Von am 24.04.2012 um 22:52:21 Uhr veröffentlicht, 28 Kommentare Google+-Logo

Nokia N9 bekommt (inoffizielle) WhatsApp-Anwendung

Nokia N9

An und für sich ist das Nokia N9 mit MeeGo OS schon ein tolles Gerät. Wie jedoch üblich bei neuen und wenig vertretenen Systemen – es fehlt an Apps. Den Nokia N9 Nutzern fehlte vor allem der „WhatsApp“-Messenger, trotz mehrfacher Voting-Aktionen kam bisher keine offizielle Version heraus, doch nun scheint Abhilfe in Sicht zu sein.

Der Entwickler Tarek Galal arbeitet nämlich seit etwa Mitte Februar an einem inoffiziellen WhatsApp-Klienten, seine App soll daher auch „WazApp“ heißen und für das Nokia N9, aber auch das alte N900 erscheinen. Nachdem es immer wieder nur spärliche Informationen gab, schrieb er nun im entsprechenden Foren-Thread, dass für den 1. Mai eine offene Beta geplant sei. Ob das auch für Nutzer des in die Jahre gekommenen Nokia N900 gilt ist noch nicht bekannt.

Welche Features die Beta-Version mitbringt, ist leider nicht bekannt. Unklar bleibt auch der Termin für eine finale Version und ob diese etwas kosten wird. Vorerst heißt es also auf den 1. Mai warten und gespannt bleiben, wie die Entwicklung weiter verläuft.

[Quelle: maemo.org]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Software

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

28 Kommentare

Avatar
yoko
| 23 Kommentare bisher abgegeben

toll das es solche entwickler gibt
ich würde mir sofort das n9 zulegen, wenn es doch nicht so teuer wäre.. sogar das lumia 800 ist ca. 100 € billiger.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Sergej
| 9 Kommentare bisher abgegeben

Naja, so große Unterschiede sind da jetzt nicht (bei notebooksbilliger.de)

N9:
http://www.notebooksbilliger.de/#!/?query=nokia%20n9&order=desc

Lumia
http://www.notebooksbilliger.de/#!/?query=lumia%20800&order=desc

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
ThePain
| 194 Kommentare bisher abgegeben

Nokia arbeitet anscheinend an weiteren Meego Geräten weil Windows Phone floppt :

http://www.netbooknews.com/47197/nokia-working-on-two-new-low-end-meego-smartphones/

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
zombiefucker
| 155 Kommentare bisher abgegeben

Floppt? Soll das ein WItz sein? Es ist die reinste Katastrophe….alleine meine Erfahrungen mit den Lumias war Frust pur. Was ich sonst nch gelesen hab hat dann das Fass zum Überlaufen gebracht > back to Ios…dabei wollte ich denen eine Chance geben

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 191 Kommentare bisher abgegeben

Naja so darf man das auch nicht sehen, das Lumia 900 ist ja in der USA momentan das meisgekaufte Smartphone. Bei Amazon ist es auf Platz 1 und 2 (unterschiedliche Farben) der meistgekauften Smartphones. Und in den Läden war es zeitweise Ausverkauft.

In Europa waren die Verkäufe ja auch nicht mega schlecht nur hinter den Erwartungen…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tony
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Nokia N900 FTW!!!

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Name
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Also ich finde von Meego abzusteigen war einer der Nokia fehler. Wenn zum beispiel die Case meines One S nach der Reparatur immer noch schrott ist, würde ich mir ein N9 holen, aber kein Lumia.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Georg
| 156 Kommentare bisher abgegeben

so ne app für bada wär nicht schlecht aber so wie ich samsung kenne wirds das nie geben

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Adio
| 162 Kommentare bisher abgegeben

WazApp wird im initial release noch KEINE multimedia mitteilungen unterstützen, so wurde es mir auf youtube von dem uploader (und enmtwickler^^) gesagt, etwas weiteres was fehlt aber wohl nicht kommen wird , sind die erweiterten funktionen für skype (multimedia, videocall) , nix offizielles & is closed-source… also können wir wohl an der Front die Hoffnung begraben.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Freddy
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Skype Videocall ist mit dem Nokia N900 schon seit langem möglich. Über die Skype App. Einer der ersten Geräte, die Skype Videocall überhaupt konnten. Lange vor iOS und Android. Keine Ahnung wie es bei Meego aussieht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 603 Kommentare bisher abgegeben

Glaube auf dem N9 geht KEIN Skype Videocall – ganz sicher bin ich mir aber grade nicht. Was auf jeden Fall geht ist aber Videocall via GoogleTalk! :)

Gabriel, BestBoyZ.de

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Adio
| 162 Kommentare bisher abgegeben

ich kann nur sagen was mir auf twitter gesagt wurde ^^ das peroblem mit G-Talk ist, das ich niemand kenne der es hat xD

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 191 Kommentare bisher abgegeben

Skype wurde doch mit der FW 1.2 nachgereicht wenn ich mich nicht irre…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
reco
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Leute nokia hat kein geld um meego auf den markt zu verbreiten. Ein neued os zu pushen und zu verbreiten dafuer benoetigt nokia mehrere millarden und Zeit und das har genau nokia nicht. Auf wp7 umzusteigen war richtig es dauert halt etwas laenger…nokia braucht Ende des jahres einfach mal ein kracherphone und dies wird bestimmt mit WP 8 kommen!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
finsbury
| 31 Kommentare bisher abgegeben

genau…ein kracherphone mit wp 8!
genau wie sie ein kracherphone mit wp 7 rausbringen wollten!
naja, vllt. klappts ja spätestens mit wp 9 oder so…
meego nicht fortzüführen war ein großer fehler, noch größer ist der fehler mit wp!
ich denke aber immernoch das sie ein alternatives betriebssystem in der hinterhand haben. wenn bis jahresende die umsätze sich nicht erheblich verbessern ist elop weg und dann muss man sehen…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Kay
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Wieso ein Karcherphone mit WP8? Niemand wartet auf WP8 bis auf die letzen Microsoft Fans. Selbst als die Euphorie kurz vor WP7 so groß war, ist es später gefloppt. Heute redet man kaum noch über WP8.

