Von am 24.02.2012 um 13:21:07 Uhr veröffentlicht, 9 Kommentare Google+-Logo

NEC zeigt Best Cloud UX Device mit zwei aufschlagbaren Displays

Beim Mobile World Congress wird ein wie ein Buch aufklappbares Smartphone vorgestellt.

Auf dem Mobile World Congress werden sicher allerhand interessante und innovative Devices vorgestellt werden — eines davon ist das Best Cloud UX Device von NEC, ein Smartphone mit zwei Displays, die man wie Seiten in einem Buch aufschlagen kann. Zugegeben, das Konzept ist nicht neu, Sony hat eine ähnliche in einem Tablet verarbeitete Idee gehabt, allerdings hat sich diese nicht durchsetzen können.

NEC zeigt Best Cloud UX Device mit zwei aufschlagbaren Displays

Zudem ist auf den Bildern Ice Cream Sandwich als Android OS Version deutlich zu erkennen, außerdem soll es wahrscheinlich auch in Deutschland erscheinen. Die Frage wird nur sein, wie man solch ein Gerät nutzen könnte: Wird unten eine große Tastatur eingeblendet, die zukünftig die Webseiten und co. nicht mehr verdeckt? Werden auf einer Seite die Widgets, auf der anderen die Applikationen sortiert? Oder aber könnte man auf einem Display bequem zocken, während auf dem anderen die Nachrichten des Tages stehen?

Wie stellt Ihr euch die effektive Nutzung eines Falt-Displays vor?

[Quelle: pocketnow]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

9 Kommentare

Avatar
bestesvombesten
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Ausgeblendet weil niedrig Kommentarbewertung. Klicken, um zu sehen.

Negativ bewerteter Kommentar | Bewerten: Daumen hoch 4
Avatar
lukashn
| 16 Kommentare bisher abgegeben

“Wo “global” draufsteht, ist noch lange nicht “global” drin. NEC CASIO Mobile Communications teilte uns gerade mit, dass diese Android-Smartphones mit 4.0 ICS nicht nach Deutschland kommen werden. Nicht jeden japanischen Smartphone-Hersteller zieht es also nach Europa.” (von areamobile)
http://www.facebook.com/photo.php?fbid=10150546408951582
schade!, vor allem das mittlere gerät sagt mir zu

Daumen hoch 7
Avatar
Tol(l)eranz
| 157 Kommentare bisher abgegeben

Sieht stylisch aus mit den 2 Displays… mal schauen wie die Oberfläche wird.

Daumen hoch 9
Avatar
Hallo
| 94 Kommentare bisher abgegeben

Also wenn ich auf dem einen zocke sollten auf dem anderen bildschirm joystick und co zum zocken sein, aber bestimmt nciht die aktuellen news :D

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Joshua
| 5 Kommentare bisher abgegeben

Sehen ja cool aus die dinger. Wie heist das in der mitte Mdias Large Screen in one hand?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Charlize
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Wie heißen die anderen beiden Smartphones ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Lex el Leon
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Ich schätz mal wie das Blau geschriebene auf den Schildern dahinter ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tol(l)eranz
| 157 Kommentare bisher abgegeben

@Lex el Leon: Falsch! Es stehen gar keine Namen da wie die verschiedenen Modelle heißen. ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tol(l)eranz
| 157 Kommentare bisher abgegeben

Ich denke mal das das die Stichpunkte sind die das jeweilige Smartphone ausmachen,oder!? Weil: wer gibt seinem Smartphone den Namen “Best Cloud UX Device” ?

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>