Von am 26.02.2012 um 21:45:56 Uhr veröffentlicht, 26 Kommentare Google+-Logo

#MWC | HTC stellt Oberklassen-Smartphone „HTC One S“ mit S4-Snapdragon Prozessor und Super AMOLED Display vor

Das HTC OneS ist ein neues Oberklassen-Smartphone des Herstellers. Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein HTC Sensation — doch es ist deutlich dünner. Das OneS ist eines der ersten Smartphones, die mit einem QUALCOMM Snapdragon S4-Prozessor ausgestattet sind.  Es ist ebenfalls auch das erste HTC-Smartphone, das ein Super AMOLED-Panel, statt LCD hat. Eine Besonderheit ist die Verarbeitung: Das aus einem Aluminiumblock gefräste Unibody wird in einem Wasserbad, das unter Storm steht, eingetaucht. Damit bilden sich mehrfarbige Oxidschichten. Hierdurch muss keine Farbe mehr aufgesprüht werden; die Farbe ist bereits auf dem Aluminium.

Technische Daten des HTC OneS:

  • 4,3-Zoll Super AMOLED Display auf qHD-Auflösung (=960×540 Pixel)
  • QUALCOMM Snapdragon S4 Prozessor mit 1,5GHz Dual-Core
  • Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich mit HTC Sense 4.0
  • 16GB interner Speicher, nicht erweiterbar
  • 23GB Dropbox für 24 Monate
  • 1024MB RAM
  • Dimension: 130mm hoch x 65mm breit x 7,95mm dick
  • Gewicht: 121g
  • Akku mit 1650mAh
  • HSPA+ 21,6Mbit/s
  • 8-Megapixel Kamera mit einer Blende von F/2.0 und 28mm Weitwinkel (primär)
  • 1080p HD-Videoaufnahme
  • 1,3-Megapixel Kamera (sekundär)
  • Beats Audio
  • HTC Wireless HDMI

HTC Wireless HDMI ist eine neue Funktion und arbeitet ähnlich wie Apple TV. Über eine spezielle Set-Top-Box, HTC MediaLink HD, kann man den Displayinhalt direkt und drahtlos auf dem Fernseher streamen. Das HTC One S wird April 2012 für 499€ in zwei Farben — Schwarz und Blau —angeboten.

Wie findet Ihr’s?

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

26 Kommentare

Avatar
Max
| 30 Kommentare bisher abgegeben

Mich wundert, dass sie für dieses geile Teil “nur” 499€ verlangen. Dagegen war der Einführungspreis vom HTC Sensation (welches ja nicht wirklich gravierende Neuerungen mit sich trug) ja echt Wucher.

Gefällt mir!

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
| 117 Kommentare bisher abgegeben

hat dieses smartphone ice 4.0

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
hamisto
| 74 Kommentare bisher abgegeben

Einfach mal den Text oben lesen. Nicht nur die Überschrift.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

es ist viel zu teuer. es ist nur ein mittelmaß(oberklasse).
und für kein high end zahle ich keine 500 euro.
wenn das schon 500 kostet, dann wird one x 700 locker :(

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Corvi
| 125 Kommentare bisher abgegeben

der marktpreis ist bei fast allen androids immer viel niedriger als die uvp. ich denke es werden eher so 400 bei amazon und co.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
EinGlasWein
| 28 Kommentare bisher abgegeben

Das HTC Desire S hat auch erstmal 500 gekostet! Jetz kostet es 280.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Päter
| 525 Kommentare bisher abgegeben

Es kommt immer drauf an wie gut die smartphones gekauft werden wenn sie gut gekauft werden was ich beim one s sogar stark anehme wird sicher der preis ich schätze bei 479 halten so meine einschätzung

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Sebastian
| 59 Kommentare bisher abgegeben

oh man was soll eigentlich die sache mit dem nicht erweiterbarem spiecher das ist doch sinnlos sowas zu machen erst hat Apple das gemacht dann Windows und jetzt ziehen alle mit diesem schwachsinn nach ich bin so enteuscht

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 15
Avatar
Ceddi
| 15 Kommentare bisher abgegeben

Die wollen Bestimmt nur, dass du die cloud benutzt oder dir das teurere Handy hohlst

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
| 160 Kommentare bisher abgegeben

Schwarz und blau?

