Von am 26.02.2012 um 21:45:05 Uhr veröffentlicht, 37 Kommentare Google+-Logo

#MWC | Hands-on: HTC One X

Hands-on Bilder zu dem HTC OneX:

Hands-on Video zu dem HTC OneX:

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Hands-on

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

37 Kommentare

Avatar
Christopher
| 176 Kommentare bisher abgegeben

Colles Handy, ich glaube nur, dass der Akku etwas zu klein ist.

Und den nicht erweiterbaren Speicher finde ich auch nicht so toll ( obwohl 32 gb schon eine Menge sind)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Muzisa
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Wie gut ist die Kamera denn wirklich!? Wäre super wenn wir testbilder sehen können

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
lol
| 47 Kommentare bisher abgegeben

das is doch sau geil……….

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
DaNoob
| 4 Kommentare bisher abgegeben

Tach,

Wollte nur fragen, ob man das HTC One X mit dem MacBook Pro verbinden kann, aber kein Error kommt wie bei manchen Sony Ericson Geräten ?

Danke,

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jinnhee
| 11 Kommentare bisher abgegeben

Weiß jemand warum den jetzt dich keine Software Buttons kommen?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
dsd
| 27 Kommentare bisher abgegeben

sexy…. hammer aber finde das design vom One S stylischer aber das ist auf jedenfall oberste Liga… htc love

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Jonas
| 17 Kommentare bisher abgegeben

Meiner Meinung nach ist das das beste der bisher vorgestellten Quad-Core Geräte!!!
Das Design ist einfach der Oberhammer!!
Das Htc jetzt viel wert auf die Kamera legen möchte find ich sehr positiv da die Kameras von DHD oder Sensation im Vergleich zu dem damaligen Samsung-Geräten ja nicht so der Hammer waren!!
Und der Polycarbonat-Unibody stört da überhaupt nicht!!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
ObiWanJakobi
| 4 Kommentare bisher abgegeben

Kann das Review kaum erwarten. Gibts schon nen ungefähren Termin wann ihr es rausbringt? Wenn die Akkulaufzeit nicht mies ist wird das auf jeden Fall mein nächstes Phone.
Btw. Find eure Arbeit super und macht weiter so :)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde das das Handy sehr gut ist aber es funktioniert nur mit einer Microsim ! Sonst war am Video alles Ok.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
cc21176
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Ich bin jahrelanger HTC Fan, doch nach dem MWC sehr enttäuscht von der neuen ONE Serie:
-Keine SD Karte
-Akku fest integriert
-One X mit Plastik Body

Aktuell nutze ich das Sensation white und Sensation XE, das XL habe ich schon wegen der weggefallenen SD Karte nicht gekauft sondern nur das Sensation white. Und obwohl ich ANdroid und HTC Fan bin hat mein nächstes Smartphone ein Apfel Logo. Wenn HTC kopiert kaufe ich das Original !!!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
René
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Also ich kann die Kritikpunkte einiger Leute nicht verstehen:
1. 1800mah sind mit dem Tegra3 der vor allem durch den 5. Kern sehr energiesparend sein soll, genug. Der Akku muss ja nur einen Tag überstehen.
2. SD-Karte brauche ich bei 32GB FLASH-Speicher (weitaus schneller als SD-Speicher) und 25gb online-Speicher nicht.
3. Dass der Akku fest eingebaut ist, finde ich gut: endlich ein richtiges Unibody!
4. Das Plastik-Gehäuse geht in ordnung, es fühlt sich immer noch hochwertig an und ist angenehm leicht, auch wenn ich das Metall-Gehäuse des One S besser finde. Trotzdem ist das Material kein Kritikpunkt für mich.
5. Und die Sache mit der Micro-Sim ist ja nur lächerlich: einfach mit der schere eine normale SIM-Karte zuschneiden!!! Es gibt auch Schablonen dafür.

Ich hoffe nur, dass hier in Deutschland die LTE/Dual-Core Variante erhältlich sein wird…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

zu 1. der Prozessor ist nicht das einzige Bauteil in einem Smartphone das Strom verbraucht und auch nicht das mit dem meistem Verbrauch.

zu2. Online Speicher ist nur mit Netzempfang und Internetflat erreichbar und welcher Vertrag bietet einem schon 25GB Inklusivevolumen. 32GB sind heutzutage nichts mehr, allein ein Film in HD kann locker schon 20GB erreichen.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
René
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Ja, ich weiß, dass das Display der Hauptverantwortliche ist. daran kann ich aber etwas ändern: abgesehen von der nutzung kann ich die displayhelligkeit regeln, sodass letztendlich der cpu verbrauch ein umso bedeutsamer faktor ist. du kannst nicht leugnen dass der cpu zu den größten verbauchern gehört.

