Von am 25.02.2013 um 14:27:10 Uhr veröffentlicht, 38 Kommentare Google+-Logo

Nokia stellt Nokia 105 und 301 Handys auf dem MWC vor

Parallel zu den Smartphones Lumia 520 und Lumia 720 hat Nokia mit dem Nokia 105 und Nokia 301 auch noch zwei normale Handys auf dem GSMA Mobile World Congress gezeigt.

Nokia 105

Das Nokia 105 ist das kleinere und günstigere von beiden Handys. Es wurde für die wesentlichen Dinge gebaut, Telefonate und SMS. Nichtsdestotrotz bietet es ein UKW-Radio, eine Taschenlampe und ein paar andere kleine Funktionen. Der Akku ist hier ein sehr guter Punkt, die Sprechzeit liegt bei 12,5 Stunden und Bereitschaftszeit bei 35 Tagen. Das Nokia 105 soll im zweiten Quartal für ca 15€ auf den Markt kommen.

Nokia 301

Das Nokia 301 ist da etwas besser ausgestattet. Es hat eine 3,2-Megapixel Kamera, 3,5G Internet und einen Browser. Das Handy unterstützt auch Facebook, WhatsApp und E-Mails. Die Stand-By Zeit liegt bei dem Nokia 301 sogar bei bis zu 39 Tagen. Das Handy wird in Gelb, Cyan, Magenta, Weiß und Schwarz  und in einer zusätzlichen Dual-SIM Version auf den Markt kommen, für 89€ könnt Ihr es ab dem zweiten Quartal kaufen.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

38 Kommentare

Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

ach die dinger gibts auch noch :D

Daumen hoch 9
Avatar
28cm
| 419 Kommentare bisher abgegeben

und nokia wundert sich warum die pleite gehen, darüber kann ich einfach nur schmunzeln :)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
123321
| 340 Kommentare bisher abgegeben

@28cm: nicht jeder kann sich ein Smartphone leisten. es gibt Millionen von menschen (vor allem in Entwicklungsländern und ländern mit geringerem prokopfeinkommen) die über Handys wie das Nokia 105 und das 301 begeistert sein werden.
Nokia hat niemals behauptet dass diese Handys ein flagschiff ist oder dass sie damit einen iphone Konkurrenten rausbringen.
dafür hat es die lumia phones. allen voran natürlich das lumia 920.
ich finde dein Kommentar absolut unangebracht.

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 24
Avatar
28cm
| 419 Kommentare bisher abgegeben

@123321

o ya das lumia 920 ist ja voll der burner “sarkasmus aus”

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Daniel
| 88 Kommentare bisher abgegeben

@28cm ja was ist denn für dich der Burnern. 100 Prozessoren mit 50 Ghz. Das Lumia ist ganz klar das innovativste Handy.

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 13
Avatar
ich eben
| 603 Kommentare bisher abgegeben

wie altmodisch…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Ducs
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Länder in denen sich viele nur sowas leisten können würden, erfreuen sich an der Funktionalität dieses Geräts.
Mehr muss man doch nicht sagen oder?

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 23
Avatar
SubSeven
| 577 Kommentare bisher abgegeben

@ ich eben:

So altmodisch finde ich das nicht. Nicht jeder kann sich ein 600 Euro teures Smartphone leisten. Für 15 Euro ein Handy bekommen, mit dem man sowohl Telefonieren als auch SMS schreiben kann ist doch prima. Ich denke eher dass deine Abneigung zu solchen Geräten “altmodisch” ist :)

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 14
Avatar
DWF
| 35 Kommentare bisher abgegeben

Das 301 erinnert mich etwas an das SE C510, schön zu wissen dass auch noch auf diesem Markt neue Produkte gezeigt werden. Ich kenne einige Personen die mit solchen Geräten zufrieden sind – warum auch nicht. Auch wenn ich gerne ein Smartphone benutze, gibt es keine Pflicht, eines zu besitzen.

