Von am 29.12.2012 um 19:06:29 Uhr veröffentlicht, 32 Kommentare Google+-Logo

Nokia Xpress: Cloud-Browser befindet sich im Windows Store

Nokia Oyj veröffentlicht eine weitere Windows Phone-Applikation und stärkt damit das Lumia-Ökosystem.

Nokia Xpress

Gerätehersteller Nokia hat seinen Cloud-Browser Nokia Xpress in den Windows Store gebracht. Der exklusiv für Lumia-Smartphones erhältliche Internetbrowser wurde im Oktober 2012 als Beta eingeführt. Die Applikation komprimiert Inhalte in der Cloud und stellt diese anschließend auf dem Telefon dar. Dabei werden die Daten von einem in den USA stationierten Nokia-Server um bis zu 90% verdichtet. Der Nutzen: Der Datenverbrauch wird reduziert und Inhalte werden schneller geladen. Außerdem lassen sich Newsseiten und Blogs, die einen RSS offerieren, als Magazine abspeichern — eine Art Google Currents, Flipboard oder News Republic. Darüber hinaus gibt es eine Funktion namens „smart text“, mit der Nutzer markierte Wörter nachschlagen können.

Nokia Xpress

Nokia Xpress ist kostenlos für Windows Phone OS 7.5 als auch Windows Phone OS 8 verfügbar.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Software

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

32 Kommentare

Avatar
Gabriel
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Ich kann ihn aber nicht im marketplace finden!?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
marcelobarras
| 357 Kommentare bisher abgegeben

Bei mir ist er auch noch nicht zu finden – auch in der Nokia collection!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Wukong
| 74 Kommentare bisher abgegeben

Wieso klickt ihr nicht einfach auf Windows Phone OS 7.5 ganz am Ende des Artikels ?

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
marcelobarras
| 357 Kommentare bisher abgegeben

Leider kann man Kommentare nicht wieder löschen, hat sich ne Minute danach schon erledigt gehabt. Naja, und wenn man am PC ist, dann kann man sie nicht herunterladen. Und wie gesagt, mit dem Handy auf den Link geklickt und dann hatte ich’s, leider war der Kommentar da aber schon draußen.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Landstalker
| 1392 Kommentare bisher abgegeben

Also man kann nicht sagen das sich Nokia keine Mühe gibt ,wieder die neue Nr.1 im Smartphone-Geschäft zu werden !

Thumbs up Nokia !

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 29
Avatar
123321
| 11 Kommentare bisher abgegeben

ja die Nokia apps sind schon wirklich klasse.
mein Favorit sind ja die Nokia maps, danach kommt gleich mixradio und dann xpress ;)

Gefällt mir Daumen hoch 7
Avatar
Jimmy
| 3496 Kommentare bisher abgegeben

Was macht mixradio denn so gut ? Höre und lese ständig nur gutes… Aber nur nicht warum es gut ist.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
marcelobarras
| 357 Kommentare bisher abgegeben

Kostenlos, offline und ohne Werbung Musik streamen!

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 11
Avatar
RF
| 98 Kommentare bisher abgegeben

Offline streamen?!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
marcelobarras
| 357 Kommentare bisher abgegeben

Is’ klar. Du weißt nicht was ich meine?
Tut mir leid, unpassend ausgedrückt, aber die Bedeutung kommt doch rüber? :D
Sag’ bescheid, wenn ich doch noch nachhelfen muss.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Jimmy
| 3496 Kommentare bisher abgegeben

@marcelobarras

Ahh ok THX… wie sieht es mit aufnehmen aus ? das bietet zb. Tuneln Radio pro was ich ziemlich klasse finde

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
123321
| 11 Kommentare bisher abgegeben

@Jimmy:
mixradio bietet dir im Prinzip verschiedene musik mixe an (versch. genre, Stimmungen, spezielle Events wie z.b. the voice of Germany, Charts von diversen ländern, oder einfach zu alltagssituationen wie z.b. putzen oder chillen im park, Wettervorhersage usw) diese mix kann man dann wie eine art Radio anhören. außerdem kannst du pausieren und bis zu 6 titel in der stunde überspringen (nur 6 stück, da das irgendwie mit den radiolizenzen zusammenhängt; mir reichen die 6 stück allerdings meistens).
zusätzlich kannst du noch einzelne titel oder ganze mixe ‘offline verfügbar’ machen. sprich die titel bzw mixe werden heruntergeladen und du kannst sie beliebig oft von deinem Handy anhören. sehr praktisch z.b. wenn man mit der U-Bahn in fährt und plötzlich der empfang abbricht.
die mixe werden von einer Redaktion bei Nokia erstellt. außerdem gibt’s auch manchmal mixe von bands oder Künstlern, sprich titel die die gerne und oft hören.
also kurz gesagt ne sehr coole Sache. ich hoffe ich konnte dich damit vollständig aufklären was mixradio so toll macht ;)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Jimmy
| 3496 Kommentare bisher abgegeben

Das ist schon verständlicher und ausführlicher,danke dafür
Hört sich ja doch ganz interessant an

