Von am 06.03.2012 um 15:31:35 Uhr veröffentlicht, 11 Kommentare Google+-Logo

Nokia World 2012 wird in Helsinki stattfinden

Nokia World 2012

Nokia World 2012 wird in diesem Jahr in Helsinki, Finnland, statt London, Großbritannien stattfinden. Nokia World ist eine Haus-eigene Messe des Herstellers — wohlmöglich die wichtigste überhaupt.

Nokia zeigt auf dieser Veranstaltung neue Produkte, Dienste, Design- und Forschungs-Innovationen.

Nokia World 2012, ein Ort wo sich Journalisten, Analysten, Netzanbieter, Entwickler, Partner und natürlich Nokia-Mitarbeiter treffen, beginnt ab dem 25. September und geht bis zum 26.

Seit heute gibt es eine spezielle Webseite für Nokia World 2012 (Link).

Wie wir aus Berichten und Leaks wissen, wird Nokia mit sehr großer Wahrscheinlichkeit die ersten Windows Phones mit Apollo — also known as Windows Phone OS 8 — zeigen. Darüber hinaus wird das Nachfolgerdesign der Lumia-Reihe erwartet.

Was erhofft Ihr Euch in diesem Jahr von Nokia?

[Über: Nokia Deutschland | Quelle: Nokia Oyj]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

11 Kommentare

Avatar
FreshnDecker
| 7 Kommentare bisher abgegeben

In erster Linie erwarte ich, dass endlich das Lumia 900 nach Deutschland kommt ;)

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Morten
| 160 Kommentare bisher abgegeben

ein Tablet wäre auch nicht schlecht ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Florian
| 8 Kommentare bisher abgegeben

Ich hoffe auf ein WP mit Pure View Technik und endlich wieder ein Gehäuse aus Alu. Und bitte nicht größer als 4 Zoll.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Morten
| 160 Kommentare bisher abgegeben

Das wäre perfekt, aber erst wenn die pure View Technik nicht so viel platz einnehmen würde

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Simba
| 121 Kommentare bisher abgegeben

Was ich mir (er)hoffe? :)

Ein klare Bekenntnis, dass man auch Symbian – oder wie sie es auch immer nennen mag – in Zukunft weiter pflegen wird.

Denn mit dem Entwicklungsstand, den es mittlerweile erreicht hat, hat es ganz klar eine Existenzberechtigung neben anderen OS wie Android, iOS oder Windows Phone.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Norman @ Nokia
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Lieber Simba,

wie schon häufiger gesagt, werden wir Symbian bis mindestens 2016 unterstützen. Nokia Belle war da ein wichtiger Schritt.

- Norman

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Simba
| 121 Kommentare bisher abgegeben

Danke für die klaren Worte. :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 191 Kommentare bisher abgegeben

Hoffe sie bauen weiter Handys aus einem Block Polykarbonat. Tablet mit Win8 und nem x86 Prozessor wäre auch sehr cool.

Allgemein sollte sich die die Position von Nokia wesentlich verbessern….

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
marcodoncarlos
| 74 Kommentare bisher abgegeben

geht dann überhaupt einer hin, wahrscheinlich sponsert nokia jedem den hin- und rückflug, damit überhaupt jemand kommt.

ne man ernsthaft- nokia muss unbedingt ein paar kracher raushauen, ansonsten schwimmen ihre felle noch weiter weg.

das n8 und n9 und n900 gut und schön, aber highend ist dies schon lange nicht mehr. den lowend und midrangebereich können sie abdecken, aber die leute die sich iphones, sgs2 und dergleichen holen, können sie nicht erreichen.

ich hoffe da kommt noch was grosses.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Meistermark
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Ich wünsche mir ein Nokia Windows Phone auf Basis des E7: Horizontale ausziehbare Tastatur, Pure View, beleuchtete Tasten, NFC, LTE, Tethering, wechselbare SD und Ramdisk Mode.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>