Von am 22.11.2012 um 01:15:32 Uhr veröffentlicht, 41 Kommentare Google+-Logo

Nokia komplettiert Übernahme von earthmine

Logo der Nokia Oyj

Am Dienstag, den 13. November gab Nokia eine Neuausrichtung für den eigenen Kartendienst bekannt. Dieser heißt jetzt „Nokia HERE“ und kann neben Windows Phone OS- und Symbian OS-Geräten auch auf iPad und iPhone verwendet werden. Die App „HERE Maps“ der deutschen Nokia gate5 GmbH befindet sich sogar auf Platz vier der Gratis-App-Charts im App Store von Apple. Damit hat Nokia eine große Lücke gefüllt, denn das Apple-eigene Kartenmaterial „Apple Maps“ ist teilweise fehlerhaft. Sehr überraschend — weil etwas Ordentliches hat man als erstes von Google erwartet.

Neben einer Kooperation mit Mozilla für Firefox OS, kündigte man eine Übernahme von earthmine an. Dieser Prozess ist heute komplettiert: Die 2006 in Berkeley, Kalifornien gegründete earthmine, Inc. ist jetzt ein Teil des Nokia-Konzerns, bestätigte der finnische Soft- und Hardware-Hersteller heute auf der eigenen Seite. earthmine besitzt eine einzigartige und skalierbare mobile 3D-Mapping-Lösung. Durch die sehr hohe Genauigkeit und Auflösung sind beispielsweise Dimensionen in dem 3D-Material messbar.

Wie hoch die Investition gewesen ist, wird weder seitens Nokia noch earthmine kommuniziert. In der Meldung heißt es: „The terms of the transaction are confidential.

[Danke für den Tipp Lucas | Quelle: Nokia Oyj]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Business

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

41 Kommentare

Avatar
sars82
| 518 Kommentare bisher abgegeben

Super !Da werden wir uns schon bald auf WIn phones auf 3D maps und Navigation freun dürfen der premium art.

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 18
Avatar
sars82
| 518 Kommentare bisher abgegeben
Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Ing
| 1121 Kommentare bisher abgegeben

Wow, wenn es so weitergeht haben wir bald die gesamte Welt als superscharfes 3D-Modell jederzeit abrufbar in unserer Tasche. Der Sprung zur richtigen Augmented Reality ist dann sehr klein. Ich freue mich drauf, aber sowas von. Vorallem in Kombination mit der neuen Smartphone Generation ala Google Brille. Ich blicke auf ein Geschäft und sehe die Öffnungszeiten oder kann mir eine 3D-Karte meines Aufenhaltortes von oben anzeigen lassen.
Ich hoffe wirklich stark, dass diese Entwicklung durch den Patent-Kindergarten nicht aufgehalten wird -.-

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 13
Avatar
TommesJay
| 2781 Kommentare bisher abgegeben

Am kuriosesten daran finde ich, dass wir genau das in der 8. Klasse auf dem Gymmie in Sozialwissenschaften durchgenommen haben, bzw haben wir im Unterricht einen Zeitungsartikel behandelt, der eine Zukunftsvision anhand der Technik von Morgen beinhaltete. Das müsste im Jahr 2000 gewesen sein. Da gings beinahe genau darum. Darum, dass jeder von uns ein Internet- und GPS-fähiges Gerät in der Tasche haben, das uns beim Schlendern durch die Fußgängerzone benachrichtigt, wenn der Laden schräg gegenüber ein besonders attraktives Angebot bereithält. Natürlich war es ein eher kritischer Artikel bzgl des “gläsernen Koinsumenten” und Begriffe wie “Smartphone” oder “Augmented Reality” sind glaube ich noch nicht gefallen, aber es ist interessant zu sehen, wie nah wir da in der Tat dran sind. Bzw wenn man an AR denkt, sind wir sogar drüber hinaus, von personalisierter Information abgesehen.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Anonymus98
| 605 Kommentare bisher abgegeben

Was? In der 8. Klasse Sowi? Das gibt es doch erst ab der 10?

