Von am 24.09.2012 um 16:00:26 Uhr veröffentlicht, 235 Kommentare Google+-Logo

Review: Apple iPhone 5

Fazit

Das iPhone 5 ist leichter, dünner, schneller und größer. Das ist (eigentlich) auch alles. Das Telefon ist nicht das dünnste, aber eines der dünnsten Smartphones auf der Welt. Gerade weil es größer geworden ist, erwarten iPhone 4-/iPhone 4S-Nutzer etwas Schweres. Doch hat man einmal das Gerät in den Händen, merkt man wie leicht es tatsächlich ist. Extravagant — das ist der passende Begriff für die außerordentlich gute Verarbeitung. Hervorzuheben ist die kristallklare Gesprächsqualität und der starke Empfang. In Hamburg haben wir mit Vodafone und Telefónica Germany ganz gut telefonieren können. Die Kamera hat sich zwar nicht verbessert, ist bei 8-Megapixel geblieben, dennoch sind die Ergebnisse sehr gut. Gerade bei wenig Licht hat man helle Bilder. Bemerkenswert ist die WLAN-Performance: Das iPhone 5 funkt über 2,4GHz und 5GHz. Die zweifach schnellere System-Performance merkt man eigentlich nur bei Spielen oder bei rechenintensiven Anwendungen — ansonsten ist die Performance stark, wie es sich für ein iPhone gehört.

Die negativen Sachen: Das LTE ist nur auf einen deutschen Netzanbieter, auf eine Frequenz ausgerichtet. Nokia und amazon.com haben das besser gelöst. Weiterhin: Aktuell gibt es sehr große Schwierigkeiten mit dem Kartenmaterial von Apple. Teilweise entstehen Straßen, die es gar nicht gibt.

Trotz des Preises ist das Apple iPhone 5 eine sehr empfehlenswertes Telefon, das zukunftssicher und solide ist.

Das Apple iPhone 5 ist etwas für Dich, wenn Du…
  • viel im Internet surfen, Bilder und Videos machen und/oder High-End Spiele zocken möchtest
  • Wert auf ein hochwertiges, an Apps und Spielen reiches Ökosystem legst
Das Apple iPhone 5 ist nichts für Dich, wenn Du…
  • etwas Simples für wenig Geld suchst

Testbilder

           

Panorama

   

Testvideos

BestBoyZ Ranks

BestBoyZ Ranks zu dem Apple iPhone 5

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Tests

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

235 Kommentare

Avatar
Emre
| 4 Kommentare bisher abgegeben

*32Gb meinte ich

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tony
| 29 Kommentare bisher abgegeben

Hi Kamal, hast du keine Kratzen auf die Kanten?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Simba
| 121 Kommentare bisher abgegeben

Nein, hat er nicht. Hat er bereits oben geschrieben.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Tony
| 29 Kommentare bisher abgegeben

WO?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Hans-Helga
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Also für das Kartendebakel hätte ich mindestens 2 Punkte abgezogen, da das ein extrem wichtiges Feature für die meisten Leute ist. Wenn die Probleme dann in einem halben Jahr gelöst sind, ist das Handy veraltet! Super! Wer für so etwas 800 € ausgibt muss erwarten können, dass alles sauber funktioniert, besonders die wichtigsten Features. Das Argument, dass die Probleme nur vorübergend da sind stimmt. Dennoch glaube ich dauert das mindestens Monate und dann ist das Handy veraltet (ok veraltet ist hart sagen wir nicht mehr das neueste).

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Tony
| 29 Kommentare bisher abgegeben

chip hat nur 6te Platz in seiner Top 10 bewertet

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Leo
| 11 Kommentare bisher abgegeben

Super Review!! 9,9 ist super für das Gerät… es ist schneller,größer und der Akku haltet super für ca 1500mAh…mein Galaxy Nexus haltet ca 7std

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Simba
| 121 Kommentare bisher abgegeben

Jetzt gibt’s auch eine Stellungnahme von Apple zu der Kratzanfälligkeit des Aluminiumgehäuses des iPhone 5:

“Any aluminum product may scratch or chip with use, exposing its natural silver color. That is normal.”
http://9to5mac.com/2012/09/25/apple-marketing-svp-comments-on-iphone-5-scratches-and-chips-that-is-normal-for-aluminum-products/

Dazu auch entsprechender Beitrag vom golem.de:

“Kratzer sind bei einem Aluminiumgehäuse wie beim iPhone 5 normal, meint Apple.”
http://www.golem.de/news/iphone-5-gehaeuse-fuer-apple-sind-kratzer-normal-1209-94765.html

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
thaKing
| 31 Kommentare bisher abgegeben

Leider alles andere als professionell..
Objektive Gründe!
Das Iphone wird meist nur an seinen Vorgängern gemessen, aber ein Iphone ist ein Smartphone und sollte auch dementsprechend bewertet werden…
Was ihr aber nicht macht…
Der nächste Punkt, euer Punkte System ist nicht zeitgemäß, eine Einteilung in Multimedia, Konnektivität, Verarbeitung etc. bei einer maximalen Punktzahl von 100 je Kategorie wäre zeitgemäß.
Ich lese einen TechBlog weil ich eine möglichst objektive Meinung zu einem Produkt haben möchte, dass selbe bei den Reviews, aber wie es aussieht seid ihr dazu nicht in der Lage… Unabhängig davon ob wir hier von Apple reden oder nicht, sollte ein Produkt an seinem Preis gemessen werden und das was es zu diesem Preis bietet im Vergleich zu Kokurrenzprodukten. Fakt ist, man bekommt für 200€ weniger ein viel besser ausgestattes Gerät als das Iphone. Ein BMW wird nicht an seinem Vorgänger gemessen sondern an seiner Konkurrenz, verstehe nicht was daran so schwierig ist.