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
123321
| 11 Kommentare bisher abgegeben

sehr praktisch für unterwegs, wenn man kein wlan um sich hat. diese datenkomprimierung ist super, ich nutze unterwegs nur noch Nokia xpress. spare derzeit etwa 80% der übertragenen Daten beim surfen…

Daumen hoch 9
Avatar
NOKIA-FAN
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Gut gemacht, Nokia! Hoffentlich habt ihr noch weitere gute Ideen, dann werdet ihr wieder in Richtung Nr. 1 marschieren.
Bei der Gelegenheit schicke ich auch gleich ein paar Wünsche an die Adresse von NOKIA und hoffe, daß sie erhört werden:
Ich wünsche mir von Nokia wieder einen echten Communicator mit einem Display von nicht weniger als 4 bis 4,5 Zoll, 1-2 GB RAM, USB- und HDMI-Anschluß, GPS incl. GLONASS, das tolle Karten-und Navigationsangebot von Nokia, NFC, Steckplatz für eine Speicherkarte und einem Akku, der gut 2 Tage bei mindestens durchschnittlicher Anwendung des Smartphones durchhält. Kapazitäten von mehr als 2500 mAh sind derzeit ja bereits möglich. Der Akku sollte auch wieder wechselbar sein. Die Speicherkarte ebenfalls, ohne den Akku entfernen zu müssen. Die Tastatur sollte die Umlaute bereits je Taste kennen. Neben den Arbeitsanwendungen sollte der Unterhaltungsfaktor dennoch nicht zu kurz kommen – man hat ja auch mal Pause. Also wäre eine Kamera mit heutiger PureView-Technik, Videos ansehen in Full-HD und ein ordentlicher Lautsprecher wünschenswert. Der sollte dann auch gute Freisprechqualitäten bereithalten. Die Noise-Cancelling-Microfontechnik ist ja heute bereits in fast jedem Smartphone verbaut und dürfte deshalb auch hier nicht fehlen.
Ich weiß, ich habe hohe Ansprüche. Allerdings bin ich durchaus bereit, etwas mehr Geld für ein klasse Smartphone auszugeben, wenn es denn meinen Anforderungen entspricht. Dafür will ich auch hervorragende Qualität und die Hardware auch längere Zeit nutzen. Nokia sollte bei der Entwicklung von Smartphones auch den Business-Bereich wieder bedenken, wie es vor Jahren üblich war.
Es wäre schon traumhaft, würde ein Entscheider von Nokia diese Wünsche berücksichtigen und praktisch umsetzen lassen. Dann wäre Nokia gewiß wieder einen guten Schritt näher dran an den Wettbewerbern und könnte alte Klientel wieder zurückgewinnen. Ich wäre auf jeden Fall wieder dabei. Versprochen!!!

Daumen hoch 8
Avatar
Lion
| 297 Kommentare bisher abgegeben

Ja klar, und Nokia hat jetzt auf ausgerechnet dieser Seite ausgerechnet deinen Kommentar gelesen und wird jetzt ganz sich, weil sie ja sonst nichts zu tun haben, ganz sicher deinen Wunsch erhören und einn Gerät genau nach deinen Vorstellungen bauen -.-

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
sars82
| 518 Kommentare bisher abgegeben

Hallo,
@ Kamal : ist nokia xpress nicht schon länger draußen und war eigendlich für Futurephones gedacht?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
123321
| 11 Kommentare bisher abgegeben

xpress gibt’s schon länger. ich glaub hauptsächlich wurde das bisher auf den asha-telefonen von Nokia genutzt. für windowsphone gab es bisher nur eine beta Version. jetzt ist eben die vollversion da.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Hi sars82,

ist erst jetzt im Windows Phone. Gab’s natürlich schon immer…

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
RF
| 98 Kommentare bisher abgegeben

Also ich habe noch kein Lumia und kenne mixradio deshalb nicht. Deshalb kann ich mir darunter irgendwie nichts vorstellen, oder kann man Musik gratis runterladen, die dann wie ein Stream behandelt wird?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
123321
| 11 Kommentare bisher abgegeben

man lädt die musik nicht in diesem eigentlichen sinne herunter, sondern es werden lediglich einzelne titel oder mixe ‘offline verfügbar’ gemacht. d.h. die titel oder mixe werden zwar heruntergeladen, und du kannst sie beliebig oft und lange anhören, aber nur über die mixradio app. du hast also keine mp3 Datei die du auf andere geräte kopieren könntest. deswegen nennt sich das auch nicht ‘herunterladen’ sondern nur ‘offline verfügbar machen’.

