Von am 07.09.2011 um 03:32:05 Uhr veröffentlicht, 51 Kommentare Google+-Logo

Samsung bestätigt „GT-I9250 Nexus Prime“ — mit WVGA-Display und ARM11-Prozessor?

Google Nexus Logo

Wer baut das nächste Nexus-Smartphone? Wie wird es heißen – Nexus 3? Die Spekulationen und Gerüchte über diese Fragen gehören nun zu der Vergangenheit: Spätestens jetzt wissen wir, wer das nächste Nexus-Smartphone für Google herstellen wird, und wie es heißen wird.

Samsung bestätigt „GT-I9250 Nexus Prime“ mit WVGA-Display --- und ARM11-Prozessor?

Samsung hat soeben einen UAprof hochgeladen, das den Dateinamen: „nexusprime.xml“ trägt. Das darin aufgelistete Modell heißt: „GT-I9250“. Jedenfalls wissen wir nun final, wer es herstellen wird. Es gab wirklich viele Gerüchte über den Namen – letztendlich stimmte aber „Nexus Prime“.

In der Regel listet ein UAprof das Technische auf. Bei dem Google Nexus Prime jedoch, wird großartig nicht viel beschrieben: So hat das Display eine WVGA-Auflösung, sprich 800×480. Schon das erste Nexus-Smartphone, das Nexus One hatte diese Auflösung. Seit diesem Gerät gibt es keine Steigerung; in der dritten Generation bleibt es wohl auch so. Die Gerüchte über ein 720p-Display oder zumindest qHD haben nicht gestimmt..?

Doch da gibt es etwas, das zum nachdenken bringt: In dem UAprof wird der „ARM11“ als Prozessor erwähnt. Entweder ist das falsch, weil das ein Prozessor aus dem Jahr 2002 ist – nur Nokia verwendet diesen noch (N8, E7…) – und damit sind die Spezifikationen, unter anderem die Display-Auflösung nicht final. Oder aber — unsere Vermutung — man spricht von der ARM11-Prozessorgruppe, und damit über den Vierkernprozessor ARM11MPCore?

Zusätzlich zu dem GT-I9250 Nexus Prime, planen Samsung und Google ein weiteres Modell für das amerikanische CDMA-Netz. Diese Version soll dann „Verizon DROID Prime“ heißen und die Modellbezeichnung „SCH-I515“ tragen.

[Danke Flo | Quelle: Samsung Mobile]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

51 Kommentare

Avatar
Daki
| 270 Kommentare bisher abgegeben

Falsche Information sage ich nur. Das Nexus 3 / Prime wird einen HD Display mit sAmoled haben, Quad-Core CPU, 4,5”, des weiteren noch einen 1800mAh Akku und einer komischer Bauart.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy
| 3497 Kommentare bisher abgegeben

und woher hast du diese Informationen? arbeitest du zufällig bei Samsung ? *lach

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Daki
| 270 Kommentare bisher abgegeben

Nein aber bei Google

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Aerick
| 3 Kommentare bisher abgegeben

alles klar.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

klar und ich bin steve jobs :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Lilli
| 56 Kommentare bisher abgegeben

Das neue Nexus ist nicht zum experimentieren da, sondern um neue Maßstäbe zu setzen. Von daher wäre ein Quad Core völlig unnütz, zumal ein Single Core CPU genug Power für ein Smartphone hat wie ich finde.
Also verarsch dich doch nicht selbst.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Shawn
| 179 Kommentare bisher abgegeben

ich weiß…immerhin hab ich bei dir als Andy Rubin auch geklaut :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

deswegen verklage ich dich auch. du exestierst bald nicht mehr und alle anderen auch nicht. hoch lebe der vergammelte apfel :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Daki
| 270 Kommentare bisher abgegeben

Das deutet schwer auf Schizophrenie.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Shawn
| 179 Kommentare bisher abgegeben