ein 1080p film ist etwa 12 gb groß (blood-diomond bei 2,5h!!). die zeit die ich mangels einer sd-karte bei der übertragung spare, investiere ich in eine ordentliche kompression(8000k bitrate -> 8,2gb), sodass ich 3 full-hd (8,2×3=24,6) filme bei mir habe und meine gesamte musiksammlung (5gb (24,6+5=29,6)-> wozu brauch ich lieder da drauf die ich eh nicht höre?) sowie bilder(32-29,6=2,4gb für bilder)(die ich sowieso regelmäßig auf den pc dumpe).
wow: meine musiksammlung 3 lange full hd filme und viele bilder! und wenn ich mal zu nem kumpel gehe, hab ich nochmal 3 filme auf dropbox!
übrigens: wenn ich mir ein smartphone hole, dann auch nur mit dem entsprechendem vertrag! also mit 3gb internetvolumen für 15€/monat komme ich schon weit: das reicht um alle meine bilder automatisch hochzuladen und dann hab ich immer noch 2,5 gb frei!

hätte htc 64gb verbaut, gäbe es wieder welche die sagen: ich möchte 128gb, wo ist der sd-slot?!

entweder man arrangiert sich damit oder man schaut sich nach einem anderen telefon um wenn das kaufentscheident ist!
ps: sorry für die groß/klein-schreibung, war ein langer tag :/

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Ich hab nie geleugnet das der Prozessor Strom verbraucht, da werden einem schon wieder Sachen in den Mund gelegt.

Ja, genau nur weil das Handy keinen SD Slot hat, fängt jeder an seine HD Filme zu recodireren, damit sie drauf passen.
Ich habe 160GB Musik und höre nach Stimmungslage Musik deshalb habe ich lieber mehr dabei, als jeden Tag von neuen entscheiden zu müssen was ich auf das Gerät kopiere.

Deine 3GB Datenvolumen + 28-29GB nutzbarer Speicher im Gerät macht im Monat knappe 32GB, da bringt es nichts das Ding mit 25GB Cloudspeicher zu verkaufen, wenn es 8 Monate dauert, um den Speicher zu nutzen.

Genau man schaut sich nach einem anderen Telefon um :D das ist es auch was die meisten hier sagen die auf einen SD Slot nicht verzichten möchten.

ps. Ich frage mich wirklich auf die Übertragung per USB in den Festspeicher wirklich schneller gehen soll, als über einen SD Reader und das gleiche genannte Kabel.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
René
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Haha ich wusste du dass du das so auslegst. Genau genomen hab ich das nicht: “Du kannst nicht leugnen [..]” heißt nicht. dass du es getan hast ;)
Das Display soll übrigens nicht mehr Strom verbrauchen als ein AMOLED-Display es tut.
Display, Netz und Prozessor sind die größten Stromfresser wobei der Hersteller beim Prozessor am besten sparen kann.

720p Filme sind ideal für das Display und wenn du einen Film auf einen Fernseher streamen möchtest in 1080p dann reicht es doch einen dabei zu haben wenn man das im vornherein geplant hat. Du wirst nicht sterben wenn du mal 720p auf einem Flat-TV schaust nur weil du nicht vorbereitet warst. Deswegen das Handy nicht kaufen?

Der interne Speicher schafft bis zu 25mb/Sekunde Schreibgeschwindigkeit. Zeig mir da doch mal eine micro-sd-Karte die weniger kostet als das Handy höhö.

Also mal ehrlich das ist doch lächerlich ein Smartphone nicht zu kaufen weil 32GB Speicher zu wenig sind.
PS: Ich zweifle daran ob eine micro-sd-Karte die Übertragungsraten eines 20GB Films überhaupt liefern kann^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Marc
| 1 Kommentare bisher abgegeben

@Rick,

… Du willst nicht wirklich nen 1080P-Flic untouched auf das Phone schieben, oder ?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Warum nicht? mit HDMI Kabel an den Fernseher wäre es doch ein netter Player, oder vielleicht nehme ich auch meine eigenen 1080p Filmchen auf, damit wirbt doch jeder heutzutage :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jack
| 412 Kommentare bisher abgegeben

Ich weiß das passt zwar nicht ganz zum Thema, aber ich hab seit Mai letzten Jahres schon mein SGS2 und brauch daher kein Smartphone mehr für eine Zeit.. IMO ist es bis heute das beste auf dem Markt..

@Kamal:
Meine Frage wär jetzt aber mit welcher Kamera ihr die Bilder von diesem htc one x gemacht habt und mit welcher ihr die reviews aufnimmt. Eine neue Cam für den Urlaub und präzise Nahaufnahmen und Videos bräuchte ich ..

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Mario
| 3 Kommentare bisher abgegeben

@Kamal
Super Video, wie immer ;)
Aber nun zu meiner Frage:
Gibt es schon ein genaues Datum für das Review des One x bzw. One s ?
Ich würde mich sehr über eine antwort freuen.

Ps. Macht weiter so BestBoyz !!!

Gefällt mir Daumen hoch 3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>