Von am 27.04.2012 um 20:28:20 Uhr veröffentlicht, 46 Kommentare Google+-Logo

ST21i Tapioca, LT29i Hayabusa mit neuem CMOS-Sensor, LT30i Mint Quad-Core Smartphone — Infos zu drei neuen Sony-Geräten

Sony Logo

Sonys aktuelles Telefonsortiment kennen wir. Es besteht aus den vier Smartphones: Xperia sola, Xperia U, Xperia P und Xperia S. Das ist jetzt. Doch was kommt demnächst?

Erinnert Ihr Euch an den Portfolio-Leak, indem Codenamen wie „Hayabusa“ oder „Pepper“ vorkamen? Mittlerweile wurden einige Geräte, wie zum Beispiel das Pepper (Sony Xperia sola MT27i), Kumquat (Sony Xperia U ST25i) oder Nypon (Sony Xperia P LT22i), veröffentlicht.

Zwei Quellen haben heute unabhängig von einander über drei neue Sony-Smartphones berichtet.

Wir fangen mit dem ST21i — bekannt als „Tapioca“ an.

Sony Xperia ST21i Sony Xperia ST21i

Es soll in diesem Jahr das günstigste Smartphone des Herstellers werden. Hängt Eure Erwartung nicht allzu hoch, denn trotz Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich, soll es über einen 800MHz-Prozessor mit 512MB RAM verfügen. Die Anzeige wird 3,2-Zoll groß sein und mit HVGA (= 480×320 Pixel) auflösen. Weitere Daten: 1460mAh Akku und 3-Megapixel Kamera. Laut den vorliegenden Informationen wird es im Juni für rund 200€ erscheinen. Das Roadmap aus Januar weist ebenfalls auf ein „Tapioca DS“ hin, das im August kommt — eventuell die QWERTZ-Version?

Gehen wir rüber zu dem LT29i — bekannt als „Hayabusa“.

Sony Xperia LT29i

Denkt Ihr an die Maschine? Nein? Solltet Ihr aber lieber, denn die technischen Daten des Hayabusa überzeugen: 4,55-Zoll High Definition Reality Display, QUALCOMM Snapdragon S4 Dual-Core mit 1,5GHz, 2200mAh Akku und Sonys innovativer 13-Megapixel CMOS-Sensor mit RGBW Coding-Technologie. Diese Zutaten werden in einem 7mm dünnen Gehäuse verwendet. Das durchgesickerte Bild zeigt übrigens virtuelle Tasten, statt physische. Das Hayabusa soll als „Xperia GX“ im Sommer 2012 erscheinen.

Okay, hier kommt das LT30i — bekannt als „Mint I“.

Simple Sache, die überzeugt: High End-Smartphone mit Quad-Core Prozessor und 4,3-Zoll OLED Display. Es wird Sonys erstes Vierkernprozessor-Smartphone werden. Mit 530€ vermutlich auch das Teuerste. Mint I wird für Oktober 2012 erwartet. Mehr weiß man aktuell nicht.

Wie findet Ihr Sonys Plan (sofern natürlich die Informationen zu 100% korrekt sind) — auf das Hayabusa warten, oder das kommende Samsung?

[Quelle: TechBlog.gr; phoneArena]

46 Kommentare

Avatar
Lala
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Ich fand Sony ( Ericsson ) smartphones nie wirklich ansprechend..!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
nolifeman2
| 2 Kommentare bisher abgegeben

find ich gut :) Jetzt haben schon sehr viele Marken Apple eingeholt :)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
burrak
| 5 Kommentare bisher abgegeben

Das mag sein, alle bis auf Samsung. Samsung ist der größte Witz mit ihren billig Plastikbomber. Da ist HTC deutlich besser.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Falk
| 75 Kommentare bisher abgegeben

Oh man, wie cool in Halo 3 gibt es eine Rüstung die auch Hayabusa heißt >.>

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Es gibt auch eine Suzuki Hayabusa

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Hans Sarpei
| 102 Kommentare bisher abgegeben

Es gibt auch mintBonbons

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Man, ich hoffe nur, dass der neue Xperia Play rauskommt. Mit dem aktuellen bin ich sowas von zufrieden (obwohl Akkuleistung etwas nachgelassen hat und der zu kleine interne Speicher anotzt), aber ich denke das Sony jetzt was für die Gamer bringt und das wird richtig knallen!

Wünschenswert wäre Grafik im Niveau von Vita :D Bin gespannt!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
allerRs1
| 6 Kommentare bisher abgegeben

Toller Plan, Mint I wird eine Überlegung wert sein

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tamashii
| 75 Kommentare bisher abgegeben

Ich war fast soweit, auf Android wechseln zu wollen, da hat mich diese News an etwas erinnert, das ich eigentlich schon mal wusste:
Alle Firmen, die Android unterstutzen/nutzen, ballern im Jahr mehrere Geräte raus, im Folgejahr weitere und im übernächsten Jahr wieder 3-5 neue. Das machen so gut wie alle so.

Mir ist es echt sehr sympathisch, dass Apple, Blackberry und WP7 eher wenige Geräte haben, bei denen man zumindest hoffen darf, dass sie lämger als ein Jahr unterstützt werden.

Nun lasse ich dieses Android-Experiment, glaube ich, doch wieder, und freue mich vielleicht eher auf ein BB-Experiment, wenn das neue OS rauskommt.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Hans Sarpei
| 102 Kommentare bisher abgegeben

Sony ist halt einfach bester Handy Hersteller nach Samsung aber ich mag Samsung nicht und Apple ist eh der letzte scheis

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
herolf
| 2 Kommentare bisher abgegeben

schonmal daran gedacht dass du eher der letzte sch* bist ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tamashii
| 75 Kommentare bisher abgegeben

…oder gar Eure Müdda?
(Achtung, Sarkasmus – Provokation einmal auf die Spitze treiben, und jetzt könnt Ihr Euch schön wieder beruhigen)

Ich nutze derzeit selber ner Apple – von sowas muss ich mich aber nicht provozieren lassen.

Schönen Abend!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

Kamal kannst du bitte auch mal das Sony Xperia S Werbung machen :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
RainbowSix
| 12 Kommentare bisher abgegeben

DS könnte auch Double Screen bedeuten oder?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
eugenwolk
| 28 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe Xperia S und werde nur von Sony Geräte kaufen…Ich hatte alles gehabt von Samsung bis iPhone aber für mich ist Sony am besten und am schönsten;-)
Ich werde auf Xperia N oder Xperia Eterion warten..
Bestimmt kein Samsung!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
bfrt
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Das freut mich für dich. Mir geht es auch so, habe schon viel getestet und bleibe nun bei meinem HTC One S und iPhone 4S. Die beiden sind meine persönlichen Favoriten.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
mothaiba
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Was sind Xperia N und Xperia Eterion für Smartphones?
Wieso gab es noch keine News darüber? :-)

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>