Von am 03.06.2013 um 15:47:28 Uhr veröffentlicht, 16 Kommentare Google+-Logo

Samsung stellt Galaxy Tab 3 mit 10.1- und 8-Zoll Display vor

Während in Taipei die COMPUTEX 2013 läuft hat, Samsung Electronics zwei neue Geräte vorgestellt, dabei handelt es sich um zwei neue Tablets der Galaxy Tab 3-Reihe: Galaxy Tab 3 10.1- und Galaxy Tab 3 8-Zoll. Wie man es anhand der Namen suggerieren kann, steht die Zahlen 10.1 und 8 für die Größe des Displays. Weiterhin gibt es auch andere Veränderungen.

Technische Daten des Samsung Galaxy Tab 3 10.1-Zoll

  • Android OS 4.2 Jelly Bean
  • Dimensionen: 243.1 x 176.1 x 7.95mm
  • 510g
  • 10,1-Zoll WGXA TFT-Display (1280×800 Pixel), 149ppi
  • 1,6GHz Dual-Core Prozessor
  • 3-Megapixel Kamera
  • 1,3-Megapixel Frontkamera
  • 6.800mAh Akku

Technische Daten des Samsung Galaxy Tab 3 8-Zoll

  • Android OS 4.2 Jelly Bean
  • Dimensionen: 209.8 x 123.8 x 7.4mm
  • 314g
  • 8-Zoll WXGA TFT-Display (1280×800 Pixel), 189ppi
  • 1,5Ghz Dual-Core Prozessor
  • 5-Megapixel Kamera
  • 1,3-Megapixel Frontkamera
  • 4.450mAh

Beide Tablets sollen noch im Juni auf den Markt kommen, Preise sind bisher nicht bekannt.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

16 Kommentare

Avatar
Dima
| 159 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde das 8 Zoll Tablet interessant, jedoch finde ich das man den Akku schon auf mindestens 5000 mAh bringen konnte ;).

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 163 Kommentare bisher abgegeben

Den Prozessor finde ich super, aber der hätte auch mit einem FHD Display kein Problem gehabt…

Das Äußere ich aber mal wieder richtig hässlich!

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Also das zweite würde mich als Tablet sehr ansprechen, auch wenn ich schon gerne genauere Infos hätte, was für Chipsets verbaut sind.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 163 Kommentare bisher abgegeben

Also in dem 10″ Gerät ist der Intel Atom Atom Z2560 verbaut. Eig. schade, denn der Atom Z2580 hätte nicht nur mehr CPU Takt sondern auch mehr GPU Takt.

Ich denke diese Tablets sind aber sowieso eher in die Mittelklasse einzuordnen…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy ॐ
| 3517 Kommentare bisher abgegeben

Warum kein besseres Display ? Seh da kaum eine Verbesserung zu der älteren Generation und viel anders/schicker sieht es auch nicht aus…

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Mo
| 605 Kommentare bisher abgegeben

Höchstwahrscheinlich wollen Sie die Tablets günstig halten. Das Galaxy Tab 2 10.1 ist das so ziemlich einzige Tablet für 250 Euro, was man überall (also nicht nur Online) kaufen kann, deswegen ist es auch das erfolgreichste 10″ Android Tablet. Genauso sieht es mit dem 7″ Tablet aus.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Hanni
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Sorry aber im Jahr 2013 bei einem (vermutlich wieder) verhältnismäßig teuren Tablet auf 1280×800 Pixel als Auflösung zu setzen, geht gar nicht. Full HD hätte echt sein müssen, wenn es schon bei Smartphones immer mehr wird.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Ext@sy
| 161 Kommentare bisher abgegeben

Das werden auch keine Oberklassen Tablets, die kommen sicherlich im Preissegment “Für-jeder-Mann”.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Ext@sy
| 161 Kommentare bisher abgegeben

Zeitlose, schlichte Design sind eigentlich immer schön. – Nur nicht bei Samsung, wie schaffen die es immer, sich im Design zu unterbieten?! Die sehen von hinten wie Lollis aus o.O

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Walera
| 8 Kommentare bisher abgegeben

Wieso nur eine 3 MP Kamera bei dem 10-Zoll Tab? o.O

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
LДndstalker
| 1403 Kommentare bisher abgegeben

Wahrscheinlich weil man mit so einem Klopper keine Urlaubsbilder macht , dafür haben die meisten Leute ein Smartphone …

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Zimbo
| 2 Kommentare bisher abgegeben

wie teuer ist der ganze sapß ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Zimbo
| 2 Kommentare bisher abgegeben

………ich habs grade gelesen

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Nick
| 23 Kommentare bisher abgegeben

Also wenn das das Design 3.0 sein soll finde ich es mal nicht schlecht

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ing
| 1133 Kommentare bisher abgegeben

Ich bin ja eigentlich eher pro Samsung, wegen den AMOLEDs und dem Prinzip, immer noch SD-Slots und wechselbare Akkus zu verbauen.

Was die hier aber abliefern ist mehr als enttäuschend.

1. Die Optik vom 10er geht mal garnicht. Als ob das S3 Design nicht schon oft genug durchgenudelt wurde, kriegen wir hier nochmal ein mit dem Nudelholz bearbeitetes S3 geliefert, ein Hardware-Homeknopf in der Mitte bei einem 10″ Widescreen Tablet?!
are you shitting me? Ergonomie- und Design-Fail.
Das 8er kann man noch durchgehen lassen, für Samsung-Verhätnisse sieht das sogar ganz ok aus.
Früher war sowas elegantes und schlichtes von denen üblich: http://preview.turbosquid.com/Preview/2011/12/21__02_27_38/Samsung_P6200_Galaxy_Tab_01.jpge7eebfcc-f063-4c4d-aed4-6c028f695cddLarge.jpg

2. Die Tab Serie geht meines Erachtens völlig in die falsche richtung. Das P1000 7 Galaxy Tab der ersten Generation war ganz klar ein Highend Tablet. Warum plötzlich diese Ausrichtung in die untere Mittelklasse? Die Tab Serie ist doch immer die Hauptserie von Samsung im Tabletbereich gewesen. Soll die Note-Serie das jetzt übernehmen? Kann ja nicht sein, beim 1280×800 Display vom sauteueren Note 10.1.

Also vorallem nachdem ich letzten das 350€ teuere Acer A700 probiert habe, habe ich meinen Glauben an Samsung wirklich verloren, das Full HD Display ist hervorragend und das Teil kostet wie gesagt weniger als das Note 10.1. OK, es ist auch langsamer, aber gerade bei einem Tablet ist das Display wichtig wie nie.

Ich hoffe stark, dass Samsung am 20ten dann eine neue Full HD Tab Reihe mit der Optik der ersten Galaxy Tabs bringt, sonst sehe ich schwarz für deren Erfolg bei Enthusiasten.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Markus
| 8 Kommentare bisher abgegeben

8 Zoll nur 1,5 Ghz sehr schwach Samsung Galaxy S4 hat ja schonn 1,9 GHz

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>