Von am 20.01.2011 um 07:44:46 Uhr veröffentlicht, 36 Kommentare Google+-Logo

Vivaz-Nachfolger: Sony Ericsson Xperia Vivaz MT15i | Codename: „Halon“

Wir alle kennen die Produkte von Sony Ericsson, welche im letzten Jahr erschienen sind. Zum Beispiel das Symbian OS-Smartphone „Vivaz“ und dessen QWERTZ-Ausgabe, das „Vivaz pro“. Wie wir wissen, will Sony Ericsson nichts mehr mit Symbian OS machen. Stattdessen mehr mit Android OS; so auch der Nachfolger des Sony Ericsson Vivaz.

Eldar Murtazin, das Smartphone in den Händen haltend, bezeichnet es als „Vivaz 2“. Auf der Rückseite steht „Xperia“, welches uns sagt, dass es sich hierbei um ein Telefon der Xperia-Reihe handelt. Die Modellbezeichnung ist „MT15i“ und die letzte Information ist der Codename, der „Halon“ lautet.

Das Telefon sieht seinem Vorgänger ähnlich; es ist kurvig und das Design wird weiter geprägt. Das Display ist nun 4-Zoll groß und bringt eine WVGA-Auflösung.

Murtazin schreibt, dass das Xperia Vivaz 2 mit Android OS 2.3 Gingerbread, 512MB RAM und einem Qualcomm-Prozessor mit 1GHz betrieben wird. Dazu kommt eine Adreno 205-GPU. Wie man noch auf den Bildern sehen kann, ist Sony Ericssons eigene Oberfläche vorhanden.

Die 8-Megapixel Kamera kommt zusammen mit Sonys Exmor R-Sensor, welcher bereits im Sony Ericsson Xperia arc verbaut wird. Dazu wird ein HDMI-Anschluss geboten. Auf der Vorderseite gibt es eine weitere Kamera, die für Videotelefonie verwendet werden kann.

Das Telefon soll zwischen 300-370€ kosten und April 2011 auf dem Markt kommt. Es wird eines der Telefone sein, dass auf der kommende Mobile World Congress 2011 vorgestellt wird.

Also, Sony Ericsson hat es wohl doch drauf..?


[Quelle: mobile-review]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

36 Kommentare

Avatar
smooth
| 952 Kommentare bisher abgegeben

meint ihr das teil hat multitouch?
schliesslich hatte das x10 bis vor kurzem auch kein multitouch
denke sony hat bestimmt was draus gelernt

morgen hab ich das WILDFIRE !!!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Steke
| 1635 Kommentare bisher abgegeben

Hi,
laut einem Protoyp Tester soll dieser Touchscrenn voll eingeschänkt Multitouch fähig sein

Zitat:
_______________________________________________________
Hallo Steven,

der Screen soll uneingeschränkt multitouch-fähig sein.

Beste Grüße,
Andreas
________________________________________________________

Steke

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
CoreGodlike
| 130 Kommentare bisher abgegeben

Tolles Telefon, aber welcher Idiot lässt bei Sony Ericsson die Linse der Kamera immer dahin bauen, wo das Gerät am meist aufliegt/ am leichtesten verkrazt? Da fragt man sich schon.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
smooth
| 952 Kommentare bisher abgegeben

keine ahnung…^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Steke
| 1635 Kommentare bisher abgegeben

Hi,
sie sollten es wie damals auch Nokia gemacht hat machen.
Eine abdeckung.
SE hatte die bei ihren Cypershot Geräten auch zum Teil drin.

Ich glaube aber es liegt eher am Design. Es würde nicht gut aussehen eine Abdeckung hinzumachen.

Steke

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tim
| 699 Kommentare bisher abgegeben

die kamera ist tiefer eingelassen =)
bei meinem mozart hängt die auch übelst raus =D
aber schadet ihr nicht :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
HTC
| 198 Kommentare bisher abgegeben

Beim Thunderbolt gab es viele Pingbacks :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
GAst
| 18 Kommentare bisher abgegeben

Kann es sein das das “Vivaz” sogar eine Frontkamera hat im gegensatz zum Arc ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Steke
| 1635 Kommentare bisher abgegeben

Hi,
ja es hat keine Frontkamera
Laut eines sony Ericsson Sprecher handel es sich bei dem Render um ein fehlkonstruktion.

Steke

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
GAst
| 18 Kommentare bisher abgegeben

oh gut zu wissen. dann hätte es eine bessere ausstattung zu einem günstigerem preis. sah damit aber eh nicht so gut aus. mal abwarten wie es am ende aussieht

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Steke
| 1635 Kommentare bisher abgegeben

Hi,
Sorry für das Missverständniss.
Ich meine das Arc hat keine Frontkamera!!!
Es tut mir wirklich leid für das Missverständniss!

Das Vivaz hier, hat eine Frontkamera.
Es sind echte Fotos des Gerätes.

Steke

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>