Von am 16.02.2011 um 12:40:43 Uhr veröffentlicht, 50 Kommentare Google+-Logo

Samsung GT-I9103 Galaxy S II kommt mit NVIDIA Tegra 2

#MWC | Samsung GT-I9100 Galaxy S II

Neben dem GT-I9100 Galaxy S II, welches mit einem Samsung-Prozessor kommt – vermutlich Samsung-Intrinsity S5PV310 – wird Samsung auch ein Paralellmodell mit einem anderen Prozessor anbieten. Das Samsung GT-I9103 Galaxy S II soll laut einer Benchmark-Datenbank mit einem NVIDIA Tegra 2 betrieben werden.

Gut möglich, dass Samsung hier wieder regional arbeiten wird.

[Quelle: Samsung Hub]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

50 Kommentare

Avatar
apple
| 83 Kommentare bisher abgegeben

Habt ihr mich übersehen?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Sezer
| 167 Kommentare bisher abgegeben

bezahlung der apps sind nur über kreditkarten möglich

Samsung Galaxy S 2

Das Lg Optimus Speed… hat schon in Tests versagt bevor es überhaupt auf den Markt gekommen ist.. Das Nexus S funk flüssiger

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
A
| 45 Kommentare bisher abgegeben

genau das ist es bevor es auf dem Markt war. Es war ja meistens nur ein Vorserienmodel. Außerdem ist es ein Unterschied wenn man 2.2 oder 2.3 hat. Das optimus speed ist dem nexus s in jeder hinsicht überlegen, sobald lg das update auf 2.3 rausbringt und an der eigenen Oberfläche arbeitet wird das Teil um Welten besser sein ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Raphael
| 43 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe grad gelesen auf amazon -> http://www.amazon.de/Samsung-DualCore-Smartphone-Super-Amoled-Videotelefonie/dp/B004Q3QSWQ/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1302095605&sr=8-2
dass es schon ab dem 2.Mai verfügbar ist
ich hoffe aber auch , dass es schnell unter 500€ kommt , denn
575 € ist zu teuer für ein HANDY ^^

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>