Von am 17.09.2012 um 09:10:48 Uhr veröffentlicht, 75 Kommentare Google+-Logo

Oppo Mobile präsentiert Find 5 — 5-Zoll Smartphone mit 1080p-Display

20120917-090731.jpg

Nur wenigen von Euch sollte der Hersteller Oppo etwas sagen. Er ist nicht allzu bekannt. Das Unternehmen stellt die dünnsten Smartphones der Welt her — das letzte Gerät war 6,5mm dünn. Heute hat Oppo Mobile ein weiteres Telefon vorgestellt — und das hat es einigermaßen in sich.

Das Oppo Find 5 ist ein 5-Zoll großes Android OS-Smartphone, dessen Display mit 1920×1080 Pixel auflöst. Die dadurch resultierende Pixeldichte beträgt 441ppi — für ein Telefon ist das leicht rekordverdächtig.

Das Beste kommt jetzt: Es ist nur 6,65mm dünn. Nun das ist eines der dünnsten Geräte der Welt. Im Korpus steckt ein QUALCOMM Snapdragon S4 Prozessor. Interessant wäre jetzt zu wissen, wie viel mAh der Akku liefert. Aber mehr Informationen sind aktuell nicht bekannt.

Würdet Ihr einem Aufsteiger wie Oppo Mobile eine Chance geben?

[Über: Engadget]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

75 Kommentare

Avatar
ghostuser
| 65 Kommentare bisher abgegeben

Warum wird eigenlich immer jedes neue Sartphone mit dem Appleteil verglichen? Logisch sehen sich viele ähnlich, aber immer gleich von ”klauen” reden…das nervt langsam!!! lch find das Phone super, alle Achtung!

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
ghostuser
| 65 Kommentare bisher abgegeben

Smartphone sollte es heißen…bevor die Rechtschreibler wieder meckern…

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Tom
| 44 Kommentare bisher abgegeben

Intressant das Handy. Weißjemand obs in Deutschland erscheint?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
warrior9786
| 82 Kommentare bisher abgegeben

Ziemlich sicher nicht, da gibt’s aber immer Mittel und Wege… ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
marcodoncarlos
| 13 Kommentare bisher abgegeben

aussehen top aber wichtiger ist mir ein datenblatt mit allen daten. dann interessiert mich die updatepolitik des unternehmens. bitte einen link.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
marcodoncarlos
| 13 Kommentare bisher abgegeben

lt. chip.de

6,9 Millimeter dicken Gehäuse der neue S4-Pro-Prozessor von Qualcomm, der ebenfalls im LG Optimus G verbaut ist.

Zudem spendiert Oppo dem Find 5 einen 2.500 mAh starken Akku, 2 GByte RAM, 16 oder 32 GByte internen Speicher und eine Kamera, die mit 12 Megapixel auflöst. Als Betriebssystem soll ab Werk bereits Android 4.1 aka Jelly Bean installiert sein.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Medmed159
| 72 Kommentare bisher abgegeben

interessant is es aufjedenfall aber einen tick zu groß für mich

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
JimmyLu
| 19 Kommentare bisher abgegeben

wird verklagt falls es erfolgreich sein sollte

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Tol(l)eranz
| 157 Kommentare bisher abgegeben

Also das Smartphone gefällt mir wirklich! Ein klasse Design!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Stefan
| 6 Kommentare bisher abgegeben

Erst einmal ein großes Lob für euch. Nun zu meiner Frage. Ich bin beruflich öffters in China unterwegs und will mir das Oppo Find 5 dort kaufen. Ich gehe davon aus, dass es nur in englischer und chinesischer Sprache zu kaufen ist. Kann ich ohne Probleme mir in Deutschland ein update für die deutsche Sprache besorgen? Des Weiteren habe ich gehört, dass es Probleme geben kann, wenn es um das Thema Apps geht. Alles installiertenApps sind logischer Weise auf chinesisch, so kann ich den installierten App-Shop auch nicht verwenden. Gruß Stefan

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Eckes
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Hardware-Form und die Zeit- bzw. Musikleiste kopiert von Apple, untere Hälfte des Lockscreens kopiert von Windows Phone und dabei soll es ein Android-Gerät sein….. skurril!
Bei 6,65mm und 441ppi sage ich sofort ja, wenn es von Apple oder noch besser von Windows Phone kommt ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
simon
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Oppo hat schon mit dem oppo Finder Apple in den Schatten gestellt. Das Oppo Find 5 wird 100%ig nicht in Deutschland erscheinen. Macht euch echt keine Hoffnungen. Bessere Infos gibt es übrigens auf gizchina.com.
MfG Simon

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>