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
| 603 Kommentare bisher abgegeben

Hi Anonymus98,

das Fach ist in ganz Deutschland völlig unterschiedlich, teils als Sozialwissenschaften, Sozialkunde, Gemeinschaftskunde oder rein als Politik verpackt. Es gibt da namentlich, wie auch inhaltlich eine recht große Bandbreite, auch in Bezug darauf ab welcher Klasse, oder in welchen Klassen es unterrichtet wird. :)

Nun noch was zum Thema:
Die Nokia Karten waren schon auf dem N900 und auch auf dem N9 sehr gut, vor allem als Navigation und Routenplaner. POIs und vor allem Läden, Restaurants etc. könnten jedoch etwas besser sein, teils hab ich schon erlebt, dass das nicht (mehr) stimmte – auch in Deutschland. Und warum bisher keiner der großen Anbieter die freien Information von OpenStreetMap einpflegt ist mir auch ein Rätsel – da dort ja fast jeder Schleichweg eingezeichnet ist, sind die Karten teils extrem praktisch.

Gabriel, BestBoyZ.de

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Wukong
| 74 Kommentare bisher abgegeben

So muss ein Comeback sein !

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 17
Avatar
Fabian
| 8 Kommentare bisher abgegeben

Pure View, Here, Mix-Radio. ..Nokia hat Innovationen im Gegensatz zu Apple deren einzige Innovation beim IPhone 5 das 4″ Display war. Ich hoffe das Nokia dadurch bald wieder Marktführer wird.

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 27
Avatar
Open_Source
| 836 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe probiert mich zurückzuhalten. Leider geht das in dem Fall nicht:

Der A6 im iPhone ist ein gutes Stück Innovation. Die Leistung bei dem Stromverbrauch der Swiftkerne im A6 sind absolute Spitze. Hinzukommt, dass auch noch die mit großem Abstand leistungsstärkste GPU im gesamten Smartphonefeld verbaut wurde. Da kommt im Moment keiner ran. Die Tatsache, dass dem iPhone bei der Leistungsstärke nur ein “magerer” 1450 mAh-Akku ausreicht um die gleichen Laufzeiten wie die Konkurrenz zu erhalten, finde ich beeindruckend. Innovation muss nicht immer für das bloße Auge erkennbar sein.
Disclaimer: Schade, dass ich es erwähnen muss. Ich besitze keine Apple-Geräte.

Btt: Die Übernahme ist eine gute Sache. Wenn es Nokia jetzt noch hinbekommt, sämtliche ihrer Lokalisationsdienste (Drive, Maps, CityLens etc) zu vereinen bzw. besser miteinander zu verzahnen, haben sie ein mächtiges Produkt.

Daumen hoch 9
Avatar
Luk
| 337 Kommentare bisher abgegeben

Hust Hust…

Naja ich glaube nicht das Der Prozessor dafür sorgt, dass das IPhone Innovativ ist. Die ein zigste sichtbare Verbesserung ist das Display. Aber hier muss ich sagen, das mein altes E7 auch schon ein 4″ Display im 16:9 Format hatte. Zudem muss ich dich enttäuschen und sagen, das ein S4 Prozessor eine bessere Leistung als der A6 abliefert. Und der Grund warum das IPhone nur so ein kleinen Akku hat liegt am kleinen Display. Mein E7 hält z.b. 2 Tage aus hat aber nur einen 1200 mAh Akku.

Erst denken dann reden…..

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 13
Avatar
Daniel
| 88 Kommentare bisher abgegeben

Apple ist wenigstens besser als Samsung

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Open_Source
| 836 Kommentare bisher abgegeben

@LuK:

Erst lesen, dann verstehen und im Idealfall darüber nachdenken. Am besten in der Reihenfolge. Anscheinend hast du von den drei Dingen nicht eines beherzigt. Aber für dich nochmal etwas langsamer, worauf ich hinaus wollte:

1. Ja, es gibt es S4-CPUs, die leistungsfähiger sind als die Swift-CPU im A6. Man stelle sich sogar vor, dass eine Cortex-A15-CPU mehr Leistung abliefert. Ich habe nichts anderes behauptet. Die Frage ist jedoch, wieviel Strom die jeweilige Rechenleistung benötigt. Wenn man die Vergleiche auf den Stromverbrauch normiert, ist der A6-Kern ein klein wenig bis um einiges besser als vergleichbare Kerne. Ein nicht unerheblicher Teil dieses Effektes ist mit Sicherheit auch der Tatsache geschuldet, dass Apple Hard- und Softwarestack vollständig selbst entwickelt.

