Von am 18.10.2012 um 18:07:17 Uhr veröffentlicht, 7 Kommentare Google+-Logo

Meine Wunschliste: Google Play Store bekommt Bookmark-Funktion

Apps können jetzt auf Wunschliste im Google Play Store hinzugefügt werden. 

Google Play Store

Klein, aber fein: Dieses derzeit ausgerollte Update bringt eine nützliche Sache auf unsere Smartphones und Tablets, die mit dem Betriebssystem Android OS ausgestattet sind. Bücher, Filme und Applikationen, die wir interessant, ansprechend und inspirierend finden, aber noch nicht kaufen wollen, können ab sofort auf eine Merkliste gesetzt werden. So können wir immer darauf zugreifen und uns später entscheiden, welches Produkt es letztendlich werden soll.

Damit bekommen wir das Konzept der Wunschliste, das amazon.com seit Jahren erfolgreich vormacht. Mit dieser können Freunde und Familie genau die Produkte finden, die wir uns tatsächlich wünschen — und uns an Geburtstagen und am Weihnachtsfest wirklich beglücken, anstatt uns mit selbst gestrickten Socken zu versorgen. Die amazon.com-Wunschliste ist ein seit einiger Zeit erfolgreich etabliertes Werkzeug der Internet-affinierten Menschen. Sicherlich wird sich auch die Android-Wunschliste durchsetzen — hoffentlich bekommen wir dann noch ein Update, um diese auch mit Freunden zu teilen.

Außerdem: Heruntergeladene Applikationen können jetzt einzeln oder gesammelt aus dem Reiter „Meine Apps“ -> „Alle“ entfernt werden.

Wer von Euch hat das Update schon und bookmarked fleißig?

 

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Software

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

7 Kommentare

Avatar
Patrick
| 137 Kommentare bisher abgegeben

Tolle Funktion, ehrlich.

Wann kann man endlich wieder gekaufte -aber nicht installierte Anwendungen unter “meine Apps” sehen?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
David
| 8 Kommentare bisher abgegeben

@ Kamal

Liegst du im Bett ??? ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
mario_h
| 132 Kommentare bisher abgegeben

Die Löschfunktion hatte ich schon lange vermisst !

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
WPuser
| 22 Kommentare bisher abgegeben

@ David und auch andere

Ich möchte euch sagen das Bestboyz nicht nur aus Kamal besteht.
Davids Kommentar lautete:”Kamal liegst du im Bett ???;)”

Aber dieser Artikel wurde von Julia geschrieben.
Ich weiß(zumindest glaube ich) das Kamal und Sammeer die geile Idee von Bestboyz hatten,aber alle Anderen sind auch an Bestboyz beteiligt.

Ich möchte aber nicht sagen dass Kamal nicht der Beste ist,sondern das Gegenteil.Und ich möchte hier keinen Streit beginnen lassen.

Außerdem gefällt mir das Bestboyz immer die Quelle angibt und sozusagen “Werbung” macht.
Indem Sinne,dass sie nichts verweigern.

Und wann kommt das Rewiew zum Samsung Galaxy Note 2(oder bekommt ihr überhaupt ein Gerät?)

Und als was hast du bei Nokia gearbeitet?
Ich bin nämlich voll der Nokia-LIKER :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Manfred
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Also Julia’s Hand ist das bestimmt nicht auf dem Foto ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
WPuser
| 22 Kommentare bisher abgegeben

Die Frage:”Als was hast du bei Nokia gearbeitet?” war an Kamal,den besten Reviewer Deutschlands & warscheinlich auch weltweit.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tamashii
| 75 Kommentare bisher abgegeben

Gute Idee – echt sinnvoll.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>