Von am 24.02.2013 um 13:10:38 Uhr veröffentlicht, 51 Kommentare Google+-Logo

Samsung stellt GT-N5100 Galaxy Note 8.0 vor

Samsung GT-N5100 Galaxy Note 8.0

Der Mobile World Congress startet so langsam und Samsung Electronics hat auch schon seinen Stand aufgestellt und ein erstes Gerät gezeigt, das GT-N5100 Galaxy Note 8.0. Wie der Name vermuten lässt, hat das Tablet ein 8-Zoll TFT-Display, das mit 1,280×800 Pixeln auflöst. Der Exynos 4 Quad kommt beim Galaxy Note 8.0 zum Einsatz, die Taktrate beträgt 1,6GHz. Das Gerät beherrscht natürlich alle S-Pen Funktionen.

Technische Daten des Samsung Galaxy Note 8.0

  • 8.0-Zoll großes WXGA (= 1280×800 Pixel, 189ppi) TFT-Display
  •  1,6GHz Exynos 4412 Quad-Core CPU
  • Dimensionen: 210,8mm breit  x 135,9mm hoch  x 7,95mm dick bei 338g
  • 2GB RAM
  • Android OS 4.1.2 Jelly Bean
  • 4.600mAh Akku
  • WLAN 802.11 abgn
  • Infrarot-Sender für Smart Remote
  • 5-Megapixel Kamera (primär)
  • 1,3-Megapixel Kamera (sekundär)
  • HSPA+ 21Mbps 850/900/1900/2100

Das Samsung Galaxy Note 8.0 wird im zweiten Quartal weltweit verfügbar sein, einen Preis nannte Samsung noch nicht.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

51 Kommentare

Avatar
Boss
| 460 Kommentare bisher abgegeben

Sieht nicht mal,schlecht aus und der Akku ist ja auch nicht schlecht so wie es aussieht

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde ein 10 Zoll Display mit Digitizer, ist das Minimum um bequem mit dem Stift darauf schreiben zu können.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

also ich finde 8zoll ziemlich angenehm, Samsung hätte auf die drei tasten verzichten sollen und den Rahmen etwas schlanker machen können.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

8 Zoll als Tablet zum Surfen im WSeb, JA.
Aber zum mitschreiben in der Uni mit Stift auf dem Digitizer ist es mit 10 Zoll schon eng.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

dann nimmt man ne kleine Tastatur ^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Dann kannst du doch gleich ein Notebook mitschleppen.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

PS.: Wozu braucht man dann einen Digitizer im Tablet, wenn man wieder mti einer Tastatur schreibt?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

“Dann kannst du doch gleich ein Notebook mitschleppen”
na nein! für mich sind 8zoll passend so würde ich das teil nehmen und ne Tastatur zum ausrollen verwenden die sind im gerollten zustand super klein und handlich. so hab ich sogut wie nichts in den Taschen nen super tab und kann locker pfloggig drauf schreiben.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Boah aber wozu dann ein Tablet mit Digitizer und Stift kaufen du Nase :D

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

na weil das tab besser ist als nexus7 oder galaxy tab 2 7.0 wie ich finde(gerade wenn der preis zwischen 250-300€ ist (was ich nicht glaube ehr 300-399€)) da ist es eine gute alternative. aber wenn man mit diesen doofen Stift bei 8zoll nicht mehr gut schreiben kann,würde ich mir glatt so eine Tastatur holen WENN ich viel schreiben müsse :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Du kommst schon wieder völlig vom Thema ab, ich sagte 8 Zoll ist recht klein für den Digitizer.
Es war keine Rede von einer Tastatur.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Weiße Leiter
| 153 Kommentare bisher abgegeben

Das Tablet hat übrigens auch einen IR – Blaster.
Ich denke das ist einer der Trends in 2013 und wir werden es nach dem One auch im S4 sehen.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Sero4life
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Wieder ein Note, nur diesmal mit 8 Zoll…langweilig…. Warum kann man kein Smartphone mit Invitationen vorstellen ?

Neue Akku – technik ( Ionen ) oder ein Display wo biegsam ist…. alles was einen Fortschritt ausmacht. :-(

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

Warum sollte Samsung es unterlassen, Geräte für jeden vorzuestellen? Es gibt bestimmt auch Leute, denen ein Note 2 für ihren Bedarf zu klein, aber ein Note 10.1 zu groß ist. Für die ist das Note 8.0 doch perfekt.

