Von am 27.02.2012 um 11:45:52 Uhr veröffentlicht, 13 Kommentare Google+-Logo

#MWC | QUALCOMM stellt Snapdragon S4 Pro Prozessor mit LTE Unterstützung für Notebooks und Tablets vor

QUALCOMM kommt mit neuem Snapdragon S4 Pro Prozessor auf den Mobile World Congress 2012.

Qualcomm-Logo

Der Prozessor ist das Herz eines Smartphones beziehungsweise Tablets. Kontinuierlich pumpt er Energie durch die Schaltkreise des Gerätes wie ein Organ das Blut durch das Adernnetzwerks eines Körpers. Kein Wunder also, dass Anwender sich gerne darüber informieren, was für ein Prozessor im jeweiligen Device verbaut ist und wie er taktet. Qualcomm ist ein etabliertes Unternehmen in dieser Branche und natürlich ebenfalls auf dem MWC in Barcelona vertreten — und zwar mit einem Snapdragon S4 Pro Prozessor für Tablets.

Dieser setzt den Augenmerk auch etwas in Richtung Windows 8 — immerhin wird hinsichtlich der Microsoft Tablets ja auch großes erwartet. So unterstützt der S4 Pro Prozessor höhere Display Auflösungen und aufwendige 3D User-Interfaces. Die Pro-Version setzt sein Fundament auf die schon erfolgreiche Snapdragon S4 Reihe aus dem Hause Qualcomm. Zudem unterstüzt der S4 “Pro” als erste Chipsets HSPA+ Version 10 und den baldigen Standard LTE Advanced mit LTE Carrier Aggregation. Damit ist auch das Versenden von Videos über LTE möglich.
“Snapdragon S4 and S4 Pro are designed to enable tablets and notebook devices to deliver the high performance, flexibility, global 3G/4G connectivity and energy efficiency consumers are increasingly demanding. We are excited about the Snapdragon S4 Pro processors’ potential for consumers, and about the upcoming Windows 8 platform.”
So Luis Pineda, Senior vice President für “computing and consumer products” von Qualcomm.

Klingt vielversprechend, oder?

 

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Technologie

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

13 Kommentare

Avatar
Freddy
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Erster!!! Aber gute Idee im Gegensatz zu den jetzigen 3G Prozessoren.
Grüsse aus der Schweiz. Freddy

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
bobby
| 31 Kommentare bisher abgegeben

qualcomm verballst im moment finde sehr hinter nvidia, die mit dem tegra 3 und der 4-PLUS-1 architektur die nase meiner meinung nach ganz vorne haben ..

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
bobby
| 31 Kommentare bisher abgegeben

verweilt*

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Open_Source
| 836 Kommentare bisher abgegeben

Aha, und was bringt dich zu der Annahme? Weil 4 Kerne immer besser sind als 2?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Der Tegra 3 wird meines Wissens nach noch in der alten Bauweise produziert und der S4 von Qualcom ist schon eine Generation weiter. Die Leistung vom S4 steht dem Tegra in nichts nach.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
bobby
| 31 Kommentare bisher abgegeben

es geht auch um die energiesparung des tegra 3 und der sehr variablen power die mir MEINER MEINUNG nach sehr gefällt

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Durch die kleinere Bauweise ist der S4 automatisch sparsamer und Energiesparmodi hat auch der Prozessor.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
bobby
| 31 Kommentare bisher abgegeben

ok dann danke für die aufklärung ..

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
frank
| 306 Kommentare bisher abgegeben

Naja ob der S4 Prozessor jetzt schneller ist, als der Tegra3, kann man finde ich noch nicht so genau sagen. Zumindest muss man sich nicht schämen, wenn man sich ein High-End Gerät kauft, was “nur” 2 Kerne hat.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

hey rick, genau meiner meinung.
zudem gibt es ja schon einige benchmarks und da sieht man was s4 leisten kann.
und ja, es ist denkbar wie schon einige seiten berichtet haben , dass s4 tegra 3 wirklich schlägt. und sogar nicht knapp.
vieleicht bringt samsung deswegen auch den starken eigenen nur 2kern cpu mit je 2ghz. der soll verdammt stark sein und laut youtube videos was ich mir angeschaut habe auch viel viel schneller als 4kern cpu.
ich lasse mich überaschen ;)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Zane
| 18 Kommentare bisher abgegeben

Ja das interessiert mich auch HTC hat ja das ONE X
in 2 Versionen vorgestellt

1. Quadcore mit Tegra 3
2. Dualcore mit S4 und LTE

und letztens habe ich gelesen das der S4 deutlich schneller als Tegra 3 sein soll
Also wenn der S4 Schneller ist und LTE hat dann hätten sie sich doch den quadcore schenken können oder ist das nur marketing oder wie klärt mich mal bitte auf thx

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
GentlyCriminal
| 60 Kommentare bisher abgegeben

ich kann mich nur wiederholen, wartet nur auf den Omap 5 von TI, da werden dann alle staunen ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 126 Kommentare bisher abgegeben

wasn das? Hast du nen Link?

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>