Von am 11.05.2013 um 17:25:34 Uhr veröffentlicht, 67 Kommentare Google+-Logo

Motorola XFON XT1058 besucht US-amerikanische Zulassungsbehörde

Motorola XFON XT1058

Das X Phone oder neuerdings auch XFON genannt ist ein mysteriöses Smartphone von Motorola Mobility, das in Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern Google entwickelt wird. Laut dem Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Eric Schmidt soll das gemeinsame Projekt etwas Erstaunliches sein.

Wann das Gerät offiziell wird, ist bisher nicht klar. Früher oder später in diesem Jahr werden es mit seinen Wunder-features sehen. Vielleicht im dritten Quartal, vielleicht aber auch früher — zum Beispiel zur Google I/O 2013: Denn Motorola hat bei der US-amerikanischen Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte, Federal Communications Commission, einen Antrag für ein neues Smartphone eingereicht. In den Unterlagen, die streng vertraulich behandelt werden sollten, findet man nicht nur die Modellbezeichnung XT1058, sondern auch einen Umriss des Produktes. Die Konturen weisen eine hohe Ähnlichkeit mit einem bereits geleakten Motorola-Telefon auf. Vor allem der Kreis unter der Kamera und LED.

Die Motorola-Ingenieure haben im Schreiben folgende Kommunikationstechnologien getestet und erwähnt: Bluetooth 4.0, NFC, LTE für AT&T und WLAN 802.11ac. Eine Sache die uns sofort aufgefallen ist, die wir in dieser globalisierten Welt interessant finden: Designed and assembled in the USA. Also nicht nur entwickelt und konzeptioniert, sondern auch hergestellt in den USA. Das ist stark!

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

67 Kommentare

Avatar
asdf
| 38 Kommentare bisher abgegeben

Dann ist es jetzt wohl rum und das Geheimnis ums Aussehen gelüftet.Ich hoffe aber dass die den Amoled Quatsch rauslassen,lieber ein SLCD 3 rein.Wenigstens arbeitet Google mit Motorola zusammen und nicht mit diesem Schrotthändler Lg.Das Nexus 4 wollte ich nur wegen Lg nicht,die haben da ihre verschmutzten Finger rauszulassen bevor ein nächstes GooglePhone fürn Müll ist.

Daumen hoch 9
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

Lol nur weil LG das Nexus 4 baut :DD was bist du für einer? Hardware können sie,nur Software nicht aber weil es ein Nexus ist, kommt die Software von Google. Das Ding rockt

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 22
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

P.S. Amoled <3

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
asdf
| 38 Kommentare bisher abgegeben

Nein,eher nicht.LG ist doch für Müllqualität bekannt und dafür dass sie Geräte “sterben” lassen und sich nicht um Updates kümmern.(Meine Erfahrung!)

Und Amoleds sind dem SLCD 3 unterlegen.Das SLCD 3 zeigt die Farben an so wie sie sind und nicht so überzogen und hochgeputscht dass der Akku drunter leidet und man Augenkrebs bekommt.Auch Helligkeit etc…ne ne,lieber SLCD mit FULL HD.

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 13
Avatar
j0k3r0n3
| 51 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde es immer peinlich, wenn ein Hersteller mit dermaßen unqualifizierten Kommentaren schlecht gemacht wird.
Das mag vielleicht deine Meinung sein, aber manchmal sollte man die einfach mal für sich behalten.
Das ist einfach nur kindisch, sonst nichts.

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 28
Avatar
ich eben
| 601 Kommentare bisher abgegeben

ja toll, beim nexus kümmert sich aber google und nicht lg um die updates, da kannst du dich immer als erster über updates freuen.. wie wärs denn wenn man sich vorher mal informiert??
und ich find AMOLEDs auch besser weil da das schwarz auch die Bezeichnung schwarz verdient hat

Daumen hoch 9
Avatar
Landstalker
| 1388 Kommentare bisher abgegeben

@ Kamal

Was ist eigentlich aus dem Dislike-Button geworden ?

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

@Landstalker

Der wurde darmals ziemlich Missbraucht :) dazu hat kamal mal was gesagt

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
NO NAME
| 168 Kommentare bisher abgegeben

@ asdf

warum sollte der akku mehr unter amoled leiden als unter slcd 3. slcd 3 hat die ganze zeit hintergrundbeleuchtung an.

da würde ich doch gerne mal einen direkten vergleich zwischen amoled und slcd3 sehen

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

@ Landstalker

Wie Jimmy sagt, der wurde falsch verwendet und viele Leute, die mal klar ihre Meinung gesagt haben, wurden gedisliked. Deshalb.

