Von am 04.05.2012 um 17:32:09 Uhr veröffentlicht, 16 Kommentare Google+-Logo

Samsung Mobile UNPACKED 2012 — vollständiges Video jetzt online

Gestern gab es zwar einen Live-Stream, aber der lief nicht immer stabil, oder? Fehlen Euch noch Informationen zu dem neuen GT-I9300 Galaxy SIII? Holt Euch schnell noch das entsprechende Popcorn und schon kann‘s losgehen: Dieses offizielle 80-Minuten Video zeigt Euch alles zu der neuen Samsung-Technologie.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

16 Kommentare

Avatar
LaLa
| 73 Kommentare bisher abgegeben

Also bei mir lief der Stream stabil. :) Gut, 1 oder 2 kurze Hänger/Rauscher aber das wars…Hab übrigens per n-tv gestreamt, den Link von Samsung der auf deren Fb-Seite gepostet wurde, funktionierte erst gar nicht bei mir…
An sich fand ichs ne recht nette Präsentation, vor allem mit Live-Musik vom Englischen Orchester! :D

Das S3 lässt natürlich zu wünschen übrig und Touchwiz (mit Android 4.0) gefällt mir gar nicht. Ich warte auf ein vernünftiges HTC, ansonsten geb ich LG mal wieder ne Chance (allerdings mit Bedenken… :S).
LG :)

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Häaooss
| 93 Kommentare bisher abgegeben

LG?
Das ist doch… schade.^^

Verstehe gar nicht, was die Leute haben…
Das S3 hat alles, was bei anderen Smartphones der Kritikpunkt war..
Aber über das Geschmackliche kann man sich halt nicht streiten. Naja, da kann man doch rooten, oder sowas?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
LaLa
| 73 Kommentare bisher abgegeben

Bin halt (nicht mehr) so ein Samsung-Fan^^ Und IPS bzw. LCD2 find ich besser als (S)AmoLED. Touchwiz gefällt mir auch gar nicht.
Und da LG das Optimus LTE 2 rausbringt mit 2 GB RAM, kann es auch alles wie das HTC One X und das S3, hat aber eben 1GB RAM mehr zur Verfügung^^ Damit MUSS doch Android mal 100% flüssig laufen! xD Ausserdem hat man keine große Speicherbedenken mehr (wie ich das mal beim Note gelesen hab; knapper Speicher). :)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
nolifeman2
| 15 Kommentare bisher abgegeben

Bei mir liefs ruckelfrei auf thenextgalaxy.com

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Christopher
| 176 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde bis jetzt die geilste Presantion für ein Smartphone.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
extremophil
| 18 Kommentare bisher abgegeben

Die Präsentation war top. Nur die dürre Blonde hat mir nicht so gut gefallen. -g-

Inbezug auf das SIII gab es für mich eigentlich keine Überraschungen. Das der interne Speicher bis 64GB haben wird, ist gut, wird sich aber deutlich im Preis niederschlagen. Ob der Akku das hält was er verspricht, wird sich erst noch zeigen müssen. LTE macht sicherlich auch erst in ein bis zwei Jahren Sinn. Das Netz hat noch zu große Lücken und die Tarife müssen “massentauglich” werden.

Ansonsten gibts nicht viel zu sagen. Der Prozessor und die GPU sind top. Beim Display scheiden sich die Geister. Mir persönlich gefallen – rein subjektiv – IPS Displays besser. Ob man den Software-Schnickschnack braucht, muss jeder für sich entscheiden.