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Razz
| 16 Kommentare bisher abgegeben

thaKing bringts auf den Punkt. Es hat sich im Lauf der Zeit viel gebessert bei euch, aber leider auch viel verschlechtert. Früher gab es für die einzelnen Kategorien Punkte und daraus wurde eine Wertung im Punktesystem generiert. Eine persönliche Meinung als Punktzahl auszudrücken hilft keinem der sich objektiv informieren will.
Ein weiterer Punkt der in den Reviews fehlt ist das klare Abgrenzen und Präsentieren der beim entsprechenden Gerät herausragenden Features. Beispielsweise integrierte Lösungen wie “Siri” oder beim RAZR “intelligente Aktionen” sollten vorgestellt werden; generell Dinge, die neu oder sont nirgends, bzw. selten in der Art zu finden sind. Features, die jedes Smartphone hat und durch keine speziellen Besonderheiten auffallen können vernachlässigt werden.
Es kann auch mehr mit anderen Smartphones verglichen werden (liegt besser in der Hand als Konkurenzprodukte, besticht durch die herausragende Displayqualität, bietet vergleichsweise den besten Sound, solche Dinge).
Ich hoffe ihr werdet wieder objektiv und präzise, das würde für viel mehr Seriosität sorgen. Im Moment sind viele Informationen hier von subjektiven Meinungen beeinflusst, schwammig recherchiert oder formuliert und schlichtweg nicht brauchbar, wenn man einen klaren, nüchternen Eindruck vom Smartphonemarkt bekommen will.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
ZigZag
| 447 Kommentare bisher abgegeben

Also meiner Meinung nach hat das iPhone 5 natürlich ein paar kleine Schwächen, die sich mit den nächsten Chargen sicherlich fast alle beheben lassen. Gut Softwareseitig muss Apple vor allem bei der MapsApp nocht ordentlich auf die Tube drücken.
Aber dennoch bin ich der Meinung, dass man beim Kauf nichts falsch machen kann. Schließlich kaufe ich mir ein Smartphone für länger als 1 Jahr. Gut, manche in diesem Blog kaufen sich vielleicht alle 5-6 Monate ein neues, weil das nächste Android-Flaggschiff ansteht und ihr “altes” schon zum alten Eisen gehören würde. Trotzdem wird das iP5 auch in 2 Jahren nocht voll und ganz dem Funktionsumfang eines MOBILTELEFONS! entsprechen. Ich weiß ja nicht was ihr alle in naher Zukunft mit euren Smartphones anstellen wollt, aber meiner Meinung nach sind die Möglichkeiten der technischen Quantensprünge genau wie in der Computertechnik langsam am Ende.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Snickers
| 6 Kommentare bisher abgegeben

Habt ihr dieses etwas dunkle etwas gelbliches weiß im Display bei Kalender Safari etc.?
Bemerkt man meist, wenn man die Helligkeit runterschraubt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Metti
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Hi, wurde schon zwei Monate nichts mehr kommentiert in diesem Thread hab aber noch eine Frage zum iPhone 5. Ich hab es jetzt sei 2 Wochen in weiß und habe bemerkt, das zwischen dem display und dem Gehäuserahmen ein kleiner Spalt/Schlitz ist. Frage mich nun ob der normal ist und mich nicht kümmern muss oder ob das ein fehler ist, weil sich dort etwas Staub/Dreck ansammelt…
Bitte um schnell Antwort, danke :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 25 Kommentare bisher abgegeben

Heute gibt es ab 20 Uhr das iPhone im Sale im Onlineshop vom Media Markt ! Der Preis ist leider noch nicht bekannt, bin gespannt was es kosten wird… Ich denke aber, dass der Preis auf jedem Fall unter dem Bestpreis von 649 Euro liegt !

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Arman
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Hey Kamal,

erstmal ganz herzlichen Dank für euer Bemühen die Smartphone und deren Eigenschaft so präsent und informativ den Leuten vorzustellen.

Aber jetzt meine Frage:

Ich bin ein Smartphone Einsteiger und stehe kurz vor der Entscheidung, mir Entweder das S3 zu erwerben oder das I phone 5. Kann mich aber einfach nicht entscheiden:

I phone 5 hat ne kompakte und Bedienungsfreundliches Betriebssystem und sieht edel aus. Außerdem knackscharfe Kamera.

Samsung s3 sieht zwar auch edel aus aber das Betriebssystem ist gewöhnungsbedürftig und komplex.

Wenn ich vor hätte auf das 5s zu warten aufgrund der besseren Kamera macht das Sinn ? Oder meint Ihr die Kamera eines I phone 5 stellt mich zufrieden bzw. erfüllt das s3 meine Erwartungen?

PS: Wisst Ihr schon ob das Gehäuße des 5s aus Plastik ist?

Ich bedanke mich schonmal im voraus, und freue von euch zu hören…..

Gruß

Arman

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>