Von am 20.04.2011 um 23:21:12 Uhr veröffentlicht, 64 Kommentare Google+-Logo

Quartalszahlen: Apple verkauft 18,6 Millionen iPhones bei $24,67 Milliarden Umsatz

Quartalszahlen: Apple verkauft 18,6 Millionen iPhones bei 24,67 Milliarden Dollar Umsatz

Die Apple Incorporated hat soeben ihre Quartalszahlen für das aktuelle Geschäftsjahr bekannt gegeben. Nach dieser Bekanntgabe, hat Apple einen Gesamtumsatz von $24,67 Milliarden. Der Reingewinn betrug insgesamt $5,99 Milliarden; $6,4 pro Aktie.

Im selben Quartal, genau vor einem Jahr, hatte Apple einen Gesamtumsatz von $13,5 Milliarden, $3,07 Milliarden Reingewinn und $3,33 pro Aktie.

Ausschlaggebend waren die 18,65 Millionen iPhones, die Apple insgesamt verkauft hat. Danach sind es die iPods. Apple hat 4,69 Millionen iPads verkauft.

Wieder einmal glänzt Apple mit seinen Rekordzahlen und macht alles richtig…

[Quelle: Apple Incorporated]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

64 Kommentare

Avatar
chefaktion
| 14 Kommentare bisher abgegeben

also ich kenn viele leute mit iphone und android. die leute die keine ahnung von technik oder handys haben, haben alle ein iphone und der rest der sich mit dem thema auseinandergesetzt hat sich nen android handy gekauft. ich freu mich auch immer wenn ich mädels mit android sehe :] also da ändert sich schon was iphone wird probleme bekommen!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
chefaktion
| 14 Kommentare bisher abgegeben

ich find mein avatar auch richtig geil, danke kamal!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
papa
| 2 Kommentare bisher abgegeben

apple macht immer aus so kleinen sachen so was großes. iphone 4 hat eine vordeerkamera die machen so einen wirbel drum als ob das kein anderes handy hätte das ist nur ein beispiel aufjedenfall kaufen sich dann die leute das handy

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy
| 3506 Kommentare bisher abgegeben

bitte zeig mir ein Werbespot wo apple einen Wirbel um facetime gemacht hat ? bin ganz ohr :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
papa
| 9 Kommentare bisher abgegeben

google doch einfach ma facetime werbespott ich hatte was reingemacht es ist weg

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy
| 3506 Kommentare bisher abgegeben

natürlich alle die keine Ahnung von Handys und Technik haben holen sich ein iphone alle die jede menge Ahnung von Technik und Handys haben holen sich ein android Handy. Idioten holen sich ein symbian Handy und die falschen die noch weniger Ahnung haben holen sich ein WP7 Handy…na klar… also immer wenn ich ein sehe mit android Handy egal ob das teil extrem langsam ist weil sie jede menge nützliches zeug drauf haben was das System so was von aus bremst, hat Ahnung von Technik und von android. habe lange nicht mehr so was dummes gelesen. dafür bekommst du jetzt ein dicken Applaus APPLAUS. eigentlich hättest du noch ein bekommen müssen für deinen sehr guten (nicht vorhanden) durch blick. ach ja dann hat ja geohot und die ganzen hacker auch keine Ahnung da sie dauern das iphone jailbreaken. das soll bedeuten das sie auch ein iphone besitzen. man man man echt der Hammer :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy
| 3506 Kommentare bisher abgegeben

ups wollte eigentlich zititen aber naja…

das sollte nämlich an @Rick und an dem Chefaktion gehen :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Ach dann nennst du mich also einen Idioten?

Ich sagte nicht das das iPhone nur für Unwissende ist, ich habe gesagt Unwissende kaufen eher ein iPhone als Android, weil das in allen Köpfen schwirrt. Es liegt schlicht und ergreifend am Bekanntheitswert.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
grim
| 515 Kommentare bisher abgegeben

Wissende kaufen also demnach Android, weil…? Ja warum eigentlich? Vielleicht kaufen sich ja auch gerade Wissende ein iPhone.

Euer Schubladen-Denken ist wirklich herzallerliebst. 8. Klasse oder so um den Dreh?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Das habe ich doch nicht gesagt, du drehst einem die Worte im Munde um wie es dir passt.
Was ich meine ist, das iPhone jedem bekannt ist und jemand der nicht im Bilde ist eben dann zum iPhone greift, weil das das einzige ist das er kennt. So und nicht anders, das Schubladen denken weißt eher du auf, weil du jedes Gandere Gerät verteufelst das nicht von Apple ist.
Jemand sagt das er sich freut das ein Gerät Flash hat und du stellst es so da als sei Flash der Teufel auf Erden!

