Von am 31.08.2011 um 17:21:48 Uhr veröffentlicht, 26 Kommentare Google+-Logo

Sony Ericsson Xperia arc S

Übermorgen startet die IFA 2011 – heute auf der IFA-Konferenz, stellt Sony ein überarbeitetes Xperia arc vor. Das Sony Ericsson Xperia arc S soll einen 1,4GHz Prozessor haben und 3D-Bilder aus einer 2D-Kamera machen können. Dabei handelt es sich nicht um eine stereoskopische Kamera, sondern um ein 2D auf 3D-Umwandlungsverfahren.

Dazu stellt Sony zwei neue Dienste für Sony Ericsson-Smartphones vor: „Sony Music Unlimited“ sowie „Sony Video Unlimited“. Mit Music Unlimited können Nutzer auf 7 Millionen lizenzierte Songs zugreifen. Dasselbe gilt auch für Video Unlimited. Dieser Service wird die neusten Hollywood-Blockbuster offerieren. Technische oder preisliche Angaben gab Sony und Sony Ericsson nicht bekannt.

Das Xperia arc S wird voraussichtlich im Laufe des vierten Quartals 2011 in den Farben Weiß, Blauschwarz, Silber, Schwarz und Pink für 429€ erhältlich sein.

[per PM; Quelle: Sony Ericsson Mobile Communications International AB]

 

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

26 Kommentare

Avatar
Bastian3131
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Ich will mir ein smartphone zulegen
Kann mich aber nich entscheiden zwischen dem „Sony xperia arc s” und
Dem „HTC One v”
Bitte um Antwort

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Andy
| 1 Kommentare bisher abgegeben

ich hab da mal ne frage uns zwar:
ich bekomme bald ein neues handy für rund 250 euro
aber ich kann mich nicht entscheiden zwischen 3 handys sony ericcson xperia arc s
htc desire hd
samsung galaxy s2

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Natalia
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Blinkt das Handy, wenn man eine neue SMS, Whatsapp-Nachricht, Facebook Benachrichtung bekommt?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy
| 3496 Kommentare bisher abgegeben

ja, an der Seite befindet sich eine Benachrichtigung LED

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>