Von am 30.03.2012 um 13:06:08 Uhr veröffentlicht, 27 Kommentare Google+-Logo

Samsung startet Value Pack-Update für das GT-I8150 Galaxy W

Samsung GT-I8150 Galaxy W

Das sogenannte Value Pack-Update von Samsung (ein Möchtegern Ice Cream Sandwich, das den meisten nicht schmeckt) wird derzeit für das GT-I8150 Galaxy W ausgerollt.

Anders als bei dem Galaxy S, beginnt diese Aktualisierung erst in Europa, es geht los mit Slowakei und Rumänien. Das Update kommt über FOTA (Firmware over the air) und beinhaltet unter anderem Face Unlock und die Fähigkeit Bilder während einer Videoaufzeichnung zu machen.

Wer nicht auf das Update warten möchte, kann die Firmware manuell installieren (Link).

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Software

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

27 Kommentare

Avatar
OS
| 167 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe mir das Galaxy S nur wegen der großen Community gekauft. Gleich wie es ankam habe ich sofort angefangen zu flashen :P

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
-__-
| 58 Kommentare bisher abgegeben

schön das man auch meine kommentare hier sieht !

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
chris
| 6 Kommentare bisher abgegeben

Da fühlt man sich leicht verarscht wenn man sich vor 2 wochen noch ein galaxy s plus gegönnt hat, und obwohl es eine bessere hardware hat als andere phones die ics bekommen haben, leer ausgeht… und für so ne ignoranz vom hersteller 260€ zahlen?! klar läuft es perfekt auf gingerbread… und fldamit bin ich auch zufrieden. Aber warum nicht machen wenn man sehr wohl kann???

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
matze
| 1 Kommentare bisher abgegeben

ehrlich, ics und jelly bean können auch auf 1 ghz cpus ordentlich laufen, das mit der hardware ist meiner meinung nach glatt gelogen (wenn ihr updates wollt kauft sony oder htc) ps: ics läuft selbst auf 800 mhz single core

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>