Von am 27.02.2012 um 15:02:10 Uhr veröffentlicht, 11 Kommentare Google+-Logo

#MWC | Samsung Galaxy Note 10.1 mit 1,4GHz Dual-Core und S Pen vorgestellt

#MWC | Samsung Galaxy Note 10.1 mit 1,4GHz Dual-Core und S Pen vorgestellt

Das ist das nächste Tablet von Samsung, diesmal das Samsung Galaxy Note 10.1. Wie das Galaxy Note Smartphone kommt das Note 10.1 mit dem S Pen, mit dem es möglich ist auf dem Display zu zeichnen, schreiben, Screenshots zu bearbeiten etc. Das Display ist, wie der Name vermuten lässt, 10,1-Zoll groß und löst mit 1280×800 Pixel auf, es ist ein TFT. Weiter gibt es einen 1,4GHz Dual-Core Prozessor, wahlweise 16GB, 32GB oder 64GB interner Speicher und 2 Kameras.

Technische Daten des Samsung GT-N8000 Galaxy Note 10.1:

  • Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 1,4GHz Dual-Core Prozessor
  • 10.1-Zoll WXGA (= 1280×800 Pixel) PLS TFT
  • 3MP primäre Kamera mit LED
  • 2MP Frontkamera
  • 1080p Videoaufnahme
  • Dimension: 256,7mm breit x 175,3mm hoch  x 8,9mm dick
  • Samsung S Pen
  • Gewicht: 583g
  • Wi-Fi 802.11 abgn
  • HSPA+
  • Bluetooth 3.0
  • 7000mAh Akku

Das Samsung GT-N8000 Galaxy Note 10.1 soll ab April/Mai für rund 700€ angeboten werden.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

11 Kommentare

Avatar
karan525
| 4 Kommentare bisher abgegeben

Schon wieder keine Anschlüsse wie USB oder HDMI? Samsung ist das so schwer=?

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Melih
| 593 Kommentare bisher abgegeben

Der einzigste Unterschied ist das Display. Sogar die Auflösung ist gleich. Und warum hat des Ding keinen Quad-Core ?????

Da kaufe ich mir besser ein Galaxy Tab 10.1N mit einem extra Stylus. (Gibts im Internet zu kaufen.)

Sorry, bin echt aufgeregt. !!! >< T_T

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Marius Ramius
| 120 Kommentare bisher abgegeben

Sind das wirklich 46GB Speicher (wahlweise) oder 64GB?

LG Marius

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Christopher
| 176 Kommentare bisher abgegeben

64 GB

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Christopher
| 176 Kommentare bisher abgegeben

Wenn der Preis stimmt, ist es eine gute Alternative zum Galaxy Tab 10.1/10.1N, aber mehr auch nicht.

Ich glaube aber, dass Samsung zusammen mit dem Galaxy S3 auf einem eigenen Event auch noch ein High-End Tablet präsenentiert.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

krasser rückschritt zu der konkurenz
next please!

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Marius
| 20 Kommentare bisher abgegeben

Samsung ist echt peinlich. Statt mal Updates für ihre alten Geräte zu bringen, veröffentlichen sie einfach noch mehr Tablets. Und dann noch schlechte, wenn man sich die Tablets von der Konkurrenz anguckt. Bei Smartphones dieselbe Scheiße. Ich werde mir nie wieder was von Samsung kaufen. Die Update-Politik und ihre “Masse statt Klasse” Linie ist wirklich zum Kotzen. Der große Erfolg ist denen wohl zu Kopf gestiegen und die glauben, dass sie ihre Kunden einfach so verarschen können.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
OpenNacho
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Zu teuer!

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Marius Ramius
| 120 Kommentare bisher abgegeben

@Marius: Ist doch absoluter Quatsch. Wenn Samsungs Artikel (gerade Smartphones) keine Klasse hätten, würden sie nicht ständig Verkaufsrekorde brechen. Siehe SGS oder SGS2. Samsung versucht eben, sämtliche Käuferschichten abzudecken; vom absoluten Neueinsteiger bishin zum Technikfreak.

LG Marius

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Considerably, this post is really the sweetest on this notable topic. I harmonize with your conclusions and will thirstily look forward to your incoming updates.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>