2. Mir ist durchaus bewusst, dass das iPhone5-Display aufgrund seiner Größe weniger Strom benötigt als so manch 4.7-5.5″ Display. Dass die A6-Kerne jedoch einiges zum Energiesparpotential beitragen, wird spätestens beim A6x im neuen iPad klar. Gleiche Laufzeiten bei um signifikant höheren CPU/GPU-Rechenleistungen im Vergleich zum A5x (übrigens im gleichen 32nm HKMG Verfahren hergstellt). Das diese Mehrleistung im alltäglichen Gerbauch nicht aufällt, liegt wohl daran, dass der A5x schon genug Power hat um das iPad mit der derzeitigen iOS-Version zu befeuern.

3. Das Paket aus CPU und der mächtigen GPU im A6 ist gerade wegen der GPU leistungstechnisch im Moment nicht zu schlagen. Und das bei der Stromaufnahme. Da kannst du dich auf den Kopf stellen, noch so sehr rumstänkern und sinnlose Vergleiche zu deinem E7 ziehen (das in der Tat ein schönes Gerät ist).

4. Es heißt “einzige”. Es gibt keine Steigerungsform davon.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Wadde
| 565 Kommentare bisher abgegeben

@Daniel: Bravo, super Argument.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Daniel
| 138 Kommentare bisher abgegeben

@Wadde Samsung kopiert was Apple nicht macht das Design und das komplette TouchWiz is iOS nach empfunden wie man in den Gerricht´s Dokumenten sieht

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Nokia_Power
| 77 Kommentare bisher abgegeben

@ Fabian: Da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen!!

@ Kamal: Wollt ihr eigentlich noch ein Review vom Nokia 920 machen? Wenn ja, wann?

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 11
Avatar
Medmed159
| 71 Kommentare bisher abgegeben

laut kamal sollte das morgen kommen

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Grey Fox
| 523 Kommentare bisher abgegeben

nein wird es nicht. kamal hatte es zwar so geplant, aber das ist jetzt nicht mehr möglich. rechnet mal mit sonntag.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Simsalabim
| 9 Kommentare bisher abgegeben

dann aber mal bitte richtig dick und fett 30min mindestens, so wie früher. erläuterungen zu wp8, musik, videos, filme so mit allem drum und dran.

da gibt es mittlerweile viele pros und contras zum L920
(schwammige fotos bei tag, nur vor und zurückspulen per taste, kein slider)

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Longhanks
| 104 Kommentare bisher abgegeben

Also wenn es Karten gibt, die noch schlechter als Apple Maps sind, dann Nokia Maps oder here oder wie auch immer das jetzt heißt :D

Google Maps ftw!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
sars82
| 518 Kommentare bisher abgegeben

TROLL DICH HIN FORT!!!

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 22
Avatar
SubSeven
| 577 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe bei manchen Tests gelesen, dass gerade die Nokia Maps unschlagbar gut sein sollen. Ich denke das hat sich auch schon lange rumgesprochen und bewahrheitet, daher ist dein Kommentar wieder nur ein Trollversuch oder du hast die Google-Gehirnwäsche bekommen und siehst in deiner vermutlich einsamen Welt nur noch Android und Google. Wir mein Vorredner bereits sagte: ,,TROLL DICH HIN FORT”

Arm sowas, leider werden solche Kommentare nun Standard bei BestBoyZ

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 16
Avatar
GAst
| 475 Kommentare bisher abgegeben

eine sehr dumme aussage! die nokia maps lösungen sind wirklich erstklassig.

Gefällt mir Daumen hoch 7
Avatar
Longhanks
| 21 Kommentare bisher abgegeben

Da hab ich wohl ne Ader bei den Hartblut-Nokia Fanboys getroffen :D

Wartet nur, unseren Kindern wird man erklären müssen, was Nokia mal war…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Longhanks
| 21 Kommentare bisher abgegeben

Wow, Nokia-Fanb0ys live. *gg*

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Wenn du meinst ^^ Wenn du wenigstens deine Meinung begründest, glaubt dir vielleicht sogar einer. Just saying.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
MkS
| 126 Kommentare bisher abgegeben

Wenn hier einer ein Fanboy ist, dann du !!

