Von am 27.05.2012 um 09:16:23 Uhr veröffentlicht, 6 Kommentare Google+-Logo

LG verkauft 3-millionstes LTE-Smartphone

LG Electronics Co. Ltd. hat weltweit drei Millionen LTE-Smartphones verkauft.

LG Electronics Co. Ltd. hat weltweit drei Millionen LTE-Smartphones verkauft.

Es gibt einen Grund zum Feiern. Zumindest für die Mitarbeiter von LG Electronics: Das Unternehmen gibt bekannt, dass man weltweit das dreimillionste LTE-Smartphone verkauft hat. LTE fähige Geräte verkauft der Hersteller aktuell in zehn verschiedenen Ländern. Bis Ende des Jahres sollen es mehr als zwanzig werden, so LG Electronics. Selbstverständlich fand der größte Absatz in Ländern statt, in denen LTE gut ausgebaut ist (Nordamerika und Südkorea).

Das „Revolution“ war das erste LTE-Smartphones des Herstellers, das in Kooperation mit dem US-Netzanbieter Verizon Wireless auf dem Markt gebracht wurde. Danach entstand eine globale Strategie namens „OPTIMUS LTE“ — was hierzulande als P936 OPTIMUS True HD LTE bekannt ist.

Thumps up for LG…

[Quelle: LG Electronics Company Limited]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Business

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

6 Kommentare

Avatar
Georg
| 156 Kommentare bisher abgegeben

Freut mich für LG :D

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
28cm
| 419 Kommentare bisher abgegeben

seid wann gibt es ein mini ipad ? ;)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Georg
| 156 Kommentare bisher abgegeben

stimmt vor allem in weis sieht es nem eipäd ziemlich ähnlich

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Peter
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Mir gefällt das hier besser

http://tinyurl.com/c2q499o

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Peter
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Entschuldigung, falscher Link :D

Gefällt mir Daumen hoch 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>