Von am 22.07.2011 um 15:12:36 Uhr veröffentlicht, 31 Kommentare Google+-Logo

Motorola DEFY: Leicht verbesserte Version DEFY+ kommt mit 1GHz

Motorola Logo

Sicherlich ist den meisten das Motorola DEFY bekannt, ein relativ cooles Android-Smartphone, vor allem deshalb besonders, weil es ordentlich was aushält. In unserem Test flog das DEFY einige Male durch die Gegend, wurde mit Stiefeln getreten, oder nahm ein kühlendes Bad im Wasser.

Jetzt ist auf der deutschen O2 Seite folgendes aufgetaucht:

Wenn man das Thumbnail anklickt gibt es leider noch keine genaueren Infos, allerdings schreibt thisismynext.com, dass das DEFY+ kaum etwas neues bietet, eigentlich soll es nur direkt vom Start weg mit Android OS 2.3.3 kommen und einen neuen Prozessor bieten konkret den OMAP3620 mit 1GHz.

Wäre das was für euch?! Das normale DEFY war ja schon ziemlich cool und hat echt was ausgehalten!

[Über: thisismynext.com | Quelle: Telefónica Germany GmbH]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

31 Kommentare

Avatar
Tim
| 27 Kommentare bisher abgegeben

Ich hoffe dieses mal ist das ding nicht son klotz.
wollte mir das eig immer für die arbeit holen aber iwie gefiel mir das optisch überhaupt nicht, sprich zu dick usw.
Und halt es war etwas langsam.

Ich hoffe dieses mal überzeugt es mich !

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
maximo
| 97 Kommentare bisher abgegeben

Das Defy ist ein “outdoor”- Handy, wäre es dünner würde es ja genau diese Qualitäten verlieren…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Henry
| 37 Kommentare bisher abgegeben

Das Defy ist in der Tat echt cool, meine Schwester hat es seit kurzem. Ich glaube, das Teil kann den neuen Prozessor gut gebrauchen, denn (ich weiß nicht woran es liegt – Motoblur??) irgendetwas bremst die Performance manchmal aus – in Apps wie in der Benutzeroberfläche. Kleine Ruckler, etwas nervig.
Gut wäre auch, wenn man den Verschluss der Kopfhörerbuchse etwas verschönern würde. Sieht einfach nur plump aus…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
felix
| 12 Kommentare bisher abgegeben

ich würde mal sagen eine aktualisierung wäre angebracht weil des zu anfang wirklich sehr stockt…hab ich auch gemerkt aber etz is es besser :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Steven
| 270 Kommentare bisher abgegeben

Ja, liegt an Motoblur…
Ist immer so bei angepassten Androide Oberflächen, aber bei Motoblur ist es grauenvoll

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Felix
| 2 Kommentare bisher abgegeben

ich bin mit meinem defy nur begrenzt zufrieden… einerseits ist es sehr langsam und bewältigt nichtmal doodle jump ohne ruckeln…(nutze luncher pro beschleunigt die performance bedeutend) noch dazu ist bei mir und bei vielen, vielen anderen der telefonhörer auch bei seltener nutzung einfach ausgefallen. warte zudem schon seit einiger zeit auf das android update für flash

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
|»[K]estr3l.^x™
| 113 Kommentare bisher abgegeben

Im Ernst? Ich hab das Milestone 1 und da läuft DoodleJump absolut flüssig.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Proud
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Macht jetzt Motorola auch schon einen auf Samsung. Ne so wird es nichts mit einem vernünftigen Support der einzelnen Geräte. Sie sollten zuerst Mal das normale Defy vernünftig supporten, updaten und die Bugs beheben. Stattdessen kommt schon die nächste Version raus, die wahrscheinlich auch mies supportet werden wird. Geldmacherei mehr nicht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Froschtoast
| 119 Kommentare bisher abgegeben

Stimmt, was für eine Geldmacherei. Es ist schade, dass Samsung und Motorola nur auf Geld aus sind. Bei den anderen Herstellern ist das noch ganz anders. Denen geht es nicht ums Geld. *Ironie aus*

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Proud
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Von mir aus können sich die anderen Hersteller dumm und dämlich verdienen. Nur wenn du die Geräte besitzt, hast du eben von den Miiliarden nichts, die diese Unternehmen verdienen. Du erwartest nur einen vernünftigen Support und dass die Geräte keine Fehler haben.

