Von am 03.09.2012 um 21:07:07 Uhr veröffentlicht, 39 Kommentare Google+-Logo

#IFA | Hands-on: Samsung Galaxy SIII mit Android Jelly Bean

#IFA | Hands-on: Samsung Galaxy SIII mit Android Jelly Bean

Oh, hey schaut mal: Nicht nur die Deutsche Telekom hat ein Samsung Galaxy SIII mit LTE angekündigt — auch der Düsseldorfer Netzanbieter Vodafone D2 hat etwas am Start: Am Stand haben wir ein GT-I9305 Galaxy SIII LTE entdeckt. Dieses war sogar mit OS 4.1.1 Jelly Bean (und TouchWiz UX) geladen. Optische Unterschiede zu dem GT-I9300 Galaxy SIII haben wir nicht gefunden. Es trug lediglich eine Farbe aus der neuen SIII-Farbkollektion. Software-seitig gab es außer Google Now keine Neuheiten — Google Chrome war ab Werk vorinstalliert. Performance-technisch haben wir auf die Schnell nichts gemerkt — aber das GT-I9300 Galaxy SIII ist an sich schon ein sehr schnelles Smartphone. Die LTE-Downstream-Geschwindigkeit lag bei 70Mbit/s bis 90Mbit/s — ERSTAUNLICH FETT? Nein nicht wirklich, nur Messeeinrichtung. In den Ausbaugebieten erreicht man aktuell 50Mbit/s. Also cool down. Neben einem Quad-Core Prozessor mit 1400MHz, listete QUALCOMMs Vellamo 2GB als RAM. Das GT-I9300 Galaxy SIII besitzt dagegen nur 1024MB.

Hands-on Video zu dem Samsung GT-I9305 Galaxy SIII LTE:

39 Kommentare

Avatar
toby
| 6 Kommentare bisher abgegeben

abwarten;)

es sind ja nur die ersten Phones kommen noch weitere und ein Tablet soll ja auch kommen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
DjRomano
| 27 Kommentare bisher abgegeben

Das S3 ist einfach nur Müll hatte selber eins -,-
alleine schon Das Touchwizz was somit das Samsung S3 ausehen lässt wie ein Kinder Handy alles Bunt Ö,o
ich frag mich sowieso warum Samsung Das S3 nicht so gemacht hat wie Das Samsung Nexus??
gescheigeden von den Problemem was Das S3 gemacht hat das teil hat ja nur Bugs -,- und dafür hatt man 539€ bezahlt. nein Danke nicht mit mir das s3 war mein zweites handy aus dem hause samsung und ich wurde wieder entäuscht :((
somit bleibe ich ein stolzer sony besitzer =)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Bass.audio by Prof. Philips
| 161 Kommentare bisher abgegeben

Es ist schon richtig, das zum neuen S3 mehr Bugs gemeldet worden sind als beim S2.

Aber mit dem UI muss man bei einigen Herstellern durch, Hersteller wie Samsung,HTC,Motorola… werden wohl nie ein Smartphone mit einem “reinen” Google-Betriebssystem vorstellen, da sie mit ihrer Nutzer-Oberfläche sich von den anderen Konkurrenten abheben wollen. Und dieses Sache mit bezüglich “bunt”, da kann man ja wohl nicht machen bei den Koreanern. Das muss einfach immer nur zuviel Farbe sein, man sehe das Amoled Display. Oder bestes Beispiel die Samsung LED Fernsehr wirken viel zu kräftig und verfehlten total die natürlichen Farben.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
soopy
| 6 Kommentare bisher abgegeben

Hey kamal,
wollte fragen ob sich die animation von Samsung auf jelly bean ein kleines bischen verändert hat weil ich die von ICS besser finde =/ oder sehe ich falsch?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Bass.audio by Prof. Philips
| 161 Kommentare bisher abgegeben

*-.- Juuuuhuuu….. S3 bekommt ein Update auf Jelly Bean – Ich aber ein Note.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
papa
| 254 Kommentare bisher abgegeben

regt mich derbe auf wenn samsung “jede woche” neue galaxy s3 versionen vorstellt -.-

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>