Von am 29.02.2012 um 20:00:14 Uhr veröffentlicht, 32 Kommentare Google+-Logo

#MWC | Android Ice Cream Sandwich auf dem Full-HD Fernseher — Texas Instruments zeigt‘s

Zusammen mit Always Innovating zeigt Texas Instruments auf dem Mobile World Congress 2012 einen HDMI-Dongle, das gerade mal so groß wie ein USB-Stick ist. Man stelle sich ein Google Galaxy Nexus ohne Display und Akku vor. Das kleine Teil hat einen 1,5GHz Dual-Core Prozessor, WLAN 802.11 bgn und Bluetooth. Über einen USB-Anschluss bekommt es Strom.

Das Geniale daran: Es ist mit Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich ausgestattet. Es gibt ebenfalls einen Market. Navigieren kann man sich über eine kleine Fernbedienung, die auch zum Gamen gedacht ist; denn es hat auch einen integrierten Gyro. Das ganze soll für 90€ auf dem Markt kommen. Werft einen Blick auf das Video:

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Hands-on

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

32 Kommentare

Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Aber wozu soll das Ding zu gebrauchen sein? Ich denke da bieten Nettops mehr Einsatzzwecke.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Steven
| 246 Kommentare bisher abgegeben

Hi,
also ich finde das Ding ansich sehr geil!
Nur mit der Stromversorgung bissl doof!
Liefert HDMI den kein bzw. zu wenig Strom?
Ich hab zwar ein Smart TV aber das Ding ist einfach cooler! ^^
Wenn das Ding eventuell ein, nur 3-5cm längeres USB Kabel hätte würde ich das Ding direkt an mein USB Port vom TV anschließen!
90€ sind doch ok!

Steven, BestBoyZ

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Memo
| 21 Kommentare bisher abgegeben

kann mir jemand sagen wann es in den markt kommt?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Steven
| 246 Kommentare bisher abgegeben

Hi,
dazu finde ich leider keine Infos!
Auf der MWC selber war es, wie du sicherlich siehst, noch ein Prototyp. Wie weit TI jetzt mit der Entwicklung ist weiß ich leider nicht.

Steven, BestBoyZ

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ken_Ney
| 179 Kommentare bisher abgegeben

Wahrscheinlich bringt Apple am Ende des Jahres so was ähnliches aufn Markt, nennt es iStick, und verklagt alle die es vorher gemacht haben auf Patentrechtsverletzung. ;)

Daumen hoch 11
Avatar
ich eben
| 601 Kommentare bisher abgegeben

so schlimm ist apple nunauch nicht

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Nee
| 124 Kommentare bisher abgegeben

Doch sind sie…! Die Mehrheit der Leute sind dieser Auffassung!

Gefällt mir Daumen hoch 5

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>