iPhone-Event: Apple bestätigt Konferenz für 10. September

Von am 03.09.2013 um 18:21:49 Uhr veröffentlicht, 46 Kommentare Google+-Logo

iPhone-Event: Apple bestätigt Konferenz für 10. September

Es ist offiziell: Apple wird am 10. September ein Event halten. Das Motto lautet: „This should brighten everyone’s day.“ — heißt in klarer Sprache: Diese (Farb-)Auswahl wird jedem gefallen. Die Veranstaltung wird um 10:00 Uhr (19:00 Uhr Deutschland) in San Francisco, Kalifornien stattfinden.

Was ist zu erwarten? Nun ja, nach zahlreichen Leaks können wir uns eigentlich ziemlich sicher sein, dass Apple das iPhone der siebten Generation, das leistungsstarke iPhone 5S, und ein etwas günstigeres iPhone, das iPhone 5C vorstellen wird.

Dabei soll das iPhone 5S in zwei zusätzlichen Farben angeboten werden: Silber und Gold. Das „C“ im iPhone 5C soll für Color stehen, dieses Smartphone soll in vielen verschiedenen Farben verfügbar sein. Die bunte Einladung und das Motto bestätigen diese Vermutung ungemein. Auch erwartet wird der offizielle Startschuss für iOS 7. Neue iPads wird es wohl auf diesem Event nicht geben.

Ob es einen Live Stream geben wird ist unklar, wenn es einen gibt werden wir zeitnah berichten. Was denkt Ihr, wird Apple tatsächlich ein iPhone 5S und ein iPhone 5C vorstellen?

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

46 Kommentare

Avatar
Drio
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Freue mich schon drauf. :D

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
ich eben
| 606 Kommentare bisher abgegeben

in meinen Augen steht das “C” für “Cheap” ^^

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Nexus4user
| 465 Kommentare bisher abgegeben

Apple und Cheap? ich glaube eher Color..

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
ich eben
| 606 Kommentare bisher abgegeben

die Rückseite schonmal gesehen, dann stimmst du mir zu :D als ob sie probieren würden Samsung nachzumachen :D

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Leon
| 7 Kommentare bisher abgegeben

Es ist war “cheap”, aber immer noch nicht so schlimm wie Samsungs GLOSSY Rückseiten!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Sheldor the Conqueror
| 216 Kommentare bisher abgegeben

Du hast die Rückseite schon mal gesehen, ich eben?

Krass, du musst ja Kontakte haben.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
HK
| 19 Kommentare bisher abgegeben

Nein, C steht für Crap. ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Drio
| 86 Kommentare bisher abgegeben

Wie alle Samsung-Geräte? ;)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Sheldor the Conqueror
| 216 Kommentare bisher abgegeben

Die haben ja S.

Schrott halt.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Nexus4user
| 465 Kommentare bisher abgegeben

Bin kein iPhone fan werde aber fals möglich das Event live verfolgen.
Ein iPhone 5S mit Dual LED und verbesserter Cam, A7 chip und ios7 wird es geben denke ich(auch wenn das etwas wenig wäre an neuerungen oder?)
Und natürlich das 5C was es kostet und kann- da lasse ich mich überraschen..

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
totosati
| 250 Kommentare bisher abgegeben

Der Fingerabdrucksensor ist denke ich auch noch im Gespräch. Vom 5c erwarte ich ein 4s von der Hardware in günstigem Plastikgehäuse.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
ALex
| 1 Kommentare bisher abgegeben

und ich hoffe ein größerer Akku!!!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Cee
| 16 Kommentare bisher abgegeben

Habe mich heute morgen noch gefragt, ob es nicht bald Zeit wird die Einladungen zu verschicken :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
FlyingBlauwal
| 57 Kommentare bisher abgegeben

Wenn wirklich ein 5C kommt und es so hässlich aussieht wie auf den Bilder…na ich weiß ja nicht :/
Das würde doch gar nicht in Apples Designlinie, die seit dem 4er geführt wird passen – selbst für eine billige Version.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Dieter
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Wenn um jeden Sack Reis so ein Aufriss gemacht würde, wäre der Hunger auf der Welt bereits besiegt.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Philip
| 1394 Kommentare bisher abgegeben

nee, eher anders gesagt: würden die Spenden auch gesamt dort ankommen, wo diese auch hinsollen, dann wäre es schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.
Aber das ist ein anderes Thema

