Von am 29.11.2011 um 17:02:35 Uhr veröffentlicht, 27 Kommentare Google+-Logo

Motorola XT928 kommt mit 13 Megapixel Kamera und HD-Display

Ein baldiges Motorolagerät mit Android plus 13 Megapixel Kamera – leider vorerst nur China vorbehalten.

Das Motorola XT928 ist ein Koloss mit 4,5 Zoll großem Bildschirm, der mit HD Qualität arbeitet. Das Gorilla Glas soll Kratzer fernhalten und mit der 13 Megapixel Kamera lassen sich sicherlich mehr als ordentliche Schnappschüsse schießen. Dazu wird noch eine 1,3 MP Frontkamera sowie ein 1,2 Gigahertz Dual-Core-Prozessor spendiert. Noch wird die Software mit Android Gingerbread ausgerüstet, aber schätzungsweise wird es ein Update auf ICS geben.

Das Gerät ist derzeit offiziell nur für China geplant, allerdings wird hinter vorgehaltenen Händen geflüstert, dass auch die USA in den Genuss des Telefons kommen soll. Da darf man zu Recht hoffen, dass auch wir damit rechnen dürfen, oder?

[Quelle: androidpit.de]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

27 Kommentare

Avatar
benew95
| 20 Kommentare bisher abgegeben

na, wenn das schön ist, bin ich der weihnachtsmann:D
sri aber dsa ding sieht echt schei*e aus :D typisch motorola halt ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Froschtoast
| 119 Kommentare bisher abgegeben

Wenn dann in 2 Monaten 30-Megapixel Handykameras verbaut werden, werden vielleicht auch die letzten Vollpfosten verstehen, dass eine hohe Megapixelzahl überbewertet und (für Handys und Kompaktkameras) [noch, mal sehen was die ferne Zukunft bringt] schlecht sind.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Morten
| 160 Kommentare bisher abgegeben

Alles über 8 mp ist contraproduktiv ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
a3iat
| 1 Kommentare bisher abgegeben
Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>