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Stefs
| 4 Kommentare bisher abgegeben

Ich finds toll, dass Nokia noch solche Geräte herstellt / auf den Markt bringt. Es gibt immer noch genug Leute, denen ein Smartphone nicht wichtig ist.
Jetzt sollten die beiden Handys (105 & 301) nur noch nach altem Nokiamuster unzerstörbar sein und dann kauf ich mir eins als Ersatzhandy :D
Vorallem die Whatsapp Unterstützung ist echt nicht schlecht. Von der Akkulaufzeit wollen wir erst gar nicht anfangen ;)

Daumen hoch 8
Avatar
SubSeven
| 577 Kommentare bisher abgegeben

Das finde ich gut, dass auch solche Geräte noch gebaut werden. Gerade als Zweitgerät optimal. Ich werde mir für 15 Euro sicher eins holen und in mein Handschuhfach legen bzw. wenn ich im Garten arbeite eins mitnehmen. Die 35 Tage Standby sind genial.

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
aslanoo
| 70 Kommentare bisher abgegeben

Das 301 gibt es auch ohne DualSim und es hat fast 40 Tage Standby

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
aslanoo
| 70 Kommentare bisher abgegeben

mit dual sim lediglich ca 21Tage

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
bigsmoke68
| 139 Kommentare bisher abgegeben

hat das ding whatsapp?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Kauf dir ein Android-Gerät, wenn du Whatsapp willst. Für den Plunder muss man eh bezahlen, und somit ist es nix besonderes.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Dima
| 159 Kommentare bisher abgegeben

Also wenn man in der Lage ist zu lesen, dann sieht man Das das 301 WhatsApp unterstützt

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 14
Avatar
aslanoo
| 70 Kommentare bisher abgegeben

Die Asha modelle mit SingleSim unterstützen Whatsapp.
Gerade die QWERTZ modelle sind sehr auf Messaging getrimmt

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
| 7 Kommentare bisher abgegeben

Natürlich gibt es so etwas noch! Selbst in Deutschland besitzt kaum mehr als jeder Dritte ein Smartphone.

Die große Mehrheit setzt weiterhin herkömmliche Handys ein. Mir würde das nicht reichen, aber ich war früher zufriedener Nokia-Nutzer und finde das Design der hier vorgestellten Handys sehr ansprechend.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
sars82
| 518 Kommentare bisher abgegeben

Es gibt noch orte auf der Welt wo man umgerechnet nur 30-35E im Monat verdient da sind selbst die 15€ noch viel Holz für diese Menschen von daher ein sehr gutes Telefon

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Julian
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Solche Handys machen vor allem in der Arbeitswelt als robuste Firmenhandys für Baustellen oder Fabriken sehr wohl noch Sinn.

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
reco
| 91 Kommentare bisher abgegeben

hallo,

kennt jemand den Track beim Promovideo vom 105?

thx

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
123321
| 340 Kommentare bisher abgegeben

Interpret: Debruit
Album: Spatio Temporel EP
Titel: Nigeria What?

(thx to bing musicsearch auf meinem NL920^^)

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
reco
| 91 Kommentare bisher abgegeben

@123321

Thx, gleich mal downloaden..geiler Track

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Carl Cox
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Das 301 wird mein neues Festivalhandy… Genug Akku und Whats App…Perfekt!

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Perfekt für die nächste Sauftour, beim 105er tut es auch nicht weh, wenn es mal abhanden kommen sollte :D
Weil es beim letzten One Night Stand liegen lassen hat :D

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
misfort
| 51 Kommentare bisher abgegeben

FÜNFZEHN EURO???

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
reco
| 91 Kommentare bisher abgegeben

yes

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Daniel
| 88 Kommentare bisher abgegeben

Also das 301 ist schon cool. Könnte ich mir als ersatz Handy vorstellen. Oder wenn man in denn Urlaub geht oder sonst was.

Gefällt mir Daumen hoch 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>