Von am 12.04.2012 um 15:30:19 Uhr veröffentlicht, 27 Kommentare Google+-Logo

Sony stellt „One Sony“ vor: Plan zur Stärkung des Unternehmens

Nicht nur Nokia ist angeschlagen, auch Sony hat einen Engpass.

Logo der Sony Corporation

Auch für Sony sieht es derzeit nicht allzu rosig aus und deshalb werden noch dieses Jahr 10.000 Mitarbeiter gekündigt. Aber die Stellen-Entschlackung ist nicht das einzige, das sich im Hause Sony verändert. So hat  Kazuo „Kaz“ Hirai, der Sony-CEO, eine Strategie namens „One Sony“ vorgestellt, einen Plan zur Errettung des Unternehmens. Zukünftig wird sich der Hersteller primär um Kamera-, Spiele- und Mobile-Produkte kümmern, so dass diese drei Kategorien siebzig Prozent der Einnahmen ausmachen.

Der One-Sony Plan umfasst fünf große Säulen:
1. Strengthening core businesses (Digital Imaging, Game, Mobile)
2. Turning around the television business
3. Expanding business in emerging markets
4. Creating new businesses and accelerating innovation
5. Realigning the business portfolio and optimizing resources

Zudem soll auch verstärkt an TV-Angeboten gearbeitet werden, so dass die Einnahmen aus dieser Quelle bis zum Jahre 2014 ein ordentliches Fundament erreicht haben. Der Grund dieser radikalen Maßnahmen: Im Jahr 2011 erlitt Sony einen Verlust von rund $6,4 Milliarden.

[Quelle: Sony Corporation]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Business

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

27 Kommentare

Avatar
Lion
| 230 Kommentare bisher abgegeben

Sony TVs sind auch echt super… Deshalb überrascht mich eigentlich die Nachricht.
@BestBoyZ:Gibt es denn irgendwelche Zahlen zum Verkauf der Sony Xperia Reihe?

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
ich eben
| 606 Kommentare bisher abgegeben

ich versteh nicht warum sich sony grad so schlecht verkauft
die ware für mich immer ein garant für qualität und funktionalität

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
johnny
| 29 Kommentare bisher abgegeben

@Lion
@ich eben

Die TVs von Sony sind gar nicht so gut wie du denkst. Die sind weit unter dem was die anderen Hersteller wie Samsung ,LG liefert. Allein wenn man die 3D Technik anspricht, wird einem klar, dass Sony ein sehr schlechte Bildqualität hat. Das bestätigen auch viele Rankingtests die Sony sehr schlecht abstempeln. Als ich meinen D8090 gekauft habe war das der Grund warum ich mich gegen Sony entschieden habe. Sony kann nur beim Fußball3D punkten, aber nicht bei einem normalen Film. Desweiteren bieten andere sehr viele interessante future die Sony nicht in 2 Jahren anbieten kann weil sie eben den Anschluß schon lange verloren haben. Sony ist schon lange nichts mehr tolles. Ich kenne noch die Zeiten von damals wo Sony ein garant war. jetzt leider nicht. DIe PS3 ist da auch keine Ausnahme. Obwohl es viel viel viel mehr potenzieal hat als X360, kann Sony bis heute kein richtiges fullhd wiedergeben und die Grafik ist einfach 2Liga. Ebenso Kameras oder Smartphones einfach nur 2Klasse. 0Inovation und 0Qualität wie ich finde. AUch BE kann Sony im Smartphonemarkt nicht so gut sehen lassen.
Ich kenne niemanden der ein Sony Gerät heute noch hat. Ich hoffe, die packen es noch.
Ich mochte Sony schon immer ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
bingo bongo
| 11 Kommentare bisher abgegeben

Welche Konsole ist denn deiner Meinung nach in der 1.Liga, wenn es nach der Grafik geht ?

