Von am 02.03.2012 um 15:55:08 Uhr veröffentlicht, 7 Kommentare Google+-Logo

Mit OnLive Desktop Windows PC Cloud-basierend auf einem Tablet nutzen

OnLive Desktop bringt Windows PC auf Dein Tablet und eventuell auf’s Smartphone.

OnLive Desktop bringt eine nützliche Funktion auf Dein Tablet: Zukünftig kannst Du Windows PC — zumindest in der Cloud — auf Deinem Android OS-Tablet oder iPad nutzen. So wird es zum Beispiel möglich werden, Microsoft Office zu nutzen. Da man diese Funktion über eine Cloud nutzt, kann man Dateien und Programme auf dem Tablet abspeichern und mit einem physischen PC wieder abrufen. 2Gigabyte stehen zum Abspeichern solcher Daten zur Verfügung.

Bisher ist das Tool nur für die USA supported, aber für weitere Länder angekündigt — hoffen wir also, dass wir OnLive Desktop bald auch in Deutschland verwenden können, denn ich bin sicher, für einige dürfte der Nutzen dieses Programms sicher interessant sein, oder? Bisher kann man das Programm nur auf einem Tablet nutzen — eventuell wird es aber auch eine Smartphone Version geben.

[Quelle: desktop.onlive]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Services

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

7 Kommentare

Avatar
Name
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Bieten die nicht auch in den USA Cloud Basiertes Spielen an, also das man Spiele über einen externen Server spielt?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Zanriko
| 666 Kommentare bisher abgegeben

Ja ich kenne es auch nur daher. habs mal selber getestet, als es testweise auch für Deutschland verfügbar war. Nun ist zumindest für die UK OnLive noch verfügbar.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Lenny
| 230 Kommentare bisher abgegeben

Und was spricht dann bitteschön noch für ein Tablet mit Windows 8 OS?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ing_Imperator
| 1127 Kommentare bisher abgegeben

Naja, ist halt eine komplette Cloud-Lösung, Windows läuft da nicht echt drauf, sondern läuft auf einem Computer von denen und der schickt nur Bilder an das Tablet, dass Steuerungssignale zurückschickt.

Probleme:
- Es ruckelt teilweise, sieht man sogar im Video
- Hardwarefeatures wie Kamera oder Hardwarebeschleunigung können nicht genutzt werden.
- Breitband-Internetverbindung ist PFLICHT!
- Ohne permanente High-Speed Verbindung geht nichts

Windows 8 ist natürlich um einiges besser als diese Lösung hier, die kann man fürs Office nutzen, mehr würde ich damit nicht machen…

W8 kann dann alle Features nutzen, die die Hardware bietet, hat einen lokalen Speicher und läuft vorallem auch offline.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
hs
| 407 Kommentare bisher abgegeben

Wie ist es den mit dem Datenschutz? Bedeutet das, alle meine Daten laufen über deren Server, dann ist dieser Service ein Nonsens.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Daki
| 270 Kommentare bisher abgegeben

Das mach ich mit Teamviewer.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Max
| 46 Kommentare bisher abgegeben

Warum unterstützt Apple den eisernen Gegner Windows?
Das verstehe ich nicht…

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>