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Landstalker
| 1403 Kommentare bisher abgegeben

Das einzige worauf ich bei Apple gespannt bin sind die IPad’s … Besonders auf das IPad mini 2

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Leon
| 7 Kommentare bisher abgegeben

Da alle High-End Phones mind. einen PPI Wert von 440 haben muss Apple da “normalerweise” mitgehen!
Aber 1080p auf 4″ ist meines Wissens auch noch nicht möglich. – Brauchen tut man das nicht, aber sonst würde das in jedem Test Bericht als großer Minus-Punkt stehen & das kann sich Apple nicht leisten.

Retina+ ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
diego
| 12 Kommentare bisher abgegeben

“Retina+” glaube eher nicht. Apple hat schon immer auf “+” Bezeichnungen verzichtet. Siehe iPhone 3GS, 4S jetzt 5S? Da würde ich Apple eher zutrauen es Retina 2 zu nennen xD

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Landstalker
| 1403 Kommentare bisher abgegeben

Apple muss niemanden folgen oder Trends nachjagen damit sie ihre Kunden satt bekommen…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
deenow
| 260 Kommentare bisher abgegeben

Wer sagt das High-End Phones mind 440ppi haben müssen, etwa du?

Weisst du überhaupt welche Leute sich Iphones zu legen? Die meisten von denen haben noch nie etwas von Bestboyz, engadget oder wie die Seiten alle heissen gehört.
Glaubst du echt die interessieren sich ob ein Screen 330 oder 440 ppi hat?

Du kannst hier noch so viele “Minuspunkte” aufzählen, die neuen Iphone’s werden sie sich wie warme Brötchen verkaufen.

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
TommesJay
| 2827 Kommentare bisher abgegeben

Die können 1080p sowieso nicht verbauen. Damit bräuchten dann sämtliche Apps die 1,6875-fache Breite wie bisher und die 1,69014….-fache Höhe. Letztere ist zwar weniger ein Problem, trotzdem würde das Ökosystem von heute auf morgen einstürzen wie ein Kartenhaus – zumindest vorrübergehend. Wenn bei denen der nächste Schritt kommt dann wird das 2272*1280 sein wenn du mich fragst.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ing
| 1131 Kommentare bisher abgegeben

Ernsthaft?
Als wären die 960×640 auf 3,5″ pixelig.

Solange die kein Phablet bauen, reicht die Auflöung MEHR als aus.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
TommesJay
| 2827 Kommentare bisher abgegeben

@ Ing

960*640 auf 3,5″ gehören von da an ohnehin der Vergangenheit an, ich glaube die Gerüchte nach denen 4 und 4S komplett eingestampft werden. Von da an gibts nur noch die 1136*640 auf 4″.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Ing
| 1131 Kommentare bisher abgegeben

TommesJay

Schon klar, mir fiel nur die 5er Auflösung grade nicht ein. Die Pixeldichte ist ja identisch.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kazzor7492
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Und wofür braucht man deiner Ansicht nach bitte 440 PPI??? Wer profitiert davon?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
AMG38
| 212 Kommentare bisher abgegeben

Heute noch auf der Arbeit ein Gespräch mit nem Arbeitskollegen gehabt. Sein iPhone 5 ist vollständig zerbrochen und er möchte sich ein neues Gerät kaufen. Die Kundenhotline bei Vodafone hätte ihm ein Angebot zu einer Vertragsverlängerung gemacht (sein Vertrag endet in wenigen Monaten)

Das Angebot: Ein HTC One mit 1 Euro Anzahlung, 2GB Volumen (bisher 500) und noch die restlichen Flats im Tarif (Rest bleibt gleich, allerdings welche Flats genau weiss ich nicht mehr) für insgesamt 15€ weniger im Monat.

