansonsten ist das Gerät echt gut!

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>