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Medmed159
| 71 Kommentare bisher abgegeben

tut das eigentlich weh?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
123321
| 340 Kommentare bisher abgegeben

Haha… Sry aber über so einen Beitrag kann ich nur lachen.
:D:D
wahrscheinlich haben wir hier so einen Google Maps Nutzer der sich immer wundert warum er seine Karten ohne empfang nicht nutzen kann. Tja Nokia hat offline maps schon seit vielen Jahren kostenlos auf ihren Handys. Nokias maps laufen auf einer Vielzahl von navigationsgeräten, was viele nicht wissen. Wenn Nokia schon in Sachen Smartphones bisher nicht wirklich auf dem markt ankam, so sind sie mit ihren Karten auf einer Höhe mit Google Maps bzw in einigen aspekten sogar besser als diese.
wer das nicht sehen kann ist selber schuld

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
spide
| 65 Kommentare bisher abgegeben

Deine Aussage ist unbegründet. Du argumentierst nicht. Spar es dir doch dann so was zu sagen..

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 337 Kommentare bisher abgegeben

Also ich freue mich für Nokia. Sie haben sich in letzter Zeit sehr angestrengt und es letztendliches auch verdient wieder ganz oben mitzuspielen.

Ende de Monats ist das Lumia 920 wieder erhältlich, überlegt es euch….

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 12
Avatar
| 12 Kommentare bisher abgegeben

PureView, Supersensetive Touch, PureMotion HD+, Wireless Charging, Nokia Mix Radio und Nokia Maps [Here]: das alles verpackt in einem wunderschönen, relativ schlanken Gerät welches überall ausverkauft ist. Dazu noch earthmine… Nokia, You are doing it right! Comeback geglückt.

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 10
Avatar
TommesJay
| 2781 Kommentare bisher abgegeben

“Relativ schlank”? Das Ding ist ein Backstein. Und “wunderschön” ist das N9, aber nicht das Lumia 920.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
| 263 Kommentare bisher abgegeben

Naaaaaja. Dick ist das 920 wirklich nicht, nur halt nicht das dünnste. Die Form jedoch lässt es deutlich schlanker anfühlen.
Außerdem gibt es beim N9 Design keine so großen Unterschiede zum NL920. Das 920 wurde vom N9 inspiriert, und ich persönlich finde es schöner, da die Polycarbonatteile über und unter dem Display dünner sind. Aber das ist natürlich subjektiv

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
marcelobarras
| 357 Kommentare bisher abgegeben

@Tommes Schonmal in der Hand gehalten?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Daniel
| 138 Kommentare bisher abgegeben

Kamal was ist eigentlich mit dem 8X Review darauf freue ich mich auch. Kommt das noch?

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
zombiefucker
| 155 Kommentare bisher abgegeben

Würdet ihr einen tausch von iphone 5 zu 920 gut finden oder eher nicht? sammle gerade meinungen weil ich mich nicht irgendwie entscheiden kann

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Wukong
| 74 Kommentare bisher abgegeben

Kommt drauf an

Behalt das IPhone wenn ,

- Du viele und aktuelle Apps brauchts
- Du Alu anstatt Plastik bevorzugst ( wobei man sagen muss dass das
Gehäuse des Lumia verdammt hochwertig wirkt )
-Du ein Apple-PC hast

Nimm das Lumia wenn ,

-Du eine Highend Kamera willst
-Du eine kostenlose Navigation willst
-Du eine fantastische Facebook Integration willst
-Und auf andere diverse Innovationen stehst ( z.B Induktions Laden )
-Du ein Windows-PC hast

Aber letztendlich ist es egal,weil sich beide Devices nicht viel nehmen

Das ist Meine Meinung :D

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
testboy
| 47 Kommentare bisher abgegeben

@Wukong
geh LoL spielen du feeder XD

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
zombiefucker
| 155 Kommentare bisher abgegeben

hab beschlossen ich behalt mir mein iphone und besorg mir ein lumia xD…finde die cam beim iphone 5 perfekt..mehr brauch ich nicht…facebook ist perfekt wie es ist..und ja allgemein funktioniert alles so wie ich es will…das lumia reizt mich einfach so weil ich von windows 8 sehr sehr angtan bin

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
marcelobarras
| 357 Kommentare bisher abgegeben

Dann ist dann natürlich die wohl simpelste Alternative :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
sars82
| 518 Kommentare bisher abgegeben

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=bRLEifZUGRg

Hier ein Video zum 920 mit Marko Ahtisaari,

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>