Von am 28.11.2012 um 22:14:18 Uhr veröffentlicht, 57 Kommentare Google+-Logo

Windows Phone OS 7.8 kommt Anfang 2013, sagt Microsoft

Lumia 800, Lumia 900 und viele andere Smartphones erhalten Anfang 2013 das Update auf Windows Phone OS 7.8

Nokia Lumia 900

Der weltweit größte Software-Hersteller Microsoft hat soeben einige Informationen über das Windows Phone OS 7.8 bekanntgegeben. Das Betriebssystem wurde Mitte des Jahres offiziell präsentiert. Ältere Windows Phones, die mit dem moderneren Windows Phone OS 8 nicht kompatibel sind, wie beispielsweise das im Oktober 2011 vorgestellte Lumia 800, erhalten dadurch neue Funktionen.

Ein bisher bekanntes Feature von Windows Phone OS 7.8 ist das Verkleinern oder Vergrößern von Live Tiles (Elemente der Ausgangsanzeige). Neu hinzugekommen ist die Farbauswahl dieser. Des Weiteren gibt Verbesserungen in Sachen Sicherheit und Exchange. „Wir arbeiten derzeit mit verschiedenen Netzanbietern und Herstellern, um so viele Geräte wie es nur geht zu aktualisieren“ — schreibt Terry Myerson, Corporate Vice President, Windows Phone.

[Quelle: Microsoft Corp.]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Software

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

57 Kommentare

Avatar
Matze
| 127 Kommentare bisher abgegeben

Immer diese Heulsusen mit ihren Rucklern!! Das Galaxy S3 wird dich ganz sicher NICHT mit vielen Rucklern nerven. Außerdem können die ganzen Systeme auch nur geschlossen ohne viele Erweiterungsmöglichkeiten flüssig laufen. Android ist schon fast auf dem Niveau von iOS und Windowsphone, also von der Peformance.
Und dein Strahlenbomber Nokia N9 ist nicht besonders performant. Konnte ich schon aus diversen Testvideos herausschauen! Mein Galaxy S Advance hat übrigens auch noch nie rebootet und die Performance ist ganz gut!

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Hans
| 29 Kommentare bisher abgegeben

Nach deiner Aussage braucht man also high end phones damit die Ruckler minimalisiert werden. Schön, aber nicht jeder kann sich so ein handy leisten und überhaupt seit dem jb update ruckelt das s3 ebenfalls, wobei z.B. low end windows phones wie das nokia lumia 610 ohne jeglichen Ruckler flüssig und ohne Abstürze funktionieren!!!!!!

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Nils
| 237 Kommentare bisher abgegeben

Es geht ja auch darum, dass in Android massig an Geld für programmierung reingesteckt wurde und die es eben nicht geschaft haben ein performanteres System als Meego zu programmieren. Mein N9 wird seit langem nicht weiterentwickelt, aber es läuft mindestens so performant wie das aktullste Android das kann ich dir versichern, und dass trotz des wenig investierten Geldes, darum geht es doch!! Und Jolla der Nachfolger ließ bisher auch keine Ruckler zeigen und es gab mehere inoffizielle Demos!!!!

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
fcn
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Das ist halt der lächerliche Versuch einiger hier sich wp und nokia allgemein schön zureden. Für Nokia ist einfach schluss im smartphonesegment. Das Nokia Lumia ist an sich nicht schlecht aber für die heutige zeit einfach viel zu sperrig im vergleich zur konkurrenz (8x, ativ)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Nils
| 237 Kommentare bisher abgegeben

Komischerweise scheinen aber einige Leute das ewig nervige Android satt zu haben und suchen nun nach Alternativen. Zugegebenermaßen würde ich mir das 920 auch nicht kaufen, ich warte erst mal bis Jolla für das N9 raus ist, aber viele Leute wollen halt nur ein einfaches System, wo alles gut funktioniert und da iOS irgendwann langweilig geworden ist, ist Windows Phone keine schlechte Alternative. Glaub mir Nokia wird es noch lange geben auch wenn Android irgendwann tot ist, weil niemand mehr solch ein schlechtes OS haben will!!!

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Matze
| 127 Kommentare bisher abgegeben

Hast du meinen Beitrag also nicht richtig gelesen? Das Lumia 610 z. B. muss auch WEITAUS weniger Leistung erbringen, weil es WEITAUS weniger kann. Lese meinen Beitrag nochmal durch, du Ahnungsloser! Widgets und die ganzen Programme die nebenher laufen und die hochauflösenden Wallpaper(gut, da bin ich mir jetzt nicht sicher) muss alles gerändert werden. Windowsphones müssen ja nur ihre nicht aufwendigen Kacheln rändern. Android ist ein OFFENES System und kann SEHR VIEL MEHR. Das ist DER große Vorteil!

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Wukong
| 74 Kommentare bisher abgegeben

Nur damit du es weißt : Nicht jeder steht auf ruckelnde Alleskönner! Was bringt mir ein Smartphone mit dem ich alles machen kann ,dass aber so stark ruckelt ,dass man es kaum bedienen kann ?

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
alex
| 15 Kommentare bisher abgegeben

Nils,
wir haben es verstanden.
Nokia ist gut, meego ist toll und Jolla ist geil.
Und Android ist nicht so super.

Jetzt nerv nicht !

