Von am 26.02.2013 um 10:44:41 Uhr veröffentlicht, 33 Kommentare Google+-Logo

Oppo Find 5: Internationaler Verkauf startet morgen

OPPO Find 5

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo will ab morgen sein 5-Zoll großes Telefon, das Find 5 über seine Internetseite verkaufen. Es ist mit einem Full High-Definition Display und Quad-Core Prozessor von QUALCOMM ausgestattet. Des Weiteren besitzt es eine 13-Megapixel Kamera, 2GB RAM und einen 2.500mAh-starken Akku. Das mit OS 4.1 Jelly Bean geladene Find 5 funkt im 3G-Netz und erreicht Geschwindigkeiten von DC-HSPA 42Mbit/s. Der Verkauf beginnt am Mittwoch, den 27. Februar 2013 um 17:00 Uhr. Die 16GB-Variante wird für $499 angeboten — das sind knapp 382€. Ausgeliefert wird kostenlos per DHL.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

33 Kommentare

Avatar
TommesJay
| 2790 Kommentare bisher abgegeben

Ich muss ja sagen seit der 4MP-Cam im One traue ich keiner 13MP-Cam mehr über den Weg…das sieht man ja bei den Xperia-Cams mit 13MP. Bei Tageslicht sehr gute Aufnahmen, aber wirds auch nur ein wenig diffus, rauscht es ohne gleichen, weil die Pixel auf dem Sensor so winzig sind das sie kaum Licht aufnehmen können.

@ Kamal
Was ist nun alles entscheidend bei einer Cam? Ich tippe mal mit meinem Laienwissen:
- Sensorgröße (je größer desto besser)
- MP-Zahl (je höher desto kleiner die Pixel bei gleichbleibender Sensorgröße = desto schlechter bei schwachen Lichtverhältnissen)
- Blende (je niedriger der Wert desto besser)

Stimmt das so? Kann man aus Sensorgröße und MP-Zahl nicht irgendwie eine Indexzahl errechnen, die beide Werte gleichermaßen berücksichtigt? Denn so könnte man sich dann ein wirkliches Bild von der letztlichen Qualität machen. Nur kommt man vermutlich nicht bei jedem Hersteller an alle Infos heran…

Und kann man die MP-Zahl in den Cam-Optionen nicht auch auf 8 oder 5 MP herunterregeln? Verteilt sich die kleinere MP-Zahl dann auf den gesamten Sensor (= jeder Pixel wird größer) oder wird sozusagen einfach was abgeschnitten und die Pixel bleiben so klein?

Danke für Antworten.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Ich glaube die Bilder werden interpoliert, wenn man die Pixelzahl umstellt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ren o Blade
| 9 Kommentare bisher abgegeben

Hi,

verstehe nicht ganz warum da so ein run auf das Handy herrscht? Wenn das Ding 380€ ohne Steuern kostet sind das mit Steuern 452.2€+ 50 € Bearbeitungsgebühr am Zoll vom Transportunternehmen ist man auch bei 502,2€. Da kann man sich dann auch ein Z, note2 oder one kaufen. Die haben wenigstens LTE.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>