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Lion
| 230 Kommentare bisher abgegeben

mmmh das mit dem Sony TV macht mich jetzt fertig… Dachte, der Sony Bravia KDL-46EX725 ist richtig gut :( mann, jetzt kann ich ja weiter schauen :( samsung ist besser sagst du… gibt es denn irgendeinen samsung 46″ für unter 800€ der gut ist? ich brauch keine gestensteurung und so Schnickschnack ;)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
warrior9786
| 17 Kommentare bisher abgegeben

Die Top-TVs von Sony spielen in einer anderen Liga, als jeder Samsung TV! Ich habe mittlerweile einen KDL-46HX925 und da kann einfach kein Samsung Gerät mithalten, weder vom Bild, noch von der Verarbeitung und schon gar nicht vom Design her, wobei das natürlich ziemlich subjektiv ist…

Wenn sich deine Aussage lediglich auf diese Media Markt / Saturn Geräte bezog, magst du vielleicht Recht haben, aber niemals im Premium Segment.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Lion
| 230 Kommentare bisher abgegeben

Kennst du (warrior9786) das Modell, das ich genannt habe?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
warrior9786
| 17 Kommentare bisher abgegeben

Ja, ich kenne das Modell sogar ganz gut (Bekanntenkreis) und für die Preisklasse ist es auch ganz in Ordnung. Der 3D-Effekt kommt bei diesem Modell allerdings wirklich nicht so überragend rüber, was aber immer auch am jeweiligen Film-Material liegt. Wenn dir das aber generell nicht so wichtig ist, bekommst du für das Geld wirklich einen guten Fernseher. Wenn du dein Programm nicht über Satellit empfängst, kannst du bedenkenlos auch zum 46EX720 greifen. Die sind quasi Baugleich, nur dass der 725 eben einen DVB-S Empfänger hat, sprich eingebauten Satellitenempfang. Empfängst du über Kabel oder DVB-T wäre das ja völlig egal… Den 46EX720 bekommst du direkt von Amazon schon für 699€, was dann von Preis-Leistungsverhältnis wirklich nahezu unschlagbar ist!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Lion
| 230 Kommentare bisher abgegeben

Okay danke

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 160 Kommentare bisher abgegeben

Ich hab den 55X4500 von Sony und habe noch bei keinem Fernseher ein besseres Bild gesehen.

Das ist auch einer der letzten High End Fernseher von Sony gewesen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 29 Kommentare bisher abgegeben

@bingo bongo

da ich beide eine zeitlang hatte, kann ich denke ich mal sehr gut beurteilen.

sony hat in der tat bei exklusiv titeln schon gute grafik auch in 720p. aber es sind viel zu wenige davon die interessant sind. und da mich exklusiv titeln auch nie richtig angesprochen hatten, habe ich spiele gespielt die für beide gabs.
und da ist xbox um einiges sony voraus. was ich auch gar nicht verstehen konnte und warum ich meine ps3 verkauft habe ist, dass sony immer gesagt hat wir bessern es nach, weil wir nicht einmal 30% vom potential nutzen und dann lassen wir 360 alt aussehen. jetzt gibt es schon fast offiziele aussage dass ende dieses jahres oder anfang des nächsten jahres ps4 kommt. wenn man den zyklus von ps one bis ps3 kennt, dann wird einem klar, dass es stimmt und spätestens nächsten jahr wird wohl ps4 geben müssen! so viel zum wir haben potential. die kriegen es einfach nicht gebacken die spiele richtig gut zu programieren und bringen einfach die neue ps4 raus.
das sind looser. wenn die schon probleme mit bluray laufwerk haben, dann einfach mal auf etwas anderes setzten aber nein es muss ja etwas sein womit sie werben können . einfach markteing.
übrigens blurays liefen auch nicht so rund. so viel zum potential :(

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
warrior9786
| 17 Kommentare bisher abgegeben

Was für eine unqualifizierte Aussage… :-(

Schon einmal darüber nachgedacht, dass Sony da im Endeffekt gar nichts für kann?!? Es ist halt einfacher ein Spiel für die X-Box zu entwickeln, die meisten Spiele werden grob gesagt einfach nur noch auf die PS3 portiert. Wenn man dafür irgendjemandem die Schuld in die Schuhe schieben will, dann wohl eher den Entwicklern…