Ich persönlich nehme das Gerät was mir am besten gefällt und da ist es mir Wurscht von welchem Hersteller oder welches Os draus ist, solange es macht was ich möchte.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
grim
| 515 Kommentare bisher abgegeben

Ich verteufel eigentlich nur die Androiden und nicht alle anderen. Ich mag zum Beispiel webOS, Blackberry OS und selbst WP7 finde ich gelungen.
Android ist für mich allerdings eher so ein Frickel-OS für die Generation Kostenlos. Keine kohärente Menüstruktur, ruckelt und zuckelt vor sich hin, obwohl es inzwschen stärkere Chips drin hat als das iPhone (es wird ja immer so gerne auf die ach so schwache Hardware des iPhone 4 hingewiesen von den Android Trollen)… Ich mag es halt einfach nicht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy
| 3506 Kommentare bisher abgegeben

nein!!! habe ich nicht und JA ich weiß das du ein nokia hast, das ging nur an Chefaktion zur Erklärung wer was kauft (in seiner Welt) ;) :)

@Grim so ist es

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
xyz
| 45 Kommentare bisher abgegeben

Alle leute die hier so rumheulen “Alle die Apple kaufen haben keine ahnung”vsind einfach nur neidisch darauf das ihr produkt nicht so gut funktioniert und so gut aussieht wie die von apple.
wenn man keine ahnung hat einfach mal die klappe halten !
apple funktioniert auch mit schwächerer leitsung. und ja es ist so teuer ! <– nachstes Argument ich zahl lieber 200 € mehr dafür habe ich was ernünftiges was funktioniert und was nicht 3 mal ruckelt und 4 mal überlegen muss bis es den screen wechselt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Jawoll wir sind alle neidisch :)

Soll doch jeder kaufen was er möchte!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
AlexNeu
| 45 Kommentare bisher abgegeben

@maximo
19 Millionen Leute die ein und das selbe Handy haben sind eine breite Masse. Das iPhone 4 halt mit den “neue” Topmodellen anderer Marken locker mit. Man sollte bedenken das Apple pro JAHR ein phone rausbringt. HTC und die anderen bringen pro Jahr gefühlte 20 Modelle raus, da ist es klar das die Technik neuer ist. Aber die Umsetzung der Software, wie die Hardware mit der Software arbeit ist entscheidend. Was bringt ein 1 GHz Prozessor wenn es dann ruckelt? Hauptsache man kann sagen ich hab nen Androide mit 1 GHz prozessor.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Htc und andere Hersteller bedienen aber auch viele verschiedene Ansprüche, an Größe, Preis und Funktionsumfang!
Schaut man sich die Top Modelle (der selben Größe) an, sind es vielleicht auch 2/Jahr.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
AlexNeu
| 45 Kommentare bisher abgegeben

@ Rick
Du sagst ob rs Pluspunkte gibt für die Dinge die ein Handy nicht kann?
Manche brauchen/wollen keine Widgets auf ihrem Handy. Andere wollen auch kein Flash. Apropo homescreen Apple hat technisch gesehen 11 Stück. Ich denke, wie ihr ja sagt, da das Handy so teuer ist vergleichen es die Käufer vorher noch genauer, und trotzdem kaufen sie es dann.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Das was du beim iPhone mit Homescreen bezeichnest, ist ja nichts weiter als eine Liste von Icons und das haben alle anderen OS auch. :)

Flash lässt sich ganz einfach deaktivieren, wenn man es nicht möchte, da darf man selbst entscheiden.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Nils
| 237 Kommentare bisher abgegeben

Wen ich das hier alles so lese wird mir echt übel!!!

Ich gebe zu, ich bin Nokia-Fanboy und vielleicht auch ein wenig einseitig orientiert. Aber was hier einige Apple-Jünger von sich geben ist eine Schande für die Ganze Menschheit. Ich gebe ja noch zu, dass ich ein wenig einseitig orientiert bin, aber ich versuch nicht alle hier von Meinem Heiligen GötterNokia zu überzeugen.

Einfach mal die Klappe halten, wie normale Menschen unterhalten.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Aykan
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Leute das IPhone ist ja technisch gesehen auf dem Papier scheiße. Das was ein Iphone zu bieten hat, haben die anderen bereits hinter sich.
Einzige warum iphone so gut läuft ist, dass es echt simpel aufgebaut und flüssig läuft. flüssig läuft es nur, weil die apps keinen großen anspruch auf die hardware haben bzw. haben dürfen.
schaut euch mal die spezifikationen an.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Aykan
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Hallo Leute,

also ich bin komplett gegen apple. Warum? weils jeder hat. NUR TOTE FISCHE SCHWIMMEN MIT DEM STROM :) (kleiner Scherz)
Jeder soll sich das holen, was ihm gefällt und das zahlen was er will.
Warum iPhone so gut verkauft? Nun das Teil ist sehr simple aufgebaut in der Software. Und Hardware? Naja meiner Meinung nach, immer den letzten Dreck drinnen gehabt das verfügbar war. Warum läuft es so flüssig? Weil Apple strickt vorgibt, dass die apps keinen saft ziehen dürfen. Das bedeutet, es gibt an sich keine app, die den prozessor mal auf die folter spannt. Was mich als iphone-nutzer aufregen würde ist die bluetooth-politk. nichts funktionert mit nichts, außer mit apple. man muss für vieles erst mal jailbreaken. nicht einmal bilder kann ich von einem empfangen, der ein iphone besitzt. echt schade. achja natürlich das kabel :D

was apple geschafft hat: gibt den trend vor, keine ahnung wie, aber es funktioniert.

lg

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>