Von am 24.01.2012 um 07:25:03 Uhr veröffentlicht, 22 Kommentare Google+-Logo

Nokia Lumia 900 kommt nach Großbritannien — kommt‘s auch nach Deutschland?

Der britische Einzelhändler Carphone Warehouse listet das Nokia Lumia 900

#CES | Hands-on: Nokia Lumia 900

Anfang diesen Monats hat Nokia sein drittes Windows Phone, das Nokia Lumia 900 vorgestellt. Aufgrund der LTE-Fähigkeit, die das Smartphone besitzt, soll es vorerst nur in den USA erscheinen. Ob das Lumia 900 auch in Europa verfügbar sein wird, wollte Nokia-CEO Stephen Elop bei der Pressekonferenz in Las Vegas, Nevada nicht bekannt geben.

Auch wenn nicht offiziell von Nokia angekündigt: Der britische Einzelhändler Carphone Warehouse listet das Nokia Lumia 900 auf einer „bald verfügbar“-Seite auf. Interessenten können sich kostenlos für das Windows Phone eintragen.

Auch der deutsche Onlineshop getgoods.de will das Nokia Lumia 900 anbieten. Ein Lieferdatum wird hier nicht genannt.

Nokias High-End Lumia-Smartphone kommt mit einem 4,3-Zoll großen Nokia ClearBlack AMOLED-Display. Unter der Haube steckt ein 1,4GHz Snapdragon-Prozessor von Qualcomm. Darüber hinaus bietet es eine 8-Megapixel Kamera mit 28mm Weitwinkel.

Wartet Ihr auf das Smartphone?

[Danke für den Tipp Timm]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

22 Kommentare

Avatar
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Ein schönes und gutes Smartphone. Jedoch hab ich schon ein Omnia 7 :) Außerdem kann man bei uns mit LTE bis jetzt noch nicht wirklich etwas anfangen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

LTE ist bei mir (Brandenburg) so gut wie überall flächendeckend ausgebaut,also sehr gut nutzbar. Jetzt fehlt nur noch das handy dazu.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
| 2 Kommentare bisher abgegeben

@Jimmy: Ja, das schon, aber wird doch nirgends als Mobilfunktarif angeboten, oder?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Name
| 119 Kommentare bisher abgegeben

Wenn das das erste LTE Smartphone wäre, dann hätte Nokia so eine art “alleinstellungsmerkmal”, und auch wenn es noch nicht viel nützt, hätte man bei dem Nokia gut in die Zukunft investiert, was sicher vielen bewusst sein wird :)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
| 23 Kommentare bisher abgegeben

Auf Nachfrage via Twitter wurde mir von der Telekom und o2 mitgeteilt, dass es aktuell noch keine Pläne gibt, das 900 zu vertreiben. Es klang aber bei beiden durchaus so, als wäre die Entscheidung noch offen.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
PrinzMichael
| 119 Kommentare bisher abgegeben

In Deutschland wird es nicht viel nützen. Für japaner ist das 4G – LTE schon richtig verfügbar (Sprach/Daten). In den USA ist das 4G nicht LTE sondern HSDPA+ oder WiMax? T-Mobile USA = HSDPA+ flächendeckend! In Deutschland ist nicht mal UMTS richtig gut ausgebaut. HSDPA+ kann man total vergessen. Schon sind wir bei 4G?? Zu voreilig sind die Leute! LTE kann man hier in Deutschland total vergessen. Nur Daten, wenn möglich, kann man empfangen und senden. Sprachdaten emfangen/senden nicht möglich. Es wird sicherlich sehr lange dauern bis es hier in Deutschland das 4G – LTE als Standard anerkannt wird. So ungefähr 4 – 5 jahre wird es dauern bis wir es als “echten” 4G nennen dürfen! Zur Zeit heisst es nämlich 3.9G! LTE ist noch in der Test- bzw. Betaphase. 4G – LTE erfüllt nicht die Voraussetzungen in Deutschland.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Ich glaube nicht das es so lange dauern wird.
Schau dir mal hier die Netzabdeckung von Vodafone an:
http://www.vodafone.de/privat/hilfe-support/netzabdeckung.html

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
PrinzMichael
| 119 Kommentare bisher abgegeben

Outdoor etwas mehr als Indoor. Toll! Was noch? Hast du schonmal LTE in Betrieb gesehen? Totaler bullshit!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Alex
| 28 Kommentare bisher abgegeben

Laut dieser Karte ist sogar in meinem kleinen Kaff LTE Outdoor verfügbar, komisch nur dass ich selten 3G Empfang habe und oft genug Edge oder gar keinen Datenzugriff.