Dass es im Endeffekt so gekommen ist, liegt auch daran, dass es die XBox360 einfach schon ne ganze Weile länger gibt. Da haben sich gewisse Abläufe entwickelt, die von den meisten Entwickler-Studios dann auch nicht mehr geändert wurden…

Gerade an den Exklusiv-Titeln sieht man doch, dass die PS3 der XBox360 in nichts nachsteht. Dafür dass dir die Spiele nicht gefallen, kann Sony doch nichts… :-D

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
johnny
| 29 Kommentare bisher abgegeben

@lion
ja es gibt schon einiges für den preis.
ich kann dir auch auch mal raten dein neuen lg anzuschauen. die haben ja keine shuterbrille aber 3d ist auch super und kostet gar nicht viel.
oder auch die günstigere veriante vom neuen samsung d6500.
42 wirst du wohl für 800 finden. 46 müsstest du etwas draufzahlen denke ich.
aber auf Philips PFL8606 ist top ;)
aber da wird wohl auch etwas eng was 800 euro angehet. wenn ohne 3d kannst du auch pfl7 nehmen. habe einen kollegen der diesen tv hat und ist sehr zufrieden

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Lion
| 230 Kommentare bisher abgegeben

generell brauch ich 3d eigentlich nicht, weswegen bei dem tv auch keine Brillen mitgeliefert sein müssen… also wenn es den preis zu stark in die höhe zieht, dann lieber ohne 3d ;) aber ich werde mir auf jeden fall mal deine Modelle anschauen :D ich habe mal einen BRAVIA im Laden gesehen und die Bildqualität fand ich halt schon echt gut, da sah ein Samsung daneben alt aus :/ wie siehst du das?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Horst
| 11 Kommentare bisher abgegeben

Mach Dich lieber im Hifi-Forum schlau als hier von Johnny mit einer MediaMarkt-Meinung fehl leiten zu lassen.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Lion
| 230 Kommentare bisher abgegeben

Ich werde ja wohl mal seine kurze Meinung hören dürfen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
warrior9786
| 17 Kommentare bisher abgegeben

Natürlich darfst du das, Recht hat der Horst aber trotzdem… ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
johnny
| 29 Kommentare bisher abgegeben

@horst dein name sagt schon alles.

man braucht auch nur auf rangliste zu sehen und da fehlt einem auf, dass sony erst ab dem 8 oder sogar 11 platz vertreten wird.
es war nur meine meinung. aber recht muss ich dir geben. er wäre besser informiert mit einem forum.
in diesem forum habe ich damals mich erkundigt bevor ich mir mein tv damals gekauft habe.
und was mediamarkt meinung angeht bin ich gegen da dort alles überteuert wird!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Horst
| 11 Kommentare bisher abgegeben

Das war mit MediaMarkt-Meinung nicht gemeint.

Rangliste? Bitte? Klarer Samy-Tv-Käufer.

Was alle kaufen, kauf ich auch.
Aber Du weisst schon dass ein schmaler Rahmen Deines TVs Dein Bild nicht besser macht?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
GiSMo
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Also ich bin der Meinung,das es auch extrem viel mit Marketing und Lifestyle zu tun hat(gerade im Smartphonebereich)! Alle sagen:Kauf mal n Samsung,die sind gut! Und als Verkäufer lässt man sich so einen schnellen Fisch dann nicht entgehen…da berate ich nicht noch aufn Sony Gerät um! Haste Reputation haste Verkäufe und das ist derzeit das Problem von Sony,Nokia und zeitweisen auch LG! Bei Nokia natürlich auchnoch die asoziale Firmenpolitik! Die gibt’s woanders natürlich auch en mass,aber die anderen können sich schweigen erkaufen oder …lassen sich einfach nicht erwischen!!!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 29 Kommentare bisher abgegeben