Warum soll das bitte schön auf Schizofrenie deuten?
Egal…mit den jetzigen Specs hol ich mir ja lieber das Nexus S
Wer braucht Quadcore? Single-Core reicht auch noch, aber egal ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

ach daki labert so einiges :D

ja, ich gebe dir recht, dass nexus s wohl bessere alternative ist.
aber ein quad wird ehh nicht drin sein daher…
war doch immer so, dass alle nexus geräte die älteren specs hatten. ich gehe von maximum einem dual aus damit alle apps optimiert werden. sonst lohnt es sich nicht auf dual zu optimieren wenn die quad und single modus freigeben.

quad wird im nexus 4 sein. zudem gibt es noch gar keinen hersteller der früher als dezember sein quad angekündigt hat. alles dreht sich zum weihnachten .

aber ich lasse mich einem besseren belehren.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
r4yN
| 43 Kommentare bisher abgegeben

im grunde hast du recht, die “großen” Hersteller werden ihre quad-core prozessoren erst in Geräten 2012 vorfinden…

nVidia quadcore gibts zwar schon ende des jahres, aber nur für tablets… für smartphones soll diese (wohl auch in 28nm fertigung) erst nächstes jahr rauskommen… ebenso kommt auch der erste quadcore-chip von Qualcomm erst 2012…

ABER: soweit ich mich erinnere hat doch Meizu mit ihrem Meizu MX ein Dual-Core als auch ein Quadcore-Modell für diesen Herbst angekündigt, was da für ein Quad-Core-Soc verbaut ist wäre echt mal spannend ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Raven
| 1 Kommentare bisher abgegeben

QuadCore wird kommen, egal ob es schon nötig ist oder nicht. Und wenn es da ist, werden schon genug Leute sagen “wie konnten wir all die Jahre nur ohne QuadCore leben” und so ein kram. Von daher bringt die Diskussion um die Notwenidigkeit von QuadCore nichts. Es wird so oder so kommen und wenn die Hersteller es schaffen QuadCore auch mit sinnvollen neuen Funktionen im Gerät zu ergänzen dann ist es ok. So dass der QuadCore auch sinnvoll genutzt wird. Und wenn es nicht so ist, werden wir QuadCore auch nicht verhindern können.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Daki
| 270 Kommentare bisher abgegeben

Werdet sehen Ihr Freaks, wer dann durch die Stadt tobt und das Nexus sucht und rum telefoniert….naja eure Meinung muha;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

ja du kleiner freak, der nur zu hause rumhockst und mit google wohl telepathisch kommunizierst

dafür habe ich ein 3d HA HA HA(auch wenn es keiner braucht , aber da ich einen samsung d8090 besitze ist es schon praktisch)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Lilli
| 56 Kommentare bisher abgegeben

Das das neue Nexus mit Quad Core kommt ist Schwachsinn. Das neue Nexus ist da um neue Mßstäbe zu setzen und nicht zum experimentieren. ;-)
Erst hier der “Google- Mitarbeiter” und im neuesten Thema sagen dass das iPhone am 5. Oktober verfügbar sein soll.
Ich glaub kaum dass selbst wenn du bei Google arbeiten solltest was ich aber nicht glaube, wissen würdest wann das neue iPhone kommt…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

;) richtig ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Daki
| 270 Kommentare bisher abgegeben

Aha. Fail.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Fabi
| 2 Kommentare bisher abgegeben

In wie weit sind die Infos endgültig? Auf anderen “großen” Webseiten ließt man anderen Info. Hier spricht man von einem AMOLED HD Dislplay mit 720p Auflösung und einem 1,5 GHZ Dual-Core-CPU. Wir werden es wohl erst in ein paar Monaten sicher wissen. Ehrlich gesagt gefallen mir die Gerüchte auf der anderen Webseite allerdings besser. ;-) Lieber ein 720p Amoled als ein WVGA Display.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>