Und kommt mir nicht dass ich bei E-Plus bin oder so, ich bin Vodafone Kunde nur merke ich hier nix vom angeblichen LTE in meinem Ort!!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Eugen
| 17 Kommentare bisher abgegeben
Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Ist nur ein SKU-Preis.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Eugen
| 17 Kommentare bisher abgegeben

OK :)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
JazzManHAHA
| 26 Kommentare bisher abgegeben

Also ob es lange dauert oder nicht können wir ja nicht wirklich skalieren.

Ich habe mal wie Rick die Netzabdeckung gesucht, aber die ist von der Telekom http://www.t-mobile.de/funkversorgung/inland

Also ich habe in sehr vielen Bereichen 3G empfang, 3,5 G bzw. 3G+ oder HSDPA+ wie es hier genannt hatte kommt nicht so oft vor.

Aber mal im Ernst braucht man unbedingt 4G jetzt sofort für das Lumia900?? Es muß doch auch wie jedes Handy abwärts kompatibel sein! Ich habe auch schon mit Edge gesurft und ich denke mal wenn es für das Lumia 900 kein 4G zu Verfügung steht, dann wird das Smartphone bestimmt nicht streiken und sich divamäßig abschalten ^^. Es kann bestimmt noch mit 3G was anfangen ;-). Also einige Netzanbieter sind schon am 4G dran und ich denke wir können mit 2 Jahren rechnen und man wird auch bestimmt kein 4G am Anfang in jedes Dorf bringen, wie immer sind die Ballungsgebiete als erstes dran.

Ich mein, ich verstehe es, ich will auch volle Power beim Surfen :-), aber für was braum man 4G am Handy. Dadruch reagieren die Freunde bei Facebook nicht wenn ihr 2ms schneller als mit 3G etwas postet. Videotelefonie werden auch nicht alle gleich anbieten. Ich hatte erst letztens einen Artikel gelesen, in dem immer mehr Provider versuchen, Ihre Verträge von den Surfflats in Paybyuse Flats umzuwandeln, weil die Netzte die Menge an Daten langsam macht!
Ich bin kein Fan davon das ein andere meine Fratze seiht wenn ich mit Ihm telefoniere :-). Ich will das Handy, aber ich brauche keine Videotelefonie und so viel surfen tue ich auch nicht auf dem Handy, dafür ist das Display zu klein. Bei einem Tablet würde diese Debatte natürlich anders aussehen.

LG

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Mit LTE kann man auch mal unterwegs ein 500MB Spiel aus dem Market laden :D

LTE wird aber vorallem in ländlichen Gegenden als DSL Ersatz eingesetzt werden, zumindest zuerst.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
JazzManHAHA
| 26 Kommentare bisher abgegeben

:-) was für Spiele spielst du?

Wie gesagt, jeder will mehr Power, aber für mich ist es kein “ich kaufe das Smartphone, weil LTE in D nicht gut ausgebaut ist, nicht”-Argument. Nokia hatte doch mal verkündet, dass Sie 2012 bis zu 10 WP7 Geräte auf den Markt bringen, okay ich glaube die Zahl hat sich halbiert, aber es wäre doch am einfachsten diese Gerät hier auf den Markt zu bringen. Egal ob wir nur 3G haben oder 3,5G! Oder was denkt Ihr?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
| 518 Kommentare bisher abgegeben

Also ich will dann das *Händy kaufen auf jeden Fall .Aber es reicht mir wen es hier in De erst im Sommer raus kommt. Damit der Preis (der nicht klein sein wird so wie wir Nokia kennen ^^)fällt bis zum Anfang des nächsten Jahres und ich es mir dann holen werde und mein C7 zum 2. *Händy mache^^.Ich würde es mir holen weil es ein von der Größe her genau richtiges großes Display(CBD) hat. Für mich und für später (mein Gebiet ist schon ab gedeckt)das schnelle LTE nutzen kann den das UMTS ist immer noch nicht konstant schnell genug für meine Ansprüche.
*Händy mit Ä Schreiber ,gebt dem Ä eine Chance!^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 518 Kommentare bisher abgegeben

*es sei den der N8 Nachfolger ist ne Mega Bombe dann werde ich wohl noch mal darüber grübeln.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Sam
| 21 Kommentare bisher abgegeben

Es ist auch schon lange bei Getgoods vorbestellbar, dass heißt aber noch lange nichts, eure News sind wie immer super Kompetent.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ZigZag
| 447 Kommentare bisher abgegeben

ich wette es läuft so:
nokia bringt das lumia 900 im sommer. da kommen aber dann schon die neuen flaggschiffe von samsung und htc und bald das iphone 5 mit quadcore. nokia setzt immernoch auf singlecore und wird dann noch genau so viel verlangen wie samsung für das sgs3. und das ende der geschichte: keiner wird es kaufen.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
EinGlasWein
| 28 Kommentare bisher abgegeben

Dann hast du die Strategie von Nokia nicht beobachtet. Ich sag nur eins. Da wird was großes auf uns zu kommen. Nokia ist zurück. :)

Gefällt mir Daumen hoch 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>