Wir machen hier gerade etwas Neues und überlegen eventuell auf Facebook Comments zu wechseln oder aber livefyre, wenn Ihr alle damit kein Problem habt.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Weiße Leiter
| 153 Kommentare bisher abgegeben

Also facebook fände ich doof. Was livefrye ist, weiß ich nicht. :)

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Open_Source
| 836 Kommentare bisher abgegeben

@Kamal
Nicht jeder hat einen Facebookaccount ;) Ich würde mir zumindest nicht extra dafür einen zulegen.

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Kreth
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Hm…Designvorgabe Google, Softwarevorgabe Google, Hardwarekomponenten wie bei jedem anderen Smartphone von den jeweiligen Zulieferern.
Das einzige am n4, das LG zuzurechnen ist, ist der lg-schriftzug auf der Rückseite. Außerdem kann man ihnen zutrauen die einzelnen Komponenten ordentlich zu verbauen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

@Kamal macht bitte Disqus…das ist das Beste von allen
Oder geht daa nicht wegen Dislike?

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

@kamal

Facebook find ich eine doofe Idee, nicht jeder hat/möchte ein Facebook acc dazu kommt das bei FB ein reines Gewusel ist bei den komments. hier hat sich so langsam eine community aufgebaut(was nur die wenigsten Blogs von sich behaupten kann),was bei FB nicht so möglich ist.

weswegen denkt ihr über was neues nach? ist das nach der zeit hier zu aufwendig immer die Augen offen zu haben?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

@Hi all,

okay. Wenn Ihr alle jetzt schon von Facebook Comments nicht überzeugt seid, dann ist die Idee schon tot. War lediglich eine Erwägung.

@ Jimmy

Gerade wegen der von Euch stabil gehaltenen Community machen wir keine Sachen, mit denen Ihr nicht einverstanden seid. Das weiß ich, ehrlich gesagt, extrem zu schätzen. Danke!

„weswegen denkt ihr über was neues nach? ist das nach der zeit hier zu aufwendig immer die Augen offen zu haben?“

Nein, das ist es nicht. Mit Euch hier über Technologie und Co. zu sprechen, macht uns viel Spaß. Diese Plattform gehört Euch genauso viel, wir uns auch. Wir sind immer on Track. Alles läuft hier per Push-System. Es ist eher: Ein Major Relaunch für demnächst steht an. Mit super coolen Features, Ihr werdet es bald selbst sehen und genauso überzeugt sein, wie ich. Versprochen! Deshalb auch ein neues Kommentarsystem. In Frage stehen livefyre, nach wie vor das Eigene oder eventuell DISQUS…

Kamal

Daumen hoch 9
Avatar
Landstalker
| 1388 Kommentare bisher abgegeben

@ Kamal

Cool … Wird das Ganze denn auch abgestimmt und die Vorteile der einzelnen Komemntarsysteme in einem gesonderten Artikel aufgezählt ? Denn es wäre echt schade wenn manche aufgrund des neuen Kommentarsystems mit Einschränkungen rechnen müssten und nicht informiert würden ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
SubSeven
| 577 Kommentare bisher abgegeben

@Kamal :

Das mit Facebook würde ich auch nicht gut finden da ich keinen Account habe und mir auch keinen zulegen werde. So geht es bestimmt einigen hier.

Warum macht ihr nicht euer eigenes Accountsystem und lasst uns auf BestBoyZ registrieren. So hat jeder sein Profil auf dem sich Informationen befinden wie z.B welches Smartphone man nutzt bzw. welche man bisher genutzt hat usw.

So wäre das Problem mit manchen Trollen erledigt und man kann User sperren und man hat eine bessere Übersicht, zudem wird es dadurch deutlich weniger Flamer geben da man es sich zweimal überlegt ob man seinen Account gefährdet.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Landstalker
| 1388 Kommentare bisher abgegeben

@ SubSven

Dann machen die Leute die ihren Account verloren haben sich eben einen neuen, dass wird kein Problem für diese darstellen …

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

“da man es sich zweimal überlegt ob man seinen Account gefährdet.”

In null Komma nichts macht man sich nen neuen acc ;)
Wer trollen will der Macht es auch in Zukunft

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Landstalker
| 1388 Kommentare bisher abgegeben

@ SubSeven

Sorry das ich deinen Namen falsch geschrieben habe , dass wäre aber z.B auch ne gute Idee : Das man seine eigenen Kommentare bis zu einem bestimmten Zeitraum noch verändern kann ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
SubSeven
| 577 Kommentare bisher abgegeben

Nunja, man kann aber trotzdem einigen Trollen das Handwerk legen da es eben umständlich ist einen neuen Account zu machen, vor allem mit einer neuen Email-Adresse die man ja bei der Registrierung bestätigen muss. Von daher finde ich diese Idee gut.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
SubSeven
| 577 Kommentare bisher abgegeben

Hier mal ein Beispiel:

User XY meldet sich mit einer Email Adresse bei Bestboyz an. Er muss auf einen Bestätigungslink drücken, den er auf seine angegebene Email-Adresse bekommt.

