Von am 30.11.2011 um 15:18:20 Uhr veröffentlicht, 9 Kommentare Google+-Logo

Samsung Semiconductor stellt Dual-Core Prozessor „Exynos 5250“ mit 2GHz vor

Samsung Semiconductor stellt Dual-Core Prozessor „Exynos 5250“ mit 2GHz vor

Samsung Semiconductor, eine Division von Samsung Electronics, hat heute einen neuen System-on-Chip vorgestellt: „Exynos 5250“ ist ein Dual-Core-basierter Prozessor, dessen je Kern mit einer Taktfrequenz von 2GHz arbeitet.

Der High-k-Dielektrikum-Chip wird im 32nm-Verfahren gefertigt. Die Architektur beinhaltet zwei ARM Cortex-A15 MPCores.

Nach Angaben von Samsung soll der SoC zweimal so viel Leistung bieten, wie ein ARM Cortex-A9-basierter Dual-Core Prozessor mit 1,5GHz. Zusätzlich zu der verbesserten Performance, bietet der Exynos 5250 Support für 3D-Displays sowie WQXGA-Auflösung (2560×1600 Pixel).

Entwickelt wurde der Prozessor für High-End Tablets. Die Serienproduktion beginnt im zweiten Quartal nächsten Jahres.

[Über: SAMMYHub]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Technologie

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

9 Kommentare

Avatar
Armagan
| 5 Kommentare bisher abgegeben

ist das eis0 nicht für Handys gedacht ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Christopher
| 176 Kommentare bisher abgegeben

Auf das Tablet freu ich mich schon.

Dann kann Apple einpacken. (Außer sie lassen es gleich wieder mit Einstweiliger Verfügung verbeiten :-) )

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Paul
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Was fängst du jetzt wieder mit Apple an? Es ist nicht mehr auszuhalten und wegen solchen Trollen wie dir gibt es immer Streit auf diesen Seiten… Kannst du nicht einfach mal nichts sagen? Nichts denken klappt ja scheinbar bei dir auch wie man sieht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ABC
| 88 Kommentare bisher abgegeben

hmm..cortex a15 2ghz und nur doppelt so schnell?! …hätte mit mehr gerechnet…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Marc
| 44 Kommentare bisher abgegeben

Hoffentlich kommt dann mal ein 3d-Handy von Samsung, will nicht meh warten :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Wie hoch ist eigentlich die TDP von so einem ARM Prozessor, oder existiert die Größe bei einem ARM nicht mehr?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Einen TDP gibt es sicherlich, wenn man auf die Zahlen sieht. Aber da die ARM-Architektur keine Kühlung braucht, ist diese extrem überhaupt nicht ausschlaggebend, vermute ich…

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Open_Source
| 836 Kommentare bisher abgegeben

Die TDP ist an und für sich auch eine wenig aussagekräftige Größe, da CPUs nur sehr selten auf Vollanschlag laufen. Strombedarf im Schlafmodus, respektive unter “typischer” Last sind in meinen Augen sinnvoller. BTW: DualCore Cortex-A9 SoCs liegen meines Erachtens im Bereich von 2-2.5 W TDP. Quelle könnte der gute Anand Lal Shimpi sein. Müsste ich aber noch mal checken.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
frank
| 306 Kommentare bisher abgegeben

warum nur für tablets und nicht für smartphones? wäre doch ein super verkaufsargument für das galaxy S3.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>