Von am 29.08.2012 um 14:48:27 Uhr veröffentlicht, 19 Kommentare Google+-Logo

Review: Samsung GT-I8160 Galaxy Ace 2

Samsungs GT-I8160 Galaxy Ace 2 ist ein aktuelles Smartphone der Mittelklasse. Es kostet wenig — kann aber für seine Verhältnisse viel. Das im Februar dieses Jahres vorgestellte Telefon besitzt eine kompakte Größe. Das Gehäuse besteht nicht aus hochwertigen Materialien, wie Metall oder ähnliches, sondern aus Kunststoff. Tragisch ist es aber nicht, da es sich nicht billig anfühlt. Aber gerade dadurch, dass es aus Kunststoff besteht, ist es leicht. 118g wiegt das Galaxy Ace 2. Auch die Haptik des Telefons ist angenehm, denn die Bauweise ist sehr kompakt — die Höhe beträgt 118mm, wobei das Gehäuse 10,5mm dick. Im GT-I8160 Galaxy Ace 2 kommt ein Samsung-eigenes Display zum Einsatz. Es löst mit 480×800 Pixel auf und ist 3,8-Zoll groß. Das ergibt eine gute Schärfe von 245ppi. Der Schwarzwert ist etwas gräulich, während die Farben satt sind. Helligkeit und Blickwinkel sind ganz ordentlich. Ab Werk ist das Smartphone mit OS 2.3 Gingerbread und der Samsung-eigenen Oberfläche TouchWiz UX geladen. Der Performance ist flüssig, Ausführungen werden nahezu nahtlos gestartet. Mit der etwas zeitgemäßen Mali-400 GPU lassen sich viele Spiele problemlos spielen. Die Kamera des Galaxy Ace 2 löst mit 5-Megapixel auf. Gute Ergebnisse erzielt man tagsüber, wenn viel Licht vorhanden ist. Nachts ist man auf die LED angewiesen, doch auch diese Bilder sind knapp ausreichend.

Samsung GT-I8160 Galaxy Ace 2 Samsung GT-I8160 Galaxy Ace 2 Samsung GT-I8160 Galaxy Ace 2

Was uns bei dem Galaxy Ace 2 sehr gut gefallen hat, war die Gesprächsqualität. Empfang als auch Qualität waren ordentlich. Verfügbar ist das Mittelklasse-Smartphone in den Farben Schwarz (Link) und Weiß (Link). Der Preis liegt bei rund 240€ — damit ist das Telefon für Leute, die Wert auf Telefonie, Display und einfache Apps legen, empfehlenswert.

Testbilder

     

Technische Daten des Samsung GT-I8160 Galaxy Ace 2:

Hersteller Samsung Electronics Co. Ltd
Board Codina
Modell GT-I8160
Farben onxy black, white
Funk-System GSM / Quadband | GPRS / EDGE / UMTS / HSPA 14,4Mbit/s / WLAN 802.11 bgn / Bluetooth 3.0 / optional erhältlich mit NFC
SAR-Wert 0,5W/kg
Dimensionen 118mm hoch x 62mm breit x 10,5mm dick
Gewicht 118g
Akku 1.500mAh
Plattform Android OS 2.3 Gingerbread
Oberfläche Samsung TouchWiz UX
Prozessor-System ST-Ericsson NovaThor U8500 Dual-Core
Leistung 800MHz
Grafikeinheit ARM Mali-400 GPU
Kurzspeicher 768MB RAM
Interner Speicher 1,13GB
Externer Speicher erweiterbar per microSDHC um 32GB
Display-Technologie Flüssigkristall (Samsung PLS)
Display-Größe 3,8-Zoll (= 96mm)
Display-Farben 16,78 Million
Display-Auflösung WVGA (= 480×800 Pixel; 3:5)
Pixeldichte 245ppi bei 384.000 Pixel
Primäre Kamera 5-Megapixel (2560×1920 Pixel) mit f/2.7 Blende und LED
Videoaufnahme High-Definition (1280×720 Pixel bei 25fps)
Sekundäre Kamera 0,3-Megapixel (640×480 Pixel)
Schnittstellen microUSB, 3,5mm-Klinkenanschluss

Benchmarks

BestBoyZ Ranks

Samsung GT-I8160 Galaxy Ace 2

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Tests

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

19 Kommentare

Avatar
Luk
| 337 Kommentare bisher abgegeben

Ich denke da gibt bessere Mittelklasse Geräte.