Wenn du auf ein Update für dein erstes Defy wartest und Motorola kündigt schon das Nachfoglemodell an, dann ist es Geldmacherei. Und dieses wird auch nicht gut supportet werden. Es hat Niemand behauptet, dass die Anderen besser sind.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Wenn ich mich recht erinnere, hat Motorola doch gleich gesagt, das es für das Defy keine Updates geben wird, oder?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Felix
| 2 Kommentare bisher abgegeben

echt? ich hab mitbekommen, dass im 1./2. quartal 11 nen android update kommen soll- und ja doodle jump hakt ab und zu extrem

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
felix 2
| 12 Kommentare bisher abgegeben

naja also des update fürs defy ist doch schon draußen und man is des jetzt schnell ( ich meins ernst)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Wie schon so oft gesagt, verdienen diese Hersteller nur durch den Verkauf der Hardware, Service und Support sind Kostenpunkte.
Google steckt das Geld für verkaufte Apps ein.

Zum Defy+: ich fand das erste schon cool und zu dessen Release war es doch ein ordentlicher Preisknüller. Wenn der Preis für das Defy+ stimmt, ist es einen Blick wert.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
fraleb
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Wer nach fehlern sucht, oder das Defy mit weit teueren Handys vergleicht, der wird fündig. Sowieso egal bei was, ob Handy, TV, Auto oder von mir aus einer Socke, wenn ich suche find ich was. So logischerweiße auch beim Defy.
Wer das Handy einfach nutzt, wird mehr als zufrieden sein. Grad Outdoor oder als Handwerker findest kein besseres Smartphone.
Ich mach mit meinem Defy einfach alles. Termingestaltung, GPS, die ganzen Internetfeatures, Spielen, Custom features und und und, und habs als Handwerker immer auf Arbeit dabei wo es mehr als was aushalten muß. Zu guter letzt telefoniere ich sogar damit.
Wer das Defy schlecht redet hat überzogene Ansprüche oder einfach keinen Plan.
Und dass, das Defy klobig sein soll ist ja mehr als lächerlich.

Das einzige was wirklich nicht so derHit ist, sind anspruchsvolle Spiele wobei viele ruckler auch auf die Auswahl und Menge an Apps zurückzuführen sind.Motoblur nicht vergessen.

Nun noch was zum Plus. Wieso soll ein erfolgreiches Produkt nicht verbessert, neu released werden ?
Klar gehts Moto,Samsung und Co. um Kohle.Wäre ja schlecht wenns nicht so wäre denn nur so können die auch weiter entwickeln und das kommt wieder uns allen zu Gute.
Andererseits wirds das wohl fürs Defy ohne Plus gewesen sein und das ist frustrierend. 2.3 können wir nun wohl vergessen weil das sonst nicht mehr als Verkazfsargument fürs Plus ziehen würde, schade und ärgerlich zugleich.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
"der experte" via galaxy3
| 420 Kommentare bisher abgegeben

Ich hoffe echt das noch mehr solcher Smartphones rauskommt; man brauch es zwar nicht,aber unter der Dusche doodle jump spielen… ^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ichhabsgleich
| 116 Kommentare bisher abgegeben

Wird das Defy auch 2.3 bekommen wie das Defy+ ?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

nein

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Karsten
| 6 Kommentare bisher abgegeben

Es gibt doch schon Gingerbead.. aber inofficiell also nicht von Motorola.. es nennt sich Cyanogenmod ist jetzt in der RC Phase läuft aber verdammt flüssig. Ich kann sagen es ist ein neues Gerät :D.

