Von am 27.06.2012 um 23:55:59 Uhr veröffentlicht, 11 Kommentare Google+-Logo

Motorola Europe: Ice Cream Sandwich-Upgrade für RAZR verschiebt sich erneut

RAZR-Besitzer müssen weiter warten.

Motorola RAZR

Eigentlich ist es genau dasselbe Bild, das wir von Motorola kennen. Es ist nicht das erste Mal, dass Updates oder Upgrades verschoben werden. Es war damals bei dem MILESTONE 2 so, und heute beim RAZR ist es nicht anders.

Vorgeschichte: Im Februar dieses Jahres kündigte Motorola Mobility die OS 4.0 Ice Cream Sandwich-Aktualisierung für das Motorola RAZR an. Es sollte Ende des zweiten Quartals verteilt werden.

Heute, vier Monate und 12 Tage später, kurz vor dem Ende des zweiten Quartals kommuniziert Motorola Europe auf Facebook Folgendes:
„Für diejenigen, die nach Informationen über das ICS-Upgrade für das RAZR und RAZR MAXX gefragt haben, wir haben eine Verzögerung, sodass wir nicht in der Lage sind, es wie geplant noch in diesem Quartal auszurollen. Wir gehen die Änderungen durch, die an der Software vorgenommen wurden, um sicherzustellen, dass Ihr die beste Erfahrung mit den in ICS erhaltenden Funktionen bekommt. Wir werden Euch informieren, wenn wir weiteres zu dem Rollout wissen.“
Wie lange der RAZR-Nutzer warten soll, wird nicht gesagt. Vermutlich ist das Upgrade schon fertig, aber es müsse noch überprüft werden..?

[Danke für den Tipp Tobias S. | Quelle: Motorola Mobility, Incorporated]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Software

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

11 Kommentare

Avatar
testboy
| 125 Kommentare bisher abgegeben

Oder die wollen einfach nur Jelly bean raufklatschen

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
rec
| 447 Kommentare bisher abgegeben

Ja 2013 erst! So eine Nachricht ist doch nichts neues von Motorola

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Blub
| 7 Kommentare bisher abgegeben

Erinnert mich an das LG Otpimus Speed (Otpimus 2x)Upgrade Debakel.

Im Dezember letzten Jahres wurde das Update für Q2 angekündigt. In 2 Tagen ist Q2 vorbei und von LG gibt es seit 7 Monaten keine weiteren Nachrichten.

Es heißt immer nur “demnächst” werden Informationen bekannt gegeben… Das heißt es aber schon seit 4 Wochen

Ich hoffe, dass das BEstboyz Team darüber einen Artikel mach. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass die gleichen Probleme beim lg optimus 4x auch auftretetn werden…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
| 666 Kommentare bisher abgegeben

Und ich dachte, seit der Übernahme von Google würde sich da was verbessern.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
testboy
| 125 Kommentare bisher abgegeben

Motorola bleibt doch weiter eine eigenständige firma

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
JaJa
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Einfach peinlich und gleichzeitig sowas von dreist gegenüber den Kunden. Ich vorbesteller eines MAXX bekomme nicht einmal einen Termin genannt. Gerade in Europa kann man sowas nicht bringen….

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
data-007
| 7 Kommentare bisher abgegeben

Auf der Motopage steht schon Zeit Tagen:

Geräte in Deutschland nicht verfügbar.
Aktualisierte Geräte Ende Juli verfügbar

Schau mer mal was Ende Juli passiert.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Draco
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Das bedeutet, dass man sich kein Lg und Motorola Smartphone kaufen sollte, da sie viel zu lange brauchen um ein Upgrade rauszubringen.

Htc und Samsung sind etwas schneller.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Max
| 1 Kommentare bisher abgegeben

UND SONY

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 3 Kommentare bisher abgegeben

672.180.41.XT910.Retail.en.EU
zum flashen bereit.

[OTA] 672.180.41.XT910.Retail.en.EU

anklicken und Anweisung folgen.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>