Von am 02.04.2012 um 14:01:59 Uhr veröffentlicht, 3 Kommentare Google+-Logo

Samsung Display: LCD-Sparte wird größter Hersteller von Displays

Samsung Electronics’ LCD-Division wird zu Samsung Display Company Limited

Logo des Samsung Konzerns

Die Smartphones und Tablets aus dem Hause Samsung haben sich zu wahren Kultobjekten gemausert. Die User sind mit den Geräten zufrieden, besonders die Displays werden oft gelobt. Nun hat Samsung die Display-Division zu einem eigenen Unternehmen umfunktioniert. Dabei ist es nicht irgendein Unternehmen — man gibt sich ja nicht mit Peanuts zufrieden — nein, es handele sich hierbei um den weltweit größten Display-Hersteller.

Dazu gehören rund 20.000 MitarbeiterInnen, die auf fünf Fabriken aufgeteilt werden. Donggun Park, ehemals Executive Director Samsung LCD, darf sich als neue CEO vorstellen und erklärt großzügig, dass die Vormachtsstellung durch den Wegfall der Mothership gefestigt werde.

Morgen, also dem 3. April, ist das neue Display-Unternehmen offiziell.

[Quelle: Samsung Display Company Limited]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Business

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

3 Kommentare

Avatar
alex
| 118 Kommentare bisher abgegeben

in größter fehlt das t (:

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Niewieder
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Niewieder ein Samsung Handy !!!!!

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Tobias
| 8 Kommentare bisher abgegeben

@Niewieder Begründung ?

Gefällt mir Daumen hoch 3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>