Nur ein weiterer plastikbomber…

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
majoko
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Zum Beispiel?
Ich spiele nämlich mit dem Gedanken mir das Ace 2 zuzulegen. Das einzige was mich bislang davon abhält ist das “Plastikbomber” :)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Jan
| 7 Kommentare bisher abgegeben

Das hier könnte Zum Beispiel interessant sein für dich

http://www.pc-max.de/news/smartphones/htc-mit-desire-x-auf-der-ifa-2012

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ich eben
| 606 Kommentare bisher abgegeben

ja toll bessere cpu, schlechtere gpu und hochwertige verarbeitung die den preis in die höhe treibt… glaubt mir nur weil ein smartphone aus plastik ist muss es noch lange nicht billig sein bsp. nokia lumia 800/900

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Martin
| 5 Kommentare bisher abgegeben

Ähhhh…. Bitte überdenkt doch noch mal euren “Jingle” da am Anfang, hier fällt gleich der Putz von den Wänden.
(Wahlweise einfach lauter sprechen ;)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Yannic
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Die Ankündigungen zu ICS sind laut Samsung inoffiziell und entsprechen nicht der Wahrheit. Ich habe bei Samsung nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

Aktuell können wir nur sagen, dass kein Update für das Galaxy Ace 2 geplant ist.

https://www.facebook.com/SamsungMobileDeutschland/posts/328405453912606?notif_t=feed_comment

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Matze
| 127 Kommentare bisher abgegeben

240€ mit 1GHz-Dualcore und 768MB? Das ist das geile an Samsung; die Preise!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Luk
| 337 Kommentare bisher abgegeben

Naja für 200€ kaufe ich mir nen Lumia 710. Hat zwar kein Dual-Core , die Performance ist aber trotzdem um Längen besser.

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Zel
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Aber laut Amazon Datenblatt hat es einen Autofokus… ich glaub, nur das Ace Plus hat keinen..
(wäre super, wenn das jemand verifizieren könnte… danke)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Yannic
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Es hat auch einen Autofokus !!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Zel
| 14 Kommentare bisher abgegeben

@Yannic

Danke! Ohne Autofokus wäre es auch ehrlich ein Armutszeugnis…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
XeLL
| 46 Kommentare bisher abgegeben

Gutes Review Kamal! Habt ihr ein neues Micro?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Melih
| 596 Kommentare bisher abgegeben

Das Ding hat nen besseren Benchmark Ergebnis als ein Desire HD?????? 0.o

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ghast
| 3 Kommentare bisher abgegeben

kein Wunder… das Desire HD wird auch bald 2 Jahre alt!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benjamin
| 4 Kommentare bisher abgegeben

Ich dachte es hat Dualcore mit 800 Mhz und kein Singlecore..

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
adi
| 103 Kommentare bisher abgegeben

Immerhin ein Akku mit 1500 mAh. Ich kann immer noch nicht verstehen wie Sony im Xperia P ein 1300 mAh Akku einbauen konnte.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 263 Kommentare bisher abgegeben

gutes Review, gutes Smartphone – danke, Kamal ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tobias
| 8 Kommentare bisher abgegeben

Was macht ihr eigendlich mit all den neuen Geräten nach einem Review ? Behaltet ihr die, werden die wieder verkauft ? :)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
ChrisL79
| 43 Kommentare bisher abgegeben

Ja, die Sache mit dem Autofokus ist echt komisch, da selbst im Review unter den Einstellung kurz und ganz deutlich Autofokus ausgewählt steht!?!
Ausserdem vermiss ich das obligatorische Testvideo? Was ist los Kamal?! ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>