hier nochmal die Erklärung die ich oben schonmal geschrieben hab:

mixradio bietet dir im Prinzip verschiedene musik mixe an (versch. genre, Stimmungen, spezielle Events wie z.b. the voice of Germany, Charts von diversen ländern, oder einfach zu alltagssituationen wie z.b. putzen oder chillen im park, Wettervorhersage usw) diese mix kann man dann wie eine art Radio anhören. außerdem kannst du pausieren und bis zu 6 titel in der stunde überspringen (nur 6 stück, da das irgendwie mit den radiolizenzen zusammenhängt; mir reichen die 6 stück allerdings meistens).
zusätzlich kannst du noch einzelne titel oder ganze mixe ‘offline verfügbar’ machen. sprich die titel bzw mixe werden heruntergeladen und du kannst sie beliebig oft von deinem Handy anhören. sehr praktisch z.b. wenn man mit der U-Bahn in fährt und plötzlich der empfang abbricht.
die mixe werden von einer Redaktion bei Nokia erstellt. außerdem gibt’s auch manchmal mixe von bands oder Künstlern, sprich titel die die gerne und oft hören.
also kurz gesagt ne sehr coole Sache. ich hoffe ich konnte dich damit vollständig aufklären was mixradio so toll macht ;)

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
RF
| 98 Kommentare bisher abgegeben

Ah, ok. Danke.
Jetzt hab ich noch ein grund mehr, mich auf mein Lumia zu freuen! :)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Järvenpää
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Mal von der Komprimierung abgesehen, wie ist der Browser denn sonst so? Ist es eine ernsthafte Alternative zum IE für “jeden Tag”?
Kann man damit “In der Seite suchen”, wie ist die Performance beim Scrollen und Zwei-Finger-Zoomen? (Mikroruckler?) Lässt sich das Laden von Bildern auch komplett ausschalten? Bricht er Zeilen in Absätze bei jeder Zoomstufe um, dass man zum Lesen nicht nach rechts/links scrollen muss?
Ich hab z.Zt. kein WP-Gerät, es selbst auszuprobieren…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Nils
| 237 Kommentare bisher abgegeben

Die mobile Seite ist ja ganz nett, aber warum kann man nicht mehr zur normalen wechseln?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Nils
| 237 Kommentare bisher abgegeben

Ups mit dem senden des Kommentars hat es mich wieder auf die normale Seite geworfen keine Ahnung warum das die ganze Zeit nicht ging..

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ing
| 1127 Kommentare bisher abgegeben

Tut bitte die Schneeflocken weg, wisst ihr eigentlich wieviel Performance das auf Laptops verschlingt? Hab deshalb 50% CPU-Auslastung!

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Jimmy
| 3496 Kommentare bisher abgegeben

Wasn für Schneeflocken ? Oo

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

Mal ne Frage an das Team
@Kamal @Sameer @BestBoyZ

Ihr habt allein auf Facebook knapp !20.000! Follower. Dazu kommen noch mehrere tausend, die nur G+ oder Twitter haben, und bestimmt noch einige, die euch per RSS oder Lesezeichen folgen.

Meine Frage nun: Wo bleibt das BestBoyZ Forum?
Ihr habt eine ordentliche Community geschaffen, die sich aber leider immer nur unter den Artikeln gegenseitig zerfleischen kann.

Ich persönlich würde es schätzen, mich mit einigen Kommentatoren hier in einem Forum auseinandersetzen zu können :)

Hoffentlich erreich diese Frage euch ;)

LG
TC

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 14
Avatar
Kamal
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Hi TheChrystal,

danke für den Vorschlag, sorry, dass ich erst jetzt antworte. Also ein Forum haben wir uns schon mehrfach überlegt und sind immer wieder dabei, weil es sich viele Wünschen.

Generell haben wir nichts gegen ein Forum. Viele haben sich auch bereit erklärt, die Moderation zu übernehmen.

Es ist nur eine Frage der technischen Umsetzung. Wenn wir so etwas machen, dann soll’s schon sehr gut sein.

Ich denke, dass wir bis Ende April etwas online haben.
So lange: Bitte Geduld :)

Kamal

Daumen hoch 9
Avatar
Horst Pampich
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Ach herrlich. Nokia User sind wohl die Glücklichsten. Wie wir uns alle freuen. Und nicht ein negativer Beitrag.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
hans sarpei
| 102 Kommentare bisher abgegeben

Guten rutsch euch allen, ich hoffe das es im nächsten Jahr genauso weiter geht, wie bisher!
ihr seid einfach eine der besten Seiten im Netz und die Qualität der Kommentare ist auch recht hochweritg hier..
Verfolge euch jetzt seid knapp 3 Jahren und seid 1 Jahr schreibe ich auch mal ein paar Kommentare.
Also nochmal

Guten rutsch euch allen ins neue Jahr

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Lion
| 297 Kommentare bisher abgegeben

ich sehe sehr wohl den Mehrwert in dieser app, aber dass diese ganzen apps das lumia Ökosystem aufwerten? Naja… Ich finde eigentlich, dass diese große Zahl an Apps, die Nokia hier herausschlägt, eher den Nutzer verwirren und dieser nicht wirklich weiß, was er damit anfangen soll…eher findet er die app einmal toll und verwendet Sie danach nie wieder. Einen wirklich großen Vorteil sehe ich den zusätzlichen Apps nicht wirklich…

Gefällt mir Daumen hoch 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>