Hier die Anleitung: http://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-motorola-defy/94929-custom-rom-cyanogenmod-7-android-2-3-4-rc1v2-update-28-06-2011-a.html

Aber zurück zum Defy+ es hat nur einen höhergetakteten Prozessor und Gingerbead. Aber das selbe haben wir mit Cyanogenmod auch :D. Also ist es völlig sinnlos sich das Defy+, wenn man das Defy hat zu kaufen.

Gruß Karsten

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

aber keine originale. originale hat immer besseren kern

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Karsten
| 6 Kommentare bisher abgegeben

Cyanogenmod läuft bei mir viel besser als das Originale ROM :D. Ich will es nicht mehr missen ;) . Auf meinen Defy läuft jetzt seit fast 3 Monaten Cyanogenmod und ich habe noch keine Probleme festgestellt. Auch der Akku ist viel besser.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

aber nur weil du nicht mit der originalen 2.3 vergleichen kannst. das ist nun mal so. die originale würde noch besser laufen. zudem läuft es gut weil du motoblur glücklicherweise nicht benutzt

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Stimmt nicht ganz, Custom Roms können besser und flüssiger laufen als das Original, das habe ich schon bei meinem alten Htc Touch 3G gemerkt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
HandyAndy
| 230 Kommentare bisher abgegeben

Das was Motorola auf dem Defy mit Android gemacht hat ist einfach nur eine Frechheit. Außerdem ist CM7 sicherlich eine der Besten Androidversionen überhaupt, keine Herstellerrom kann so viel oder ist so schnell.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

hi rick, aber nicht wenn der originale kernel nicht vorhanden ist. portirung ist nicht besser! aus einem originalen rom eine besser zu machen ist klar aber nicht portirungen die nicht dafür gedacht sind ! beim desire ist das auch so gewesen!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Wenns gut gemacht ist, kann es trotzdem besser sein als das Original. Und wie gesagt bei meinem alten Htc Touch 3G waren es zuletzt alles Portierungen und die liefen alle besser als das Original.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Maruca
| 5 Kommentare bisher abgegeben

Hi

Ich habe mir nach einigen reviews (unter anderem das von BestBoyz) dieses Handy gekauft und ich bin sehr zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt für mich und für meine Bedürfnisse.

Ich hatte aber auch gehofft, dass das ursprüngliche Defy ein update bekommt, war das nicht mal angekündigt? Stattdessen gibts einfach bald ein neues… Schade!

Danke für die Info Bestboyz!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Fredwardz
| 27 Kommentare bisher abgegeben

Ein relativ cooles Smartphone?! Naja, also es ist langsam, dick und die Android Version ist schlecht, weil veraltet. Das einzige was dieses Smartphone für manche Leute kaufenswert macht, ist die Tatsache, dass es nicht sehr leicht kaputtbar ist.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jeje
| 4 Kommentare bisher abgegeben

wenn einer von euch des motorola defy+ hat kann mir derjenige vielleicht ein paar infos geben bzw. was is negativ was is positiv u.s.w ok danke

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Skeptiker
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Ich kann es nur nochmal wiederholen,
hoffendlich sind Hörmuschel Probleme behoben ,
und bessere Video Auflösung.
Toll Wäre HD aber das ist ein Wunschtraum,
Ansonsten Top Geniales Handy das Defy.
Freue mich schon auf den Test von Bestboyz.
Suche noch nach nem Outdoor handy,
evtl kommt das Samsung Galaxy Xcover (3.2 mp),
in Frage aber da auch Wichtig Gute Foto und Video Auflösung.
An Bestboyz:
Weiter so einfach Genial eure Berichte

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jörg
| 4 Kommentare bisher abgegeben

Gestern angekommen.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>