@Horst
0,5cm rahmen ist auch kein grund gewesen.
dennoch bringt der rahmen so einiges beim schauen . man bemerkt den rahmen praktisch gar nicht und der genuß ist schon toll. aber ehrlich gesagt mag ich den rahmen nicht einmal. daher ist das latte!
das bild ist bei einem 60 zoll einfach fantastisch und ich habe nichts besseres bis jetzt gesehen. und ich habe sehr lange alle modelle vergliechen.
ok nachfolger werden schon besser sein. technik steht nun mal nicht und das ist auch gut so!
alles muss weiter gehen, denn du willst ja auch nicht mit einem nokia 3210 rumlaufen :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Horst
| 11 Kommentare bisher abgegeben

Wenn Du nichts besseres gesehen hast, solltest Du evtl. mal zum Augenarzt gehen?
Nunja, jedem das seine.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
kral
| 45 Kommentare bisher abgegeben

also die ps3 ist der größte schrott was sie hergestellt haben nach genau 2 jahren ist sie bei mir kaputt gegangen wenn ich sie wie jetzt für 200 euro kaufen würde wäre es ja nicht so schlimm aber ich hab damals 700 gezahlt und für den preis ist es ein sche…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Dr.Dimes
| 5 Kommentare bisher abgegeben

Hallo, also um das mit der PS3 mal zu klären warum es selten SPiele in 1080p gibt ist folgende Problematik:
Die PS3 hat die Spielengine auf Open GL
DIe X360 hat die SPielengine auf Direct X was auch von Microsoft kommt.

Die Open GL Engine ist einfach anders zum Programmieren und jeder Spiele-Entwickler hat mehr mit Direct X am Hut wie mit Open-GL vor allem wenn die Unternehmen nicht so groß wie EA sind und sich nicht zig Hunderte Spieleentwickelr leisten können.

Der 2te Grund ist der Cell Prozessor. Einst war die Politik von Sony eine Konsole als PC zu vermarkten um so Zoll-Gebühren zu sparen weil diese für Computer weltweit nicht anfallen ( Informations und Lehrprozess).
Das ging schief und Sony wurde verklagt. Das Eigentliche Problem ist aber diese Leistung aus dem Cell-Prozessor in SPielen und Co umzusetzen (Architektur bedingt)

Bei der PS4 will und wird Sony auf was humanes zurückgreifen wie CPU mit GPU Einheit und keine Eigenentwicklung mehr gehen weil das viel zu viel Geld kostet.

Eine PS3 muß gejailbreakt werden um ein Top Funktionsumfang zu erhalten.
Das Problem ist SOny selber, Sie glauben nicht mehr an die Leistung ihrer Konsole und bringen auch keine guten Inovationen mehr raus obwohl das Potential noch da ist.

Microsoft hat da alles soweit richtig gemacht und sahnt ab. Wenn Win8 kommt werden noch diverse Dienste mit der Xbox verknüpft was dann mittels Clouding die Konsole noch antraktiver macht und dadurch keine so schnelle next Gen.-Xbox erscheinen muß.

Die PS4 kann aber auch soweit ein Flop werden wenn zwar Technik kommt aber die Geräte nicht wirklich viel Umsetzungspotential bietet und somit wieder in ein PS3 da sein zurück fällt.

Gruß Dimes

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
erianski
| 111 Kommentare bisher abgegeben

sorry, aber was ist denn das für ein quatsch bzgl. der ps3?
wenn sich jemand etwas innovatives bzgl spiele getraut hat, dann wohl sony.

und mir gefällt es nicht, wenn man ms als den absoluten “absahner” darstellt und sony so, als ob sie mit ihrer konsole alles falsch gemacht hätten. mittlerweile verkauft sich die konsole seit einer weile besser als die xbox. die hatte letztes jahr dank den ferien noch mal einen starken schub bekommen und seitdem eigentlich nichts mehr. die box profitiert in der hinsicht ohnehin vom nordamerikanischen markt. in anderen ecken schaut es anders aus. aber ist auch uninteressant: sonys ps3 verkauft sich nicht schlecht, nur weil sich die box360 verglichen mit der vorherigen besser verkauft hat.freut euch doch einfach, dass es zwei konsolen gibt, die für unterschiedliche interessen halbwegs vernünftige qualität bieten.
und dass sich die bluray nicht verkaufen ließe, halte ich mal für ein ordentliches märchen.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>