Als er nach dem neuen iPhone gefragt hätte (also 5s) hätte die Dame gesagt, dass er in etwa 150€ anzahlen und monatlich nochmal 10€ drauflegen müsse, aber im Tarif sich nichts ändere.

Nun hat er mich als eingefleischter Androidnutzer gefragt, was er sich holen solle. In der Mittagspause waren dann ein paar mehrere Kollegen dabei und haben ihre Smartphones auf’n Tisch gelegt, damit er sich mal ein paar angucken konnte. Zur Auswahl gab es

Mein Xperia Z
ein HTC One
ein Galaxy S4
ein Nexus 4
ein Huawei P6
zwei iPhone 5
ein Galaxy Nexus

Er guckt sich natürlich alle an, gefallen hat ihm vom Gesamtpaket her das P6 (geiles Design, fühlt sich sehr edel an), natürlich das HTC One, was seiner Meinung nach am besten aussieht und das Xperia Z.

Er: “Ich kann mich nicht entscheiden, keine Ahnung. Das Angebot für das One ist richtig gut, aber ich weiss nicht ob ich mit Android klarkomme, es ist doch ziemlich kompliziert und das ist doch mehr für Hacker und so”

Bei dem Spruch war mir schon sofort klar, dass das nur von einem iPhone User kommen kann :D
Aber hey, dafür ist iOS absolut idiotensicher.

Ich: “Du brauchst dir über sowas keine Gedanken machen, es gibt einen schönen Assistenten mit dem du alles in Ruhe einrichten kannst.”

Er: “Ja Ich brauch eh nur Whatsapp, Email, Telefon und Surfen, bisher ging das alles wunderbar mit meinem iPhone. Ich weiss nicht.”

Dass man noch bei so einem geilen Angebot auch noch zögern kann, hat mich doch sehr gewundert. Das würde ich wirklich nur den krassesten Fanboys zutrauen. Er ist aber kein Fanboy, er hat einfach keine Ahnung, daher war meine Antwort:

“Weisse wat Jung, greif tief in deine Tasche, hol dir das neue Apple und gut is.”

Daher zum Thema: Ja, die neuen iPhones werden sich trotz Plastikcase wie wild verkaufen.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Ing
| 1131 Kommentare bisher abgegeben

Schöne Story, danke fürs teilen! :)

“Whatsapp, Email, Telefon und Surfen”

Vorallem für ersteres ist ein iPhone halt immernoch besser. Die Apps sind einfach deutlich leichter zu bedienen und wirken fertiger als die Android-Pendanten (gerade Whatsapp und Fratzenbuch). Wenn er mit dem iPhone zufrieden war, warum kein neues kaufen?
Gerade wenn ich mich 100% auf etwas verlassen muss, bin ich froh, dass ich auf mein iPhone 4 zählen kann. Es WIRD funktionieren, 100%.

Selbst als “Pro”-User, der etwas mehr macht als nur Whatsapp und Mails, werde als Primärhandy beim iPhone bleiben.
Ich betrachte das ganz rational, das iPhone bietet einfach das alltagstauglichste Paket.
Auch wenn ich das große AMOLED beim Note niciht mehr missen will, als Haupthandy würde ich das ungerne einsetzen…

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
wer
| 929 Kommentare bisher abgegeben

Ich hab das Problem mit den iPhones, dass die Dinger einfach viiiel zu klein sind…. würde mich da nur vertippen und auf dauer mit 1 hand schreiben hab ich auch nicht immer bock. deshalb wart ich mal ab vllt kommt nächstes jahr was mit 4,5 zoll evtl. gibts ja mehrere varianten..

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TommesJay
| 2827 Kommentare bisher abgegeben

@ Ing

“Wenn er mit dem iPhone zufrieden war, warum kein neues kaufen?”

