Von am 30.09.2011 um 11:01:25 Uhr veröffentlicht, 12 Kommentare Google+-Logo

Samsung Semiconductor zeigt 16-Megapixel CMOS-Sensor

Samsung Semiconductor zeigt 16 Megapixel CMOS-Sensor

Zusätzlich zu dem Exynos 4212 Prozessor hat Samsung einen 1/2.3-Zoll großen CMOS-Sensor mit 16-Megapixel vorgestellt. Der S5K2P1 Bildsensor ist für High-End Smartphones entwickelt worden. Samsung verwendet seine eigene 1,34 Mikrometer große Backside Illumination Pixel-Technologie, die bei schlechten Lichtverhältnissen, sehr gute Bildqualität bietet.

Der Sensor kann nativ 16:9-Videos in 8,3-Megapixel bei 60 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Die Serienproduktion des Samsung S5K2P1 ist für November geplant.

[Quelle: Samsung Electronics Company Limited]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

12 Kommentare

Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

16MPx auf 1/2.3 ist nicht besonders beeindruckend.
8MPx würden locker ausreichen für eine Handykamera, so fern der Sensor nur groß genug ist und entsprechend viel Licht aufnimmt.

Die Kamera an meinem N8 werde ich am meisten vermissen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Markus
| 117 Kommentare bisher abgegeben

Sofern ich mich nicht irre, ist die Senorgröße im N8 1/1.83″.
Welcher größer ist als dieser Senor mit 1/2.3″ ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben
Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Markus
| 117 Kommentare bisher abgegeben

Ah ok, dann war meine Annahme eh richtig :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Der Sensor ist nicht nur kleiner, sondern hat auch noch wesentlich mehr Pixel auf der kleineren Fläche, was dazu führt das die einzelnen Pixel widerum kleiner sind. Dadurch kann ein erhöhtes Rauschen auftreten.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Mezmerized
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Nimmt Videos mit 8 Megapixel auf? Also 4 mal so hoch wie FullHD ? Im Leben nicht. :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Hi,

warum nicht. Der Sensor kann es. Aber es gibt keine Smartphone-Prozessoren, die so etwas verarbeiten können…

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
McKenzie
| 57 Kommentare bisher abgegeben

Das Sharp Aquos 102SH & das 104SH (Smartphones) besitzen auch jeweils einen CMOS Sensor – 12 Megapixel. Leider hab ich noch keine näheren Details zum vergleich.. Sowie das Panasonic Lumix Phone 101P. Schade das die Modelle erst Dezember bzw. nächstes Jahr rauskommen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ickebinns
| 8 Kommentare bisher abgegeben

“Aber es gibt keine Smartphone-Prozessoren, die so etwas verarbeiten können…”

Dann wissen wir ja jetzt wofür die Quadcores einmal zu gebrauchen sein werden ;-)

Dann wird das S3 sehr spannend werden. Quadcore, 16 Megapixel, neue Amoled Technik usw… Ich freu mich!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Larry
| 9 Kommentare bisher abgegeben

Erstens steht nirgends, dass das S3 Quadcore haben wird. Samsung hat es nie bestätigt. Die anderen Sachen wurden auch nie bestätigt. Das ist eher ein Wunschdenken von irgendwelchen Fans. Mehr nicht.

Vielliecht schafft es Samsung ja endlich mit diesem Chip vernünftige Kameras für ihre Geräte zu bringen. Aber wie ich Samsung kenne, werden sie auch das versauen.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>