Von am 13.03.2013 um 07:41:14 Uhr veröffentlicht, 18 Kommentare Google+-Logo

Motorola XT912A: Unbekanntes Smartphone mit AMOLED-Display und 2GB RAM zeigt sich

Motorola XT912A

Seit einiger Zeit gibt es nichts Neues von Motorola Mobility: Die letzten großen Geräte waren RAZR i und RAZR HD. Danach gab‘s nur noch Gerüchte um ein sogenanntes X Phone und X Tablet. Zwei Produkte, bei denen Google derzeit mitwirken und für eine State-of-the-art Technologie sorgen soll. Bis es soweit ist, vergeht noch viel Zeit.

Motorola XT912A

Aus Asien, genauer genommen Vietnam, kommen die oben dargestellten Bilder. Sie zeigen ein bisher ungesehenes und namenloses Telefon. Auf den ersten Blick wirkt es vielleicht nicht wie ein Motorola, denn diese sind in der Regel aus DuPont KEVLAR, Flugzeugaluminium und anderen ähnlichen Materialien. Dieses hier ist rundlich, statt kantig. Eins ist sicher: Es ist nicht das allzu interessante X Phone, denn die technische Seite ordnet das Gerät in die Oberklasse, statt High-End. Ausgestattet mit einem 4,65-Zoll großen Super AMOLED 720p-Display, QUALCOMM Quad-Core Prozessor und 2GB RAM, bietet es einen Akku mit 2.200mAh. Sehr auffällig ist der sehr dünne Bildschirmrand, der für eine komfortable Handlichkeit sorgen könnte.

Die einzige Kennung, über die das Smartphone verfügt, ist die Modellbezeichnung: Motorola XT912A.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

18 Kommentare

Avatar
neb
| 180 Kommentare bisher abgegeben

Könnte das das X-Phone sein?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Achmed
| 315 Kommentare bisher abgegeben

Deine Frage wurde im Artikel beantwortet. Für das X-Phone ist es einfach zu “schlecht” ausgestattet.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Open_Source
| 836 Kommentare bisher abgegeben

Da wir jedoch absolut nichts über das “X Phone” wissen, kann es sich sehr wohl darum handeln. Es kursieren lediglich Gerüchte, dass es sich um ein “sehr gut” ausgestattetes Smartphone handelt. Was “sehr gut” heißt liegt jedoch im Auge des Betrachters.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
neb
| 180 Kommentare bisher abgegeben

sorry, hatte keine zeit den Artikel komplett zu lesen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
s0cKe
| 34 Kommentare bisher abgegeben

“…denn die technische Seite ordnet das Gerät in die Oberklasse, statt High-End”

Was genau ist daran nicht High-End? Dass das Displey “nur” 4,65″ groß ist und “nur” eine 720p Auflösung hat?

Ich finde das Gerät sieht gut aus, Rückseite errinnert mich so ein bisschen an das HTC One SV. ^^
Bin gespannt was Motorola als nächstes auf den Markt wirft.

Daumen hoch 8
Avatar
Obi Wan
| 287 Kommentare bisher abgegeben

Also das Design mit den knappen Rändern macht das Gerät für mich sehr interessant. Es wäre optisch auf auf Anhieb ein Kaufkandidat für mich!

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 10
Avatar
phlegyas
| 16 Kommentare bisher abgegeben

Wenn es kein Fake ist, handelt es sich zwar um eine Vorabversion, sieht aber einem Nexus ähnlich. Es kann sehr wahrscheinlich sein, da es ja so gut wie sicher ist, dass das neue Nexus von Motoroa produziert werden soll.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Marco
| 24 Kommentare bisher abgegeben

die hinterseite sieht im bereich der kamera aus wie ein htc one in hässlich :D

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
| 666 Kommentare bisher abgegeben

Optisch in Ordnung, leichter HTC-Anstrich hinten.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Benji96
| 337 Kommentare bisher abgegeben

Das Motorola RAZR Maxx trägt die Bezeichnung XT912. Der Name erinnert mich an eine verfeinerte Version des RAZR Maxx.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
JD
| 147 Kommentare bisher abgegeben

Also ich hoffe das XPhone (nXt) das es ein Nexus Devise wird und das es so in der art aussehen könnte !!! Das Design braucht noch seinen fein schliff aber im großen und ganzen siehts toll aus. Ich brauch auch nicht zu erwähnen das auch andere es gut finden das große Display mit kleinem Gehäuse Prinzip sehr gut ankommt !!! Deswegen weiter Moto ;D

MfG JD

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
mad bat
| 24 Kommentare bisher abgegeben

Thats a new nexus

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ich eben
| 601 Kommentare bisher abgegeben

also was man hier von schlecht ausgestattet spricht…
mit ner adreno 320 sind sowohl der s4 pro als auch der 600 ausgestattet und wenn es der 600er ist, dann ist dieses telefon auf jedenfall high-end
und selbst wenn es nur ein s4 ist, kann es high-end sein, siehe xperia z

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Sieht sehr handlich aus.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
kenobi
| 95 Kommentare bisher abgegeben

Ich würde gerne wissen was oben Rechts abgeklebt wurde….ihr habt das bestimmt auch gesehen, oder?hmmm……glaube aber nicht das es das xphone ist.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Stonie78
| 19 Kommentare bisher abgegeben

Täusch ich mich oder hat das Display 2 Knicks?

Links und Rechts

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Stonie78
| 19 Kommentare bisher abgegeben

Wahrscheinlich nur das Glas nehm ich an

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
rayler
| 115 Kommentare bisher abgegeben

hi, Optik waere fuer mich bei den Bildern ein Kaufgrund, sieht schick aus, die Bildschirmgroesse geht gerade so noch. Mir persoenlich gefallen 4,3zoll mehr.

wuerd mir gern mal wieder ein motorola zulegen, mein xperia ray sucht einen Nachfolger :)

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>