Von am 18.10.2011 um 18:47:51 Uhr veröffentlicht, 53 Kommentare Google+-Logo

Motorola stellt „DROID RAZR“ vor — 1,2GHz Dual-Core und 7,1mm dünn

Motorola DROID RAZR

Nach den paar Leaks, war es klar, dass Motorola heute das DROID RAZR vorstellt. Die Neuauflage des damals sehr beliebten Motorola RAZR ist nur 7,1mm dünn und kommt mit Android, genauer: Android OS 2.3.5 Gingerbread. Angetrieben wird das Smartphone von einem 1,2GHz Dual-Core Prozessor, dieser hat noch Zugriff auf 1GB RAM. Das Gehäuse besteht aus Carbonfaser, Kevlar und Metall, man kann also ein sehr hochwertiges Smartphone erwarten.

Technische Daten des Motorola DROID RAZR:

  • Android OS 2.3.5 Gingerbread
  • LTE
  • 4,3-Zoll Super AMOLED qHD-Display mit Corning Gorilla Glass
  • 1,2GHz Dual-Core Prozessor
  • 1GB RAM
  • 32GB Speicher (besteht aus 16GB intern und 16GB vorinstallierter Speicherkarte)
  • Bluetooth 4.0
  • 8MP primäre Kamera
  • sekundäre Frontkamera für Videotelefonie
  • 1080p HD-Videoaufnahme
  • 1780mAh starker Akku

Verfügbarkeit

Das Motorola DROID RAZR wird global in November erhältlich sein. In den Staaten kann man es ab dem 27. Oktober vorbestellen, verfügbar ist es dann mit einem Zweijahresvertrag für $299 (Euro-Kurs). Wie viel das DROID RAZR in Deutschland kosten wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

[per PM; Motorola Mobility Incorporated]

53 Kommentare

Avatar
derdurchdietürgeher
| 73 Kommentare bisher abgegeben

ooo yea :D
also dass sieht mal gar nich nach motorola aus da hatte ganz klar google die finger im spiel!!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
OpenSource
| 836 Kommentare bisher abgegeben

Die Übernahme der Mobilsparte von Motorola durch Google ist noch nicht einmal abgeschlossen. Das Gerät wird wie alle eine mindestens einjährige Entwicklungsphase haben. Kurzum: Ich glaube kaum, dass Google bei diesem Gerät mehr Einfluss hatte als bei den anderen Motorolageräten. Es hat ja nicht mal einen offenen Bootloader. Das widerspricht eher der Philosophie von El Goog.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Zombiefucker
| 155 Kommentare bisher abgegeben
Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
sars82
| 518 Kommentare bisher abgegeben

Na ja am besten abwarten mit den kauf Entscheidungen in diesen Monat ist ja richtig der Teufel los in Sachen Smartfones da würde ich auch erst mal bis zum ende der Nokia World warten am 27.10. den da gibt es so Gerüchte um nen WP/ phone7 mit 4,3 zoll Display CBD 1,4ghzProz. und 1gb Ram mit 16gb Speicher und noch den Sabre und Searay also diesen Monat kommt noch was^^am besten erst Richtung ende Nov. entscheiden wann und was man kaufen will.^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
fereid
| 75 Kommentare bisher abgegeben

@ BestboyZ werdet ihr einen fight zwischen vllt. Sogar mehreren smartphones machen ? Nexus,4S,Razr oder soetwas ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
papa
| 254 Kommentare bisher abgegeben

.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
papa
| 254 Kommentare bisher abgegeben

nicht schlecht ma gucken ob samsung drauf reagiert und ein dünneres samsrtphone herstellt

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Waldilein
| 218 Kommentare bisher abgegeben

sieht ein wenig aus wie das Nokia X7 =)
cooles Design!!!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jeje
| 7 Kommentare bisher abgegeben

549€ soll es kosten findet ihr das zu viel für das Handy und was es auh kann??? Dazu soll es ja 2 Lapdocks geben :)cool:)

Aber der Preis macht mich ein bisschen stutzig!!:(

Aber sonst hamma:))

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Wenn das die Uvp ist kannst du davon ausgehen, das es auf jedenfall kurz nach dem Start billiger zu haben ist.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jeje
| 7 Kommentare bisher abgegeben

denn akku kann man auch nicht entnehmen aber ne micro sd karte kann man einsetzen oder???

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>