Jetzt verstößt er gegen die Richtlinien und bekommt eine Sperre.

Spätestens ab diesem Zeitpunkt verliert er die Lust da er sich ( wenn er weiter trollen will ) eine neue und vor allem gültige Email-Adresse suchen muss und die ersten Schritte nochmal ausführen.

Das ist ein großer Aufwand für jemanden der einfach nur trollen will und auf anderen Seiten ist dieses System erfolgreich umgesetzt. Es scheint gut zu sein.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

gibt Email Generatoren somit kann man sich tausend Accs machen. sowas geht Ratz fatz

ich will ja nicht sagen das deine Idee schlecht sei, ganz im gegenteil.mag damit nur sagen das es sau einfach und sau schnell geht ein neuen acc zu machen.

kenne mich damit ein wenig aus,hab mir damals Unmengen von test accs ergaunert bei usenext,firstload und co. *lach

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
SubSeven
| 577 Kommentare bisher abgegeben

@Jimmy ॐ:

Ich denke wir sind uns einig, dass das jetzige System am einfachsten ist und dass mein genannter Vorschlag eine Hürde ermöglicht. Ich habe auch schonmal getrollt und mir wäre es viel zu umständlich die von dir genannten Dinge zu tun. Zudem kennt nicht jeder diese Möglichkeit. Was denkst du, warum so viele Seiten genau so ein Accountsystem besitzen wie ich genannt habe? Weil es was taugt. Du brauchst mir nicht erzählen, dass du mit meinem Vorschlag so schnell zum “trollen” kommst wie beim momentanen System. Es ist und bleibt umständlicher und das schreckt eben viele Trolle ab die einfach nur kurz und schnell was posten wollen.

Du kannst von mir aus sagen was du willst. Kein Bock mehr mit dir zu schreiben. Du willst eh immer alles besser wissen aber am Ende wird es eh wieder peinlich für dich.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

@SubSeven

6setzen ! hast anscheinend immer noch nicht verstanden worauf ich wollte, das ist nicht peinlich für mich ehr für dich ;) (das hat nichts mit besser wissen zu tun,sondern argumentieren-diskutieren (was du wohl nur bedingt kannst *hust)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
SubSeven
| 577 Kommentare bisher abgegeben

Du willst immer alle verbessern aber machst selber Rechtschreibfehler ohne Ende. Made my Day. Du bist hier der größte Klugsch**. Das ist schon mehreren aufgefallen.
Arm sowas. Aber man kennt dich hier anders :)
/ignorieren

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
SubSeven
| 577 Kommentare bisher abgegeben

*Aber man kennt dich hier nicht anders

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

Lol ich koche doch auch nur mit Wasser ;)

Was haben überhaupt Rechtschreibung Fehler jetzt mit dem Thema zutun ? Ehr nichts oder:) wenn du keine Argumente hast dann lass es doch sein und grabe nicht dein eigenes Grab ! Mach mich nicht dafür verantwortlich wenn du nur die Hälfte verstehst…
Trink ne warme Milch und komm mal runter ;)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

Design-Technisch scheint es nicht der Knaller zu werden…mal sehen was zum Schluss in den Regalen stehen wird

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Landstalker
| 1388 Kommentare bisher abgegeben

Geile Innovationen sind mehr wert als irgend ein Design, das sowieso Geschmackssache ist …

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Frank
| 306 Kommentare bisher abgegeben

Mein Gott, also wirklich! Das sieht man eine Konzeptzeichnung mit 3 Strichen und du urteilst schon über das gesamte Design.

Außerdem; Smartphones, welche vor Release als absolut hässlich bezeichnet wurden: HTC One, Xperia Z, Nexus 4, iPhone 5, iPhone 4, Lumia 920. Allein die fallen mir schon auf anhieb ein. Jedes mal das gleiche. Irgendein verwackeltes Leak-Foto und alle mosern schon, wie hässlich es doch sei. 3 Monate später kommt es dann raus und gilt als eins der schönsten Smartphones überhaupt.

