Von am 20.07.2012 um 16:26:33 Uhr veröffentlicht, 58 Kommentare Google+-Logo

Review: Nokia Lumia 900

Fazit

Auch wenn der finnische Hersteller weiterhin exklusive Funktionen und Dienste für das Nokia Lumia 900 anbieten möchte, ist es im Augenblick ein sehr teueres Windows Phone, das in wenigen Monaten nicht mehr im Fokus von Nokia und Microsofts Ökosystem stehen wird. Selbst der Netzanbieter Deutsche Telekom will das Lumia 900 nicht in das eigene Portfolio aufnehmen, weil es kein Upgrade auf Windows Phone OS 8 erhalten wird. Stattdessen gibt es ein Update auf Windows Phone OS 7.8 — welche Features es konkret beinhaltet, wird weder seitens Nokia noch Microsoft kommuniziert. Bisher wurde lediglich die neue, noch stärker anpassbare Startanzeige versprochen. Hinzu kommen Nokia-eigene Punkte wie „Flip-to-Silence“ oder einige nützliche Kamera-features. Es hilft zwar jetzt nicht: Aber das Lumia 900 ist definitiv zu spät nach Deutschland gekommen — der Verkauf hätte zeitgleich mit dem US-Launch beginnen sollen. Zu den Stärken des Lumia 900 gehören Nokia-Dienste wie Mix Radio und die vollwertig kostenlose offline Navigation. Hinzu kommt die exzellente Verarbeitung. Mit 11,5mm ist es nicht schlank und dünn, sondern dick und schwer, schwerer als die meisten Telefone seiner Klasse. Die Kamera des Lumia 900 ist enttäuschend: den Farben fehlt Sättigung, der Fokus bereitet ab und zu leichte Probleme. Für das gleiche Geld, 490€, bekommt man Geräte, die nicht nur deutlich mehr können, sondern auch zukunftssicherer sind. Das Nokia Lumia 900 ist nicht empfehlenswert.

Testbilder

      

BestBoyZ Ranks

BestBoyZ Ranks zu dem Nokia Lumia 900

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Tests

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

58 Kommentare

Avatar
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Cool. Danke Kamal ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>