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Matze
| 127 Kommentare bisher abgegeben

Viele Leute mögen weder iOS oder Windowsphone OS, noch sonst ein anderes System, außer Android OS! Ich habe Windowsphone OS und iOS schon ausprobiert. Sehr gute Performance, ABER die Bedienung ist hinsichtlich der mangelnden Personalisierungsm. (z. B. Shortcuts für WLAN oder Bluetooth) umständlich! Da Windowsphone OS 8 nun offener geworden ist, ruckelt es jetzt auch ab und zu.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Fcn
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Ist mir neu das man ein galaxy oder htc nur schwer bedienen kann vor lauter ruckler ;-)
Man mache personen hier haben ja sowas von keine ahnung und wollen android um jeden preis niedermachen.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Wukong
| 74 Kommentare bisher abgegeben

Solche Aussagen wie diese zeigen mir das manche nicht fähig sind über den Tellerrand von Android hinaus zu schauen !

So … Schön das Android mit Dualcore oder Quadcore flüssig läuft,aber wie effizient ein System wirklich ist erkennt man z.B an Low-End Smartphones .

Mein Kumpel hat z.B als zweit Handy das Wildfire S und das lässt sich kaum bedienen. Abstürze ,laggs und andere dieverse Bugs ,während ein Lumia 610 so flüssig wie ein S3 läuft und woran liegt das ?

Oder nenn mir ein Android-Smartphone das unter 200€ liegt und WIRKLICH flüssig läuft

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
testboy
| 47 Kommentare bisher abgegeben

@Wukong

Google Nexus S mit Jelly bean, sowie ein Galaxy S mit Jelly bean durch CR.

Beides unter 200€ zu haben.

Zufrieden :) ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Wukong
| 74 Kommentare bisher abgegeben

@ testboy

Man kann das Nexus S noch kaufen ? Wäre nett wenn du mir ein Link geben könntest :D

Aber das Galaxy S lass ich nicht gelten . Es läuft ja nicht von Natur aus so flüssig , wenn überhaupt

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Fcn
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Hab selbst momentan ein s2 und selbst das läuft geschmeidig wie alle high end androiden

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Fcn
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Ähm wie alt ist den so ein HTC wildfire ?
Kann man ja wohl kaum vergleichen. Vorallem läuft das wildfire auf der veralteten 2.3 Version. Außerm beziehen sich die aussagen hier eher auf die gehobenen android devices

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Wukong
| 74 Kommentare bisher abgegeben

Beim Desire C ist es noch schlimmer !!! Und wenn Android nur mit High- End Hardware flüssig läuft dann find ich das ganz schön traurig. .

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Anonymus98
| 605 Kommentare bisher abgegeben

@Wukong Ich habe das Xperia mini mit ICS für ca. 100 Euro und es läuft butterweich. Das Scrollen ist super flüssig, ich hatte für kurze Zeit das One V, was nicht im entferntesten daran kam, obwohl es 130 Euro mehr kostet. Auf jeden Fall kann ich keine Ruckler feststellen und ich habe noch den iPod Touch 4G, im Vergleich zum Xperia mini ist er von der Bedienung natürlich an sich schöner, aber er selbst läuft auch nicht so flüssig und stürzt ab, bzw. braucht selbst um die Einstellungen zu öffnen, sehr lange.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Fcn
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Wie gesagt ich rede von mittel und oberklassegräte mit android 4.0 +
Das es im einsteigerbereich nätürlich ruckelt das ist klar. Aber da ist nokia ja gar nicht vertreten mit SMARTPHONES

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Wukong
| 74 Kommentare bisher abgegeben

Zitat von dir : ” Das es im einsteigerbereich nätürlich ruckelt das ist klar ” Komischerweise schafft es WP auch im Einsteigerbereich alles flüssig zum laufen zu bringen .

Und nur zur Info : Das Nokia Lumia 610 IST ein SMARTPHONE :D:D:D

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Anonymus98
| 605 Kommentare bisher abgegeben

@ Fcn. Das ist totaler Müll. Das Xperia mini ist ein Einsteigersmartphone und läuft unheimlich flüssig. Das One V ist ein Mittelklasse Smartphone und kommt da nicht annähernd heran. Also dass Einsteiger Androiden nicht flüssig laufen, stimmt zwar bei HTC und Samsung, aber auch nur weil sie schlechte Hardware verkaufen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
sars82
| 518 Kommentare bisher abgegeben

hier mal ein ausführliches Review zum Nokia 920 in weiß Dauer 26 min. http://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_6549&feature=iv&src_vid=YyX3q2i-TqM&v=ribcXSP_cgk

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
sars82
| 518 Kommentare bisher abgegeben

natürlich in Deutsch ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Nils
| 237 Kommentare bisher abgegeben

Lustiger Typ über das Lumia 920 und das S3 :D

http://www.youtube.com/watch?v=7TNV6e6U2dk

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Fcn
| 14 Kommentare bisher abgegeben

@Anonymus98

Find ich gut. Ist ja ein beweis mehr, dass android kein müll ist. Zumindestens nicht ab ics.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Patrick
| 52 Kommentare bisher abgegeben

Das günstige Androiden größtenteils nicht so flüssig laufen liegt oft an den Herstelleroberflächen. Nils macht hier allerdings Android als System schlecht, was so nicht zusammen passt. Ein Wildfire S läuft nicht so flüssig, weil es mit Sense einfach überfordert ist. Günstige Androiden von Huawei beispielsweise laufen schon ganz gut, wenn auch nicht perfekt. Ach und was ich noch ganz gern sehen würde, ist ein WP mit 600 mhz CPU, wenn man hier schon über das Wildfire herzieht.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>