Das einzige was ich mir “gewünscht” hätte, wäre ein mutigeres Design. Materialien gibt es ja nun wirklich genug, da muss es doch nicht immer dieses dünne Plastik sein. Ob so ein Smartphone sieben oder acht Millimeter dick ist bzw. 130g oder 150g wiegt, ist doch egal. Geil musses aussehen. -g-

Addendum:
Bei allem Schick was so ein Smartphone hat, finde ich es seltsam, dass ein Telefon einen QuadCore Prozessor, Gigabytes an RAM und eine dedizierte GPU braucht.^^

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Hunk
| 98 Kommentare bisher abgegeben

Die betonen immer wieder das sie S2 nutzer gefragt haben was sie sich vom S3 wünschen, und alle haben gesagt 4,8 Zoll und Plastikgehäuse in Keramik Optik.
Vorallem nur in Blau und Weiss ???????????????????????????????????????????.
Die Farbe ist ja TOTAL in.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Lion
| 230 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde die ganze Atmosphäre der Präsentation wirklich sehr gut! Besser als von Apple! Aber das Introducing am Anfang ist wirklich schlecht gemacht, man kann doch nicht einfach alle Facts auf einen Schlaf servieren, da fällt doch die ganze Spannung weg :D
Ach ja, ich habe bis jetzt immer nur Präsentationen von Apple gesehen und es ist wirklich so, dass jeder Hersteller behauptet, sein Phone wäre das beste :D Da musste ich erstmal schmunzeln ;) Was ich noch kritisieren kann, ist, dass wirklich alles abgelesen wurde. Vor allem dieser Shin ist ja schrecklich… Also Apple, vor allem Jobs, konnte das vieeel besser :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
smart
| 18 Kommentare bisher abgegeben

ich fand auch die idee der präsentation gut, dennoch finde ich, dass bei den apple präsentationen, die zuschauer mehr mitfiebern und öfters klatschen oder jubeln…hier hat man nach einem applaus teilweise gewartet :)
Und Steve Jobs war richtig guuut :) schade, dass der so früh gestorben ist :(

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
LaLa
| 73 Kommentare bisher abgegeben

@smart
Das liegt aber auch daran, das es Tausende von Android-Smartphones gibt und somit mehr Konkurrenz. Bei Apple gibt es (für Smartphones) nur 1 Produkt . das iPhone. Somit liegt der Maßstab bei der vorherigen Generation – welcher dann SELBSTVERSTÄNDLICH übertroffen wird. Er liegt nicht bei anderen Geräten (höchstens so, dass man es als “Konkurrenzfähig bezeichnen kann -> Marketing)! Bei Android gibt es immer Konkurrenz-Geräte die die Messlatte immer nur ein wenig – Stück für Stück – höher pushen und somit ist die Erwartung halt entsprechend. Siehst ja wie Samsung die Schwerpunkte der Vorstellung gesetzt hat -> Software.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Im großen und ganzen muss man sagen, das im Galaxy S3 wieder alles drin steckt, ein gutes Komplettpaket eben. Inklusive was den anderen Herstellern immer vorgeworfen wird:
- großer Akku (wahrscheinlich austauschbar)
- SD-Slot
- große Sim-Karte

Es werden also viele Käufer zufrieden sein mit ihrem SG3.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
hs
| 407 Kommentare bisher abgegeben

Jetzt habe ich mir die gesamte Samsung Präsentation angesehen. Große Bühnen- und Mulimedia-Show. Sie haben reingepackt, was nur ging, aber…alle Redner haben ihre Aufgabe so halbherzig gemacht. Sie hätten auch ein Auto oder einen Kühlschrank vorstellen können. Sie sind keine Detailfreaks, wie Jobs. Ich habe keine Begeisterung, keine wirkliche Freude und keine Identifikation bei den Redner gespürt. Was fehlt ist der Spirit! Sie haben ein Produkt vorgestellt…fertig. Ja, das ist der Geist von Samsung. Machen sie gute Produkte? Selbstverständlich, aber kaufen…nein, dazu fehlt mit die Liebe zum Detail. Dieses genaue Hinschauen bis alles passt. Das tut Sammsung mit vielen Produkten nicht mehr.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Halla
| 100 Kommentare bisher abgegeben

Mhmm … die Bühne hätte ruhig noch größer sein können, dann hätte man das S3 gleich mal in Aktion und seine Navigationsfähigkeiten vorstellen können. Tut mir leid, aber Samsung sinkt immer tiefer in meiner Gunst. Ich hatte große Hoffnung in diese Präsentation gesetzt und musste statt dessen feststellen, dass sich samsung zu einem zweiten Apfel entwickelt und in Sachen Innovationen lediglich aufschließen konnte, anstatt neue Standards zu setzen.