Die Leute warten auf garnichts. Während die letzen Leute noch auf WP8 warten, sind die Meisten schon mit iOS und Android glücklick.

WP8 wird auch nichts neues können, was iOS und Android nicht schon längst können.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 191 Kommentare bisher abgegeben

Kinect …
NFC(iOS) …
Pureview Kamara …
bessere Social Network Unterstützung als Android …
XBox Live…
Vollwertiges Office….
Metro UI (ich mag sie..)
Enge Verknüpfung mit Windows 8…

und viele Kleinigkeiten die ich besser finde als bei Android…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
John
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Machen Apple und Android mit ihren Systemen zukünftig auch bzw. so ähnlich.

Zudem haben beide größere und besser untereinander verknüpfte Ökosysteme. Zumindest Apple. Android arbeitet daran und wird wohl mit Ubuntu sowas aufbauen.

Ich sehe da nichts neues. Zumahl Windows 8 auch eine Enttäuschung ist zu den Erwartungen die man anfangs darin hatte.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 191 Kommentare bisher abgegeben

Windows 8 ist im Beta Stadium wie kannst du da sowas meinen? Es gibt zudem auch Umfragen wo drinne steht das die meisten Leute ein Windows 8 Tablet kaufen würden… Zudem habe ich es selber auf meinem Tablet (HP Slate 2) und bei mir hat es fast alle Erwartungen erfüllt.

Man kann ja z.b. Windows 8 Apps auch auf Windows Phone benutzen und umgekehrt… Das kann man mit iOS und Mac nicht.

Kinect wird es zudem nie auf einem Android gerät geben auch nicht auf einem IPhone. Sony wäre der ein zigste der so was ähnliches verwirklichen dürfte…

Pureview wird es auch nie auf einem Android gerät geben…

MS Office gibt es auch nur für Symbian und WP.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Byas
| 167 Kommentare bisher abgegeben

@Luk

Ja… Tablet…

Aber auf dem PC will den dreck keiner, weil es ein Tablet Betriebssytem ist.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
John
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Sowas wie Kinect fürs Smartphone gibt es schon längst. Gesicht- und Bewegungerkennung. Daran arbeiten Apple und Google schon seit einiger Zeit. Nur weil es kKnect heißt, ist es nichts neues. Windows 8 wird bald schon verkauft und die Tablets waren beliebt, bevor die Einschränkungen bekannt wurden.
Es ist noch garnicht gesagt inwiefern Windows 8 und WP8 Apps kompatibel sein werden. Apple möchte ab iOS 6 auch iOS und MacOSx näher bringen. Man wird sehen. Sachen wie Pureview oder Kinect sind nur Markennamen und kann jeder Hardwarehersteller mit Know-how umsetzen. Die haben nichts mit MS zu tun.

Außerdem gibt es doch bereits Office Lösungen für iOS und Android, die auch MS Office kompatibel sind. Auf was sollte man denn noch warten bei Win 8. Das kommt nichts neues.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
reco
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Gibt genug leute die mit android nicht gluecklich sind die foren sind voll mit beschwerden! Schau dir das nokia 900 an verkauft sich sehr gut in den usa. Die leute sind langsam satt mit ruckeldroidgeraete

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Jimmy
| 3510 Kommentare bisher abgegeben

Klasse Sache,das war der Grund warum ich es noch nicht geholt habe.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 191 Kommentare bisher abgegeben

Naja Windows Phone 8 wird schon was besonderes. Es setzt z.b. auf den Windows 8 Kernel auf, womit es einen extrem fortschrittlichen Kernel hat. Zudem ist Kinect für WP geplant. Auch Multicore Prozessoren und HD Auflösungen werden dann unterstützt. Somit wäre WinPhone hardware-technisch auf einer Höhe mit Android. Vom OS her bietet es dann aber vor allem zusammen mit Windows 8 wesentlich mehr.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
EinGlasWein
| 28 Kommentare bisher abgegeben

Nokia sollte SOFORT mit Meego weitermachen, sonst sehe ich schwarz!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Stefan
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Also ich benutze Wazapp seit gestern erfolgreich ohne Einschränkungen und Abstürze. Das Anmelden war etwas zickig, hat letztendlich aber doch geklappt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Michel
| 162 Kommentare bisher abgegeben

da ich mich re-registern musste hatte ich stellenweise probleme mich direkt über den klient anmelden zu können die registrierung spinnt zur zeit da die whatsapp inc. die inoffiziellen versionen blockiert , abhilfe hat bei mir “bluestack” geschaffen , einfach am pc registrieren und code aufs n9 geschickt und fertig ^^

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>