Hast du den Teil mit
- 1€ statt 150€ Zuzahlung
- 2GB statt 500 MB Daten
- 15€ weniger/Monat
- für ein technisch rundum besseres Gerät

überlesen? :-)

Also ich würde da nicht mal eine Sekunde überlegen, so schwer und kompliziert könnte der Umstieg gar nicht sein als das mir 509€ und 36 GB weniger Datenvolumen in den 2 Jahren ein weiteres iPhone wert wären…

Aber da erkennt man im Grunde ja auch wie Apple und Samsung ihre Kohle machen. Es geht im Grunde nur darum einen Stein ins Brett zu kriegen. HTC hat den Samsung Stein dieses Jahr ein Stück weit wieder rausgepuhlt und ist dabei den One-Stein ins Holz zu drücken. Das Ergebnis sehen wir Q2/2014 – das sie inzwischen mit neuen Farbvarianten nachziehen ist dabei nur ein gutes Zeichen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Philip
| 1394 Kommentare bisher abgegeben

@Wer
“würde mich da nur vertippen ”
Das Problem habe/hatte ich auch und deswegen habe ich mir ja auch das Q10 besorgt. Dieses benutze ich als Hauptsmartphone, da das Q10 die besseren Telefon-Funktionen bietet als das iPhone.
Und das iPhone wird als Zweit- bzw. Multimediasmartphone benutzt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ing
| 1131 Kommentare bisher abgegeben

@TommesJay

Ja, gut klar, unter den Umständen würd ich auch das HTC nehmen :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Frank
| 1378 Kommentare bisher abgegeben

Ihr immer mit dem Vertippen… Früher waren die Displays viel, viel kleiner und die Mini-Tastaturen der alten Handys NOCH kleiner. Man gewöhnt sich an große Displays (Umgreifen) genauso wie an kleine Smartphones (genauer tippen). Früher haben es die Menschen auch hinbekommen, eine SMS ohne Buchstabensalat zu schreiben und heute schaffen es Millionen von iPhone 4(S) Nutzern auch noch.

Ich hatte früher ein 3,2 Zoll, dann 3,5 Zoll Gerät, dann 4,7 Zoll, dann für zwei Wochen wieder 3,5 Zoll, dann 4,7 Zoll, dann 4 Zoll und jetzt wieder 4,7 Zoll. Man gewöhnt sich nach zwei Tagen oder spätestens einer Woche an jede Display Größe, ob man nun von klein auf groß wechselt oder umgekehrt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Philip
| 1394 Kommentare bisher abgegeben

@Frank
Ich bin aber ein Hochkant-Tipper ;-) und da das iPhone 5 sehr schmal gebaut ist, vertippe ich mich nun mal, so ist das halt.
Da kannst du nichts ändern, ich kann nichts ändern außer es quer zu halten, worauf ich aber keine lust habe.
Und ich bin auch zufrieden mit der Tastatur meines Blackberrys, ich bin einfach kein richtiger fan dieser Only-Touchscreens.
Ich brauche eine richtige tastatur, die mir momentan nur BB geben kann.

Dieser Text ist nichts gegen dich ;-)

MfG

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Ladstalker
| 1403 Kommentare bisher abgegeben

@ Frank
“Man gewöhnt sich nach zwei Tagen oder spätestens einer Woche an jede Display Größe, ob man nun von klein auf groß wechselt oder umgekehrt.”

Ändert nichts daran, dass man auf größeren Tastaturen schneller und bequemer schreiben kann, denn bei kleinen Tastaturen muss man sich einfach mehr darauf konzentrieren keine Fehler zu machen und die Tasten zu treffen …

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Frank
| 1378 Kommentare bisher abgegeben

Ach konzentrieren. Wenn ich sowas schon Hör. Was hast du die letzten 20 Jahre gemacht? Höchstkonzentration beim SMS schreiben? Natürlich ist es auf 5 Zoll angenehmer zu tippen als auf 4 Zoll, aber ihr stellt euch einfach an. Kein iPhone Nutzer vertippt sich ständig und muss sich auch nicht groß konzentrieren um so eine Leistung zu erbringen.