Same procedure every year

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 13
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

“Außerdem; Smartphones, welche vor Release als absolut hässlich bezeichnet wurden: HTC One, Xperia Z, Nexus 4, iPhone 5, iPhone 4, Lumia 920″

daumen hoch wenn du damit nicht einverstanden bist was Frank geschrieben hat

also ich hab das Xperia Z sowohl auch das iphone 4/5 und das HTC One schick gefunden

Daumen hoch 8
Avatar
Frank
| 306 Kommentare bisher abgegeben

@SonyFan:

Lies dir doch mal die ganzen Kommentare durch:

http://bestboyz.de/htc-m7-pressebild/#comments

Als das One das erste mal geleakt wurde, hat jeder gesagt wie hässlich es ist.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Landstalker
| 1388 Kommentare bisher abgegeben

@ Frank

Ich lese da überwiegend positive Meinungen zum Design…

Daumen hoch 8
Avatar
elatioN
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe das N4 nun seit einem halben Jahr und kann mich überhaupt nicht beschweren. Dass LG sich nicht um Updates kümmert, mag sein. Als Google Phone bekommen alle Nexus Geräte die Updates aber direkt, LG hat in diesem Fall nichts mit der Software zu tun. Und die Hardware ist einfach nur top ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Alijandro
| 64 Kommentare bisher abgegeben

Ganz ehrlich, was kann es schon so erstaunliches bieten? Eine herausragende Hardware mit top Display + top Akku usw, ist ja ganz toll aber spätestens in paar Monaten wieder Standard. Oder eine Software mit Gimmicks?

Ich bin selbst richtig gespannt darauf aber ich fürchte ich werd wohl enttäuscht sein. So wie das Ding gehypt wird erwarte ich was völlig neues, wie zB ein Handy das ich biegen und ums Handgelenk tragen kann, oder so…

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Robert
| 131 Kommentare bisher abgegeben

Das die Herstellung vollständig in den USA stattfindet ist nicht nur stark, sondern auch genial! Ich bin es leid diese billigen China Produkte in meinen Geräten aushalten zu müssen. Es ist auch zu begrüßen dass der Technologietransfer langsam aber sichtlich gestoppt wird. Bravo Moto, weiter so!

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Chris
| 192 Kommentare bisher abgegeben

Vor allem ist Motorola nicht irgendeine Firma aus dem Bereich. Google liefert die Software und Motorola als Tochterunternehmen das Smartphone. Zudem hat Motorola viele wichtige Patente.

Ich denke es stärkt Android OS enorm, wenn man hinsichtlich der Entwicklung auf die Hardware im eigenen Hause zurück greifen kann!

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
ZigZag
| 447 Kommentare bisher abgegeben

Die Fertigung in den USA dürfte für den Preis aber Kontraproduktiv sein. Zwar ist Arbeit in den USA immer noch billiger als in Europa, aber viel viel teurer als in Taiwan oder China.
Bin auf den Preis gespannt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
MJ
| 47 Kommentare bisher abgegeben

Außerdem könnte Motorola auch an den Materialien sparen um nicht in iPhone -Regionen zu kommen. Denn die Herstellungskosten dürften weit über dem Branchen üblichen Wert liegen,sprich produziert in Asien…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Sheldor the Conqueror
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Nur weil Sachen in China produziert werden, sind sie noch lange nicht “billig”.
Andersrum sind Sachen die in den USA produziert werden nicht gleich “spitze”.

Es wird in China ja nicht nur wegen der geringeren Löhne produziert, sondern auch weil Chinesen viel flexibler auf Änderungen im Produktionsablauf reagieren können und weil Chinesen sehr fleissige Arbeiter sind.

Ich habe kein Problem mit Made in China.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

3D Kamera oder hat es ein fetten subwofer ? ^^

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Muss da immer was stehen?
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Exakt mein Gedanke!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
DestH2O
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Der untere Kreis ist für das Motorola Logo ! Eventuell hat sich Google da was einfallen lassen, quasi als zusätzliches Bedienkonzept. Die hatten vor nicht all zu langer Zeit aucg dazu ein Patent gestellt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
alma
| 61 Kommentare bisher abgegeben

3D Kameras gab es ja schon in Smartphones. Scheint die Masse damals nicht gewollt zu haben. Denke nicht dass Google solch ein Risiko eingeht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
neXtBoyZ
| 53 Kommentare bisher abgegeben

Sieht wirklich danach aus. 3D fände ich ein bischen kacke.

