Von am 14.08.2012 um 18:30:30 Uhr veröffentlicht, 8 Kommentare Google+-Logo

Vodafone-Kunden können BlackBerry-Apps jetzt über die Mobilfunkrechnung kaufen

Ab heute lassen sich Applikationen aus dem BlackBerry App World auch mit einem Vodafone-Smartphone bezahlen.

Ausfall bei RIM; kein BlackBerry-Dienst in Europa, Afrika und Indien

Es gibt derzeit mehr als 90.000 BlackBerry-Apps im digitalen App Store von Research In Motion. Vodafone möchte das Bezahlen noch einfacher und bequemer machen: Ab heute können Kunden kostenpflichtige Apps über die Mobilfunkrechnung oder das Prepaid-Guthaben bezahlen.

„Wir wollen unseren Kunden die größtmögliche Auswahl von Anwendungen anbieten, die sie bequem und vor allem sicher über ihre Handy-Rechnung oder das Prepaid- Guthaben bezahlen können, ohne über das mobile Endgerät Ihre Kreditkartendaten eingeben zu müssen. Damit haben Vodafone Kunden ohne Kreditkarte jetzt auch die Möglichkeit, kostenpflichtige Apps in der BlackBerry App World zu kaufen.“

— sagt Jochen Bornemann, Leiter Financial & Enabling Services bei Vodafone Deutschland.

Der Vorgang wird mit der eigenen BlackBerry-ID und dem entsprechenden Passwort verifiziert. Des Weiteren lassen sich auch In-App-Käufe über den Düsseldorfer Netzanbieter bezahlen.

[Quelle: Vodafone D2 GmbH]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

8 Kommentare

Avatar
Alexmuhaha
| 27 Kommentare bisher abgegeben

finde ich eine gute idee..
fände es gut wenn das auch für android nutzer möglich wär oder noch besser so etwas ähnliches wie die itunes karten bei apple.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Torchfire
| 30 Kommentare bisher abgegeben

Fänd es auch richtig gut wenn Google , Microsoft oder wer auch immer endlich mal sowas wie die iTunes Karten anbieten würde. Läuft das geschäft bei Apple nicht so erfolgreich mit den Karten und deshalb macht es keiner nach oder wäre der Aufwand dabei viel zu groß für Google und Co.?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
gklamt54
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Wer kauft noch so ein Steinzeit Handy

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

@ gklamt54

Ungefähr 5% aller Smartphone-Nutzer haben bereits eins:

http://bestboyz.de/2012/08/android-os-und-ios-machen-85-des-gesamtmarktes-aus/

:-)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
LG-Android
| 9 Kommentare bisher abgegeben

Ich hab bei mir im play store in einem in app kauf auch die Möglichkeit de sehen mit meinem o2 Guthaben zu zahlen

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Alexmuhaha
| 27 Kommentare bisher abgegeben

@torchfire das würde sehr viel sinn machen denn ich glaube die ganzen minderjährigen haben noch kein konto und laden die kostenpflichtigen apps einfach illegal runter..

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kenobi
| 95 Kommentare bisher abgegeben

@Alexmuhaha: Also ich kann Android Apps über meine Vodafone REchnung abrechnen lassen….ist auch schon länger möglich!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ABC123
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Das geht doch schon seit ewigkeiten bei Tmobile!

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>