Von am 02.08.2011 um 15:47:21 Uhr veröffentlicht, 5 Kommentare Google+-Logo

Skype für iPad veröffentlicht (und wieder verschwunden; war zu früh) – Update: Jetzt wieder da!

Skype-Logo

Kauft man sich ganz neu ein iPad, so will man sich erst einmal die „Grund-Apps“ herunterladen, bevor man Neues entdeckt. Na Ihr wisst schon: einen Reader, vielleicht Twitter, und Skype darf natürlich nicht fehlen. Aber Skype für iPad? Gibt‘s doch gar nicht? Bisher hat man entweder die für das iPhone entwickelte App genutzt, oder Lösungen von Drittanbieter haben geholfen.

Heute Morgen erschien Skype für iPad im App Store. Und ehe man sich versah, war die App auch schon weg. Diejenigen, die die App herunterladen konnten, berichten, dass man Gespräche über WLAN sowohl als auch über 3G führen kann. Die App war kompatibel für das iPad und auch für das iPad 2.

Kurze Zeit später gab Skype über Twitter bekannt, dass die iPad-App vorzeitig veröffentlicht wurde.

Update am Dienstag, den 02.08.201 um 15:47 durch Kamal:

Skype für iPad ist jetzt wieder da. Hier der Link und nachfolgend einige Screenshots:

[Über: Mashable]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

5 Kommentare

Avatar
Fredde
| 22 Kommentare bisher abgegeben

FaceTime nutze ich selten! Die Skype App. Habe ich zwar auf das iPad geladen, benutze sie aber nur in Notfällen!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Fredwardz
| 27 Kommentare bisher abgegeben

Ich benutze auf meinem iPad die skype iphone app :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TheStriker
| 6 Kommentare bisher abgegeben

Kamal endlich schreibst du auch mal wieder was! :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Ich glaub das ist kein Zufall. Hab noch in Erinnerung das die Mobile Carrier was dagegen haben Telefonie über IP anstatt über das normale “Voice Netz” zu machen…

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>