Von am 03.09.2012 um 16:31:48 Uhr veröffentlicht, 20 Kommentare Google+-Logo

Nexus 7 mit 3G soll in sechs Wochen kommen

ASUSteK Computer Inc. produziert bereits Google-Tablet mit integriertem Mobilfunkmodem.

Google Nexus 7

Das Google Nexus 7 ist: Ein geniales Tablet für wenig Geld. Man kann damit so einiges machen. Nur wo man es machen kann, ist begrenzt, denn es besitzt nur WLAN. Selbstverständlich lässt‘s sich mit einem Smartphone tethern — aber das ist nicht wirklich „Always connected“. Wie wäre‘s also mit einer 3G-Variante? Laut MoDaCo arbeitet ASUS an einer 3G-Ausführung des Nexus 7. Das überarbeitete Tablet soll in sechs Wochen pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ausgeliefert werden.

Es ist nicht bekannt, wie viel das Nexus 7 mit 3G kosten wird oder welche Netzanbieter es in ihr Portfolio aufnehmen werden. Die Quelle soll aber sehr gut sein. Wenn Ihr’s bis jetzt nicht gesehen habt: Hier das Review des Google Nexus 7.

[Danke für den Tipp Tobias S. | Quelle: MoDaCo]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

20 Kommentare

Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

Dank der Cloud ist auch der nach wie vor fehlende SD-Karten-Slot nun zu verschmerzen.

Kein Tablet kam der Perfektion bisher so nahe wie dieses kleine Schmuckstück von Asus und Google. Saubere Arbeit! :)

Daumen hoch 9
Avatar
halli
| 1 Kommentare bisher abgegeben

3G brauche ich nicht unbedingt. Ich hole es mir eher für die Couch, und dort habe ich WLAN.

Und wenn’s mal hart auf hart kommen sollte, kann ich mit meinem Handy immer noch einen Hotspot einrichten.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
testboy
| 125 Kommentare bisher abgegeben

Auf der Couch kannst du genauso dein Handy benutzen…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Flow Himself
| 125 Kommentare bisher abgegeben

@testboy: Unterwegs kannst du genausogut ein Handy benutzen. Auf der Couch ist es jedoch wesentlich bequemer mit einem Tablet als einem Handy zu surfen.
Nächstes Mal bitte nachdenken und nicht einfach auf Biegen und Brechen einen sinnlosen Kommentar verfassen.

Gefällt mir Daumen hoch 7
Avatar
Amco
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Ich hab mein Nexus 7 bereits zuhause und es super, es hat mein Acer Iconia A500 abgelöst. Mal gucken ob ich es dann gegen ein 3G Nexus eintausche.

Und schön das mein Tipp angekommen ist ;)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Der Punkt
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Habe auch ein A500 und bin schwer am überlegen ob ich es gegen ein Nexus 7 eintausche. Habe vorhin den einen Anruf bekommen, das mein Tablet da wäre.
Aber für zuhause 10″ gegen 7″ zu tauschen wäre schon schwachsinnig… Ich glaube ich surfe weiter auf meinem A500.
Wobei mir auf der IFA das neue Xperia S gefallen hat. :)

Aber das ist ja dann eine andere Geschichte.
Kann nur wie gesagt meinem Vorredner nicht ganz verstehen. :p

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Amco
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Das Acer ist bzw. war für mich ein tolles Gerät keine Frage. Aber ich bin ein Techniknerd von daher :), ein neues 10″ habe ich aber im Auge das Mediapad von Huawei :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Der Punkt
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Okay, also dient das nur als Übergang?

Ich werde mich wohl gleich für das neue Sony entscheiden auch wenn ich vom Nexus begeistert bin. Aber nur für zuhause ist es einfach zu klein, der Komfort leidet einfach unter der Größe. Für unterwegs sicherlich gut und wenn es wirklich mit 3G kommt, fantastisch.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ing
| 1121 Kommentare bisher abgegeben

Irgendwie sieht das Teil auf dem Foto fast so aus wie ein iPod touch 4G ohne Homebutton. Findet ihr nicht auch?

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

nein

Gefällt mir Daumen hoch 7
Avatar
BaSE
| 167 Kommentare bisher abgegeben

ja

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Sami
| 32 Kommentare bisher abgegeben

Mist, du hast leider Recht -.-

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Erdem
| 25 Kommentare bisher abgegeben

Geil !

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Marc
| 44 Kommentare bisher abgegeben

Die sollen mal eine mit SD-Slot oder 32GB intern machen. Aber 16GB sind zu wenig!

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Ing
| 1121 Kommentare bisher abgegeben

Stimmt, vorallem wenn man das Gerät rooten will und CWM Backups machen will, 16GB sind dafür grade so ausreichend, aber wenn noch Medien dazu kommen sind 32GB das Minimum…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
basti
| 67 Kommentare bisher abgegeben

kann ich dann mit telen?
wer nen geiles smartlet!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

3g hat es ja,für nen Dev wär das also nicht ein allzugroßes Problem.^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
testboy
| 125 Kommentare bisher abgegeben

skype wäre auch eine alternative :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Blacky119
| 8 Kommentare bisher abgegeben

Hallo an alle,
mit 3G wird auch für mich das Teil interessant. Kann mir mal jemand sagen, ob das Nexus 7 in die Innentasche eines Sakkos passt?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
JayB
| 292 Kommentare bisher abgegeben

Das kommt ganz auf dein Sakko an :D Es gibt meines Wissens nach keine Einheitsgröße der Innentaschen von Sakkos.

Gefällt mir Daumen hoch 4

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>