Hattest du das blaue in deinem hands On?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Filo
| 83 Kommentare bisher abgegeben

Erinnert an das HP Pre 3, irgendwie.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Ich frage mich ob das One S oder das One X mehr Power hat? Der S4 soll angeblich schneller als manch Quadcore sein, vorallem ist er wahrscheinlich auch stromsparender als der Tegra 3 durch die kleinere Bauweise.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Open_Source
| 836 Kommentare bisher abgegeben

Wenn man die Benchmarks von Anandtech so anschaut ist der S4-DC CPU-seitig in den meisten Belangen schneller als der T3. Die Adreno 225 ist ca. genauso stark. Wie sich das tatsächlich in der Praxis auswirkt, muss man erst noch sehen. Ich vermute eher marginal :)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Mike
| 6 Kommentare bisher abgegeben

Hi Kamal,

Wird bei der One-Serie auch die iBeats mit geliefert oder andere Kopfhörer?

Danke im Vorraus!

MfG

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
hanesbanes
| 19 Kommentare bisher abgegeben

“16GB interner Speicher, nicht erweiterbar”, nein danke HTC!

Sind wir jetzt bei EierPhone oder WP?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
JimmyLu
| 117 Kommentare bisher abgegeben

Da ich wohl noch Jahre auf ein neues Oberklasse-highend smartphone im 3,7 zoll bereich warten würde, muss ich mich wohl mit 4,3 zoll abfinden und da ist dieses ding bisher mein Favorit.

Hoffentlich kommt ein Review dazu, mit dem schwarzen gerät :D . Nur die nicht erweiterbaren 16gb schlagen mir etwas auf.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jahhhhn
| 71 Kommentare bisher abgegeben

Also weiss wirklich nicht was alle haben. Ich finde das One S irgendwie sogar interessanter als das X. Die Akkukapazität und die Auflösung könnte höher sein, aber vom die Design her und den anderen Specs sind die neuen Phones doch echt der Hammer!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Päter
| 525 Kommentare bisher abgegeben

ja das one s ist auch interessanter den so wie ich mich jetzt mit benchmarks informiert hab ist der prozessor gleichgut gegen über dem des ONE x und ich finde sowieso Amole den LCDs überlegen also ws will man mit dem ONe x wenn es 100€ merh kostet nur für ein handy ds ein größerer display hat undd er akku wahrscheinlich nciht so lange hält ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ceddi
| 15 Kommentare bisher abgegeben

Welche beats Kopfhörer werden mitgeliefert..
die in Ear oder die Over ear oder wie man die auch nennt.?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Til
| 37 Kommentare bisher abgegeben

Ich weiß zwar nicht was für Kopfhörer mitgeliefert haben, aber man nennt die On Ear! ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ceddi
| 15 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe mal nachgeguckt.. voll der dreck.. da werden die normalen nur mitgeliefert :(

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Lukas
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Es werden leider nur normale HTC-Kopfhörer mitgeliefert, weil die Handys sonst zu teuer wären.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
dsd
| 27 Kommentare bisher abgegeben

also wenn das alleine der startpreis ist… nach 3 Monaten kostet das geile Teil dann nur noch 400€?!

Kamal: Ist das oben die blaue Version oder ist mit blau oder schwarz der Ring auf der Hinter Kamera gemeeint? Weil hab ein Foto vorhin gesehen da war der blau. Weil das ist ja kein blau sondern eher ein grau-blau…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
JimmyLu
| 117 Kommentare bisher abgegeben

das oben ist die blaue version.

http://www.engadget.com/photos/htc-one-s-hands-on-at-mwc-2011/#4844829

hier ist u.a. auch die schwarze version dabei ( gegen ende der bilderserie )

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
dsd
| 27 Kommentare bisher abgegeben

hab einen fehler gefunden: das htc one s hat als sekundäre kamera nicht etwa 0,3MP sondern 1,3MP Quelle: Chip, HTC.com

bitte verbessern :)

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>