Von am 09.02.2012 um 15:02:17 Uhr veröffentlicht, 11 Kommentare Google+-Logo

Samsung hält keine Pressekonferenz beim Mobile World Congress in Barcelona

Keine großen Überraschungen von Samsung in Barcelona.

Logo der Samsung Electronics Company Limited

Der Jahresanfang beginnt für den koreanischen Hersteller recht holprig, erst wird das Samsung Galaxy SIII nicht auf dem Mobile World Congress 2012 vorgestellt und nun wird nicht einmal eine Pressekonferenz abgehalten werden.

Man erhoffte sich nach den großen Erfolgen im Jahre 2011 — dem Samsung Galaxy SII und dem Note — schon großes von Samsung.
“Samsung confirmed that they are not hosting a press conference at Mobile World Congress, but Samsung is looking forward to introducing and demonstrating exciting new mobile products at Mobile World Congress 2012.”
Demnach werde Samsung zwar einige neue mobile Geräte vorstellen, die aber ganz schlicht am Stand, ohne großen Trommelwirbel. Daraus lässt sich schließen, dass diese jetzt auch keine Kracherprodukte sind, kein biegsames Dislay oder ähnliche tolle Neuheiten besitzen werden.

Das Samsung Galaxy SIII kommt auf jeden Fall – insofern kann man auch diese Neuigkeit gelassen sehen.

[Quelle: The Verge]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

11 Kommentare

Avatar
Sven
| 222 Kommentare bisher abgegeben

“holprig” find ich etwas unglücklich formuliert,samsung hat das ja so gewollt;)Ich hoffe,das S3 wird wenigstens aus Metall bestehen!Aber am meisten freu ich mich über das iPhone 5

Daumen hoch 8
Avatar
Ken_Ney
| 179 Kommentare bisher abgegeben

Klar, wenn man irgendwas von iPhone + mögen auch nur in den Wort nimmt kriegt man ein paar Dislikes. Echt Leute, ernstahft? -.-

Daumen hoch 4
Avatar
Jonny
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Samsung Fanboys halt. Auch nicht besser als die Apple Fanboys :P

Daumen hoch 5
Avatar
Ken_Ney
| 179 Kommentare bisher abgegeben

Samsung tut ja momentan auf sehr geheim… :/

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
noname
| 37 Kommentare bisher abgegeben

jau, tut apple aber ja auch ;)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
LinuxUser
| 42 Kommentare bisher abgegeben

Macht Apple doch nicht anders. Find ich garnicht schlimm

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Roberto
| 18 Kommentare bisher abgegeben

“Man erhoffte sich nach den großen Erfolgen im Jahre 2011 — dem Samsung Galaxy SII und dem Note — schon großes von Samsung.”
Kommt noch, kommt noch, immer mit der Ruhe ;)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Nunukula
| 34 Kommentare bisher abgegeben

heyho..:D..habe mal eine frage.
und zwar..was ist an dem gerücht dranne das es für das galaxy s2 kein android ics geben wird?. habe neulich erst gehört das es das geben wird und dann n tag später hör ich ” nein wird es nicht geben”..
bitte mal um statement
danke^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
LinuxUser
| 42 Kommentare bisher abgegeben

Das Galaxy S II sowie das Galaxy Note bekommen das Update zu 100%, offizielle Aussage von Samsung Electronic selber. Das Galaxy S ( i9000 ), also das erste Galaxy, bekommt es vielleicht. Da sind sie seit Wochen am Schwanken. Mal heißt es ja, dann Nein weil Hardware zu schwach, dann Ja, aber ohne TouchWiz 4.0, dann wieder nein .. zuletzt kam wieder ein Gerücht das man aufgrund der massiven Kundenresonanz doch versuchen wird ICS aufs SGS zu bringen. Aber das SII bekommt es ganz sicher.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Nunukula
| 34 Kommentare bisher abgegeben

vielen dank linuxuser für die info :D..steht schon ca. fest wann das update kommt?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
JD
| 147 Kommentare bisher abgegeben

Also ich finde das jetzt nicht so schlimm weil ja sowieso ein Event für Samsung vor der Tür steht.

Und es ist ein fehler im Text bei: ,,kein biegsames Dislay” Display ist falsch geschrieben.

Mfg JD

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>