Und wo ist bloß die Eigenständigkeit von Samsung geblieben?? Sie machen so verkrampft einen auf Apple, dass es auf mich nur noch peinlich wirkt :(

Wenn ich Samsung sehen will, will ich Samsung sehen und nicht Apple! Kann doch nicht so schwer sein sich einen eigenen Stil, ein eigenes Image aufzubauen?! Stupides “übertrumpfen” durch eine gut doppelt so große Bühne und Live-Orchester generiert noch kein “Alleinstellungsmerkmal”!

Das S3 ist zweifelsohne ein hervorragendes Stück Technik, für mich scheidet es allerdings schon aufgrund der Größe dieses Plastikknochens als Nachfolger für mein Sony Xperia Neo aus.

Danke jedenfalls für das zur Verfügung stellen dieses Videos. Interessant war es definitiv, wenn mir auch die wirklichen, eigenständigen, Innovationen gefehlt haben. Vieles kam mir sehr bekannt vor, um es mal vorsichtig auszudrücken …

HINWEIS
Ich will das S3 oder Samsung nicht schlechtreden, ich kritisiere Samsungs Präsentation und fehlende Eigenständigkeit sowie Innovationslosigkeit.

Ein riesen TamTam um viel bekanntes.

Wer anderer Meinung ist, den lade ich ein darüber OHNE “Fanboy-Geschwafel” zu diskutieren. Ich fühle mich keinem Unternehmen besonders zugewendet. Mir geht es um das Android OS, vom wem das Endgerät stammt ist mir ziemlich egal.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Messen und Präsentationen wurde schon lange vor Apple gehalten, allein Nokia und Rim haben davon einige.

Zur erwarteten Innovation kann ich nur sagen, dass man nicht ständig alles neu erfinden kann.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
toni_8888
| 32 Kommentare bisher abgegeben

zum sIII muss ich sagen der sIII ist ziemlich gut geworden besser als ich dachte ABER kein Grund umzusteigen mein one x ist besser.
Ich besitze seit 3 Wochen der One x und muss sagen besser gehts nicht und selbst das ist zu viel für ein normaler nutzte noch mehr währe eh überflüssig

im vergleich

beide handys sind aus Kunststoff aber
der material vom sIII ist identisch wie dem ei vom kinderüberraschung

und der Polycarbonat vom one x ist ne Komplett andere Liga Polycarbonat wird für Panzer und gepanzerte Fahrzeuge genutzt

Akku man sagt nicht Austauschbar aber man hat Gesehen unter Extreme Bedienung kann man der Akku austauschen

Der Akku je nach nutztung ich schaffe 12-14 stunde beim ununterbrochenes nutzten

und in einem Arbeitstag sind viel mehr möglich locker 18 stunden und wen man danach daheim es auch normal nutzt hat man bevor man ins Bett geht ca 40-60 % übrich aber wie gesagt je nach nutzter wen ich Shadgun spiele sind es sehr sehr viel weniger aber wer nur Spielen will hätte auch ne ps3 oder xbox kaufen müssen

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TommesJay
| 2784 Kommentare bisher abgegeben

Sorry aber allein schon die S-Voice-Vorstellung war oberpeinlich. Das UI von S-Voice sieht aus wie Siri, der Mikrophon-Button sieht aus wie Siri und dann stellt der Typ auch noch wie bei der iPhone 4S Keynote eine Frage nach dem Wetter in einer bestimmten Stadt. Geht gar nicht.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>