Wäre geil wenn man sich mal irgendwo sein Traum Smartphone zusammen stellen könnte

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kenobi
| 95 Kommentare bisher abgegeben

So, zum Thema Produktion in den USA. Finde ich gut da mehr Qualität hinter steckt. Ja, kann sich negativ auf den Preis auswirken, muss aber nicht. Wenn es mehr darum geht Android zu festigen, dann muss halt etwas investiert werden. Von deren Sicht aus eine lohnende Investition. Oder die Gewinnspanne ist halt kleiner……das wird Google nicht stören….ich sehe es als win win Situation für Google und Motorola. Ja, LG ist Schrott, zumindest wenn es um Handys geht und das kann ich als Berater in der Mobilfunk Branche schon so schreiben. Billige Verarbeitung, schlechter Service ob Software Support oder allgemein. Andere Sparten kann ich nicht beurteilen da ich nie was von LG hatte. Ich mag aber den Namen, Logo und alles andere nicht und würde mir nie ein Produkt kaufen.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Chris
| 192 Kommentare bisher abgegeben

Also LG macht schon gute bis sehr gute Hardware. Liefern ja nicht ohne Grund auch Displays an Apple für das iPhone.
Und die Verarbeitung am Nexus 4 finde ich auch top.
LG hat bisher nur nie viel Wert auf Updates gelegt, was die Kunden in der Vergangenheit sehr verärgert hat. Aber beim Nexus 4 liefert Google diesen Part.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
phlegyas
| 16 Kommentare bisher abgegeben

Wie wäre es mal mit Carbon als neues Material?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
witzi
| 97 Kommentare bisher abgegeben

Es gibt auch schon ein Leak-Bild der Rückseite
https://twitter.com/evleaks/status/330067905704247297/photo/1

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ZigZag
| 146 Kommentare bisher abgegeben

WIESO KLAUST DU MEINEN NAMEN!? @ZIGZAG

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
ZigZag
| 447 Kommentare bisher abgegeben

Ich bin das Original.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
GrammarNazi
| 285 Kommentare bisher abgegeben

Lol

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ZigZag
| 146 Kommentare bisher abgegeben

Bist du nicht ;) und Kamal weiß es dank E-mail ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ky
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Naja ob Made in USa oder China ist egal.Am Ende ist doch eh die Hälfte davon made in China (Hardware).Das ist wie wenn man einen Tisch herstellt,Holz kommt von China,gefertigt in USA.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 25 Kommentare bisher abgegeben

Der Punkt den viele vernachlässigen ist, dass die chinesische Qualität deshalb als minderwertig wahrgenommen wird, weil die Unternehmen die gerne minderwertig produzieren meist in China ihre Produkte herstellen lassen, diese geben also die Konditionen für die Herstellung vor.
Also Firma X sagt pro Handy gibt es soundso viel und die Fabrik fängt mit der Produktion an.
Deshalb kann man auch nicht sagen, dass eine Herstellung in den USA zwangsläufig zu einer besseren Qualität führt und das chinesische Produkte automatisch schlecht sind.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Sheldor the Conqueror
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Ich bin ja mal gespannt, was da so Erstaunlich sein soll, laut Eric Schmidt.
Ich habe aber den Verdacht, daß er wie üblich maßlos übertreibt und am Ende ist es ein schnödes Hardware Upgrade mit etwas besseren Prozzi und ein paar Megapixel mehr für die Kamera.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
SMARTPHONENERD1
| 97 Kommentare bisher abgegeben

“Designed and assembled in the USA.” Fraglich, was man davon halten soll. Man könnte rein rechtlich gesehen “Made in the USA” sagen wenn es nur zu 40% oder sogar weniger dort hergestellt worden ist. Ob das ein Image oder Werbetrick ist? Theoretisch wäre es sogar möglich in Europa so etwas herzustellen ohne dabei den Preis zu erhöhen. Intel z.B. produziert zum Teil auch in den USA und bleibt dabei wettbewerbsfähig. Kurz gesagt man kann zum gleichen Preis auch in Europa oder den USA herstellen ohne Probleme, man muss es nur wollen. Apple könnte sich davon auch mal eine Scheibe abschneiden. Bei den Gewinnen die sie erzielen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Sheldor the Conqueror
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Es geht eben nicht nur ums Geld.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Zulu
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Also wenn das Ding tatsächlich vollständig in den USA hergestellt wird, dann bin ich auch bereit mehr zu zahlen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Frank
| 1337 Kommentare bisher abgegeben

Wie viel denn? 800€ für ein Standard High End Smartphone? Vielleicht 900€? Glaubst du doch selber nicht, dass du dir das dann kaufen würdest, wenn du für die Hälfte etwas genau so gutes bekommst.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Chris
| 192 Kommentare bisher abgegeben

Aber wieso?!
Das iPhone wird ja auch z.B. bei Foxconn gefertigt und ist von guter Qualität. Da zahlen ja auch viele “mehr” für eigentliche 100€ Gerätekosten.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>