Mich stört einfach dieses absolutistische Denken. Jemand, der ein 4 Zoll Gerät hat, sagt über 5 Zoll, es ist völlig unbequem und kaum zu bedienen. Jemand, der 5 Zoll hat, sagt über 4 Zoll, es wäre viel zu klein und unmöglich, anständig darauf zu tippen. Beides ist einfach Quatsch. Man kommt mit jeder Displaygröße zurecht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Landstalker
| 1403 Kommentare bisher abgegeben

Kann man nicht so pauschaliesieren, vielleicht kommst du ja damit klar aber bei weitem nicht alle …

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Dima
| 159 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe vor mir ein iphone 4 zuhören.
Lohnt es sich noch? :/

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ing
| 1131 Kommentare bisher abgegeben

Klar, hab eins, das Display ist immernoch der Hammer und schnell genug fürn Alltag isses auch noch. Aufwändigere Spiele solltest du aber vergessen. Es wird aber noch iOS 7 bekommen, da es schön viel RAM hat. Aber mehr als 250€ würde ich dafür net ausgeben. Hol dir doch ein gebrauchtes?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Drio
| 86 Kommentare bisher abgegeben

Nope lohnt sich nicht mehr. iOS 7 wird höchstwahrscheinlich das letzte Update werden. Und die Hardware ist auch nicht mehr Zeitgemäß. Wenn du nur Whatsapp, Facebook und Co. willst kauf es dir.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Als langjähriger Applefan (seit 1986) habe bis Heute noch “bewusst” kein iPhone zugelegt. Aber das werde ich noch dieses Jahr tun. Denke S.Jobs hätte bestimmt das iPhone 3d entwickelt ;-) Gruß, an Ihn!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
MuhKuhMario
| 81 Kommentare bisher abgegeben

das iphone 5C für color wird kommen, das iphone 5S auch .. heult rum wie ihr wollt. und es wird einschlagen wie eine bombe! das iphone 5c wird “subcidised with a plan” durchaus cheap sein somit werden das alle kids kaufen wie verrückt, zumal es ja “BUNT” sein wird :D also memmt nicht, leute, das neue iphone 5C wird richtig fett einschlagen und auch das 5S wird richtig gut verkauft werden, wartets nur ab, leute, es wird ein hit, und die armen neider und android-lagger werden wieder weinen … heul heul heul, ihr armen android fanboys, no more android, jeder wird nen cooles, geiles, stylisches iPhone kaufen, weils einfach genial is und iOs 7 hat…. bitch please :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
FourEx
| 64 Kommentare bisher abgegeben

Android-Neider? Hahahaha xD
Jung’, früher hatte Apple den Trend geführt und Android ist ihm gefolgt, jetzt ist es genau umgekehrt. Das iPhone hat nen größeren Display bekommen und wieso? Weil Android wegen seinen großen Displays beliebt ist. iOS 7 hat verflucht viel, was an Android erinnert, allein diese Phase-Beam-Nachmache (tss…)

Cooles, stylisches iPhone? Bitch please, wir haben das HTC One, dagegen wirkt das iPhone wie ein Trostpreis ;)

Und jetzt auch noch ein günstigeres iPhone und wieso? Weil Apple schiss hat. Weil Apple verstanden hat, dass die Dummheit der Menschen irgendwann an seine Grenzen stoßen wird. Weil ihr Einheitsbrei nicht mehr lange halten würde.

Android-User und Heulen? Die Apple-Verrückten sind es doch, die bei fast jedem Geräte Release von Android rumgeheult haben. iOS 7 ist enorm an Android angelehnt, aber die wenigsten regen sich deswegen auf und warum? Weil Android-User einfach Coolness haben. Sie belächeln nur die Armseeligkeit der Apple-User und sind einfach froh darüber dass sie sich bei der Handywahl nicht verar***t haben lassen.

Achja, das einzig geniale an Apple, ist ihr Marketing ;)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
| 2 Kommentare bisher abgegeben

… und erst wenn das iPhone 3D raus kommt, dann wird es richtig lustig. Warum die hohe Auflösung. Na dann – ich gebe noch ein bis zwei Jahre.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Joel
| 161 Kommentare bisher abgegeben

Hi Leute, ich habe heute einen Email bekommen, ob wieder für Apple Produkte Promotion machen möchte und das fängt am 20 sebtember, also ich kann euch sicher sagen, dass an jene Datum die Iphones in den Verkauf gehen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Fehler glaub ich Apple wird das Iphone 6 meines Wissens veröffentlichen und nicht Iphone 7 kann aber auch anders sein

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>