Außerdem besitzen die Note-Modelle sehr wohl einige innovative Features, die sie von anderen Mini-Tablets abheben.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
El_Barto
| 99 Kommentare bisher abgegeben

Das Display sowie die anderen Komponenten brauchen ja aber auch noch ein Gehäuse. Ein biegsames Display bringt einem doch nichts, solange das Gehäuse starr ist. Und das muss ja irgendwo starr sein, sonst würden andere Teile im Fon ja durchbrechen (z.B. Platine).

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jupp
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Natürlich weil Apple oder Google noch nicht die nächste Generation des Smartphone vorgestellt und damit kopierbar gemacht hat.

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
alma
| 61 Kommentare bisher abgegeben

Jeder Akku hat auf irgendeine Art und Weise Ionen. Für mich ist das wohl das ansprechendste Tablet zusammen mit dem ipad mini.
Allerdings ist mir der Mehrwert gegenüber Smartphones immernoch nicht so groß, dass ich Tablet und Smartphone besitzen muss.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

@alma
Das besondere an der Note Reihe ist der integrierte Wacom Digitizer samt Stift.
Bei mir ersetzt das Note 10.1 Federtasche, Schreibblock, Scripte und Bücher in der Uni.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
ich eben
| 601 Kommentare bisher abgegeben

also bei einem tablet auf physikalische tasten zu setzen… ne lieber nicht
und nur ein 4412, warum kein 5250 wie im nexus 10 oder einen quad-core exynos 5?

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

8 zoll sind durch aus ziemlich interessant wie ich finde,aber ein besseres Display panel hätte es ruhig sein dürfen.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

ich frag mich wieso das kein amoled ist.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Ing
| 1121 Kommentare bisher abgegeben

Hmm, könnte daran liegen, dass AMOLEDs in der Größe immer noch sauteuer sind?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

was is denn da so teuer? und hat das Note 10.1 nicht auch nen Amoled?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ing
| 1121 Kommentare bisher abgegeben

Nein, hat es nicht. Nur die beiden kleinsten Notes, nämlich das Note 1 und 2 haben welche. Und die sind für AMOLED Verhätnisse schon riesig.

Die Displays sind halt in der Herstellung sehr teuer, weil die Technik für größere Displays noch nicht marktreif ist, sonst würden wir ja schon mit OLED TVs zugebombt

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Gustavo Fring
| 22 Kommentare bisher abgegeben

Sieht aber schon ein bisschen komisch aus, wenn man damit rumläuft :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Greg
| 51 Kommentare bisher abgegeben

Ich weiß nicht.
Samsung bringt für meinen Geschmack einfach zu viele Smartphones und Tablets raus. Jetzt haben sie im Tablett-Geschäft schon die Note-Reihe und die Galaxy tab-Reihe.
Außerdem hätte ich mit ein besseres Display gewünscht, ich dachte alle Notes sind High-End Geräte.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Die Note Reihe ist mit Digitizer und Stift und die normale Tablet Reihe eben nicht.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Daniel
| 88 Kommentare bisher abgegeben

Ein weiteres schönes, interessantes Gerät von Samsung… nicht.

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Daniel
| 88 Kommentare bisher abgegeben

Was das Gerät so super macht ist Touchwiz.
-Said no one ever.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
AZADI
| 86 Kommentare bisher abgegeben

Samsung wirkt auf mich schon seit einigen Monaten ziemlich ausgelutscht.

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
MkS
| 30 Kommentare bisher abgegeben

Was wohl daran liegen kann das seit dem S3 kein anderes Design mehr gibt.

Wirklich jedes Gerät sieht aus wie ein S3, ziemlich kreativ…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
AMG38
| 211 Kommentare bisher abgegeben

Dann doch lieber ein Nexus 7, da der Preis sicherlich um einiges höher als die (32Gig + WiFi+HSPA) Version des N7 sein wird.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Gast
| 475 Kommentare bisher abgegeben

wie viel speicher hat das teil ?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
MrGamefreak40
| 21 Kommentare bisher abgegeben

Also wenn das note 8 in diesem nivau ist, dann gleube ich, dass das s4 vielleicht nicht so gut wie das htc one (subjektiv).

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

DAS ist mal ne Logik…

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Landstalker
| 1388 Kommentare bisher abgegeben

XD , zu geil hahaha … Hab schon fast einen